Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sollte ich ihn gehen lassen?

Sollte ich ihn gehen lassen?

4. Juli um 9:28

Also ich bin 16 und mein Freund 18. Wir sind fast seit 2 jahren zusammen und wir lieben uns auch. Aber er ist sehr stark an die Kirche gebunden und spielt auch Orgel am wochenende wodurch wir uns eigentlich nicht sehr viel sehen. Man darf nicht die katholische Kirche in Frage stellen oder versuchen sich über dieses "Hobby" zu stellen. Wir sind zusammen gekommen nachdem er eine 3jährige beziehung hatten und er pastor werden wollte. Aber dann habem wir uns verliebt. Ich hab schon öfter angesprochen das ich mehr zeit mit ihm verbringen möchte, aber er meint dann immer irgendeine ausrede finden zu müssen. Jetzt sind wir in unserem ersten gemeinsamen urlaub, und wo auch sonst, in Rom. Fürs ihn ist es wichtig in gefühlt jede Kirche zu gehen wo wir vorbei gehen und im Petersdom fühlt er sich zuhause. Ich weiße nicht ob es besser wärs mit ihm schluss zu machen und ihn seinen weg gehen zu lassen. Er hat ganz andere Interessen als ich und nebenbei ist der Sex auch nicht so gut. Ich glaube einfach das er irbendwie dazu berufen worden ist pastor zu werden. Aber er würden niemals mit mir schluss machen. Was meint ihr? Sollte ich Schluss machen oder eher um unsere Beziehung kämpfen und alles dieses Kirchen gedöns akzeptieren. Für die jetzige zukunft mit mir sieht er vor musik udn religions lehrer zu werden. ​
ich bin wirklich verzweifelt.

Mehr lesen

4. Juli um 9:33
In Antwort auf kathi.18

Also ich bin 16 und mein Freund 18. Wir sind fast seit 2 jahren zusammen und wir lieben uns auch. Aber er ist sehr stark an die Kirche gebunden und spielt auch Orgel am wochenende wodurch wir uns eigentlich nicht sehr viel sehen. Man darf nicht die katholische Kirche in Frage stellen oder versuchen sich über dieses "Hobby" zu stellen. Wir sind zusammen gekommen nachdem er eine 3jährige beziehung hatten und er pastor werden wollte. Aber dann habem wir uns verliebt. Ich hab schon öfter angesprochen das ich mehr zeit mit ihm verbringen möchte, aber er meint dann immer irgendeine ausrede finden zu müssen. Jetzt sind wir in unserem ersten gemeinsamen urlaub, und wo auch sonst, in Rom. Fürs ihn ist es wichtig in gefühlt jede Kirche zu gehen wo wir vorbei gehen und im Petersdom fühlt er sich zuhause. Ich weiße nicht ob es besser wärs mit ihm schluss zu machen und ihn seinen weg gehen zu lassen. Er hat ganz andere Interessen als ich und nebenbei ist der Sex auch nicht so gut. Ich glaube einfach das er irbendwie dazu berufen worden ist pastor zu werden. Aber er würden niemals mit mir schluss machen. Was meint ihr? Sollte ich Schluss machen oder eher um unsere Beziehung kämpfen und alles dieses Kirchen gedöns akzeptieren. Für die jetzige zukunft mit mir sieht er vor musik udn religions lehrer zu werden. ​
ich bin wirklich verzweifelt.

bist du dir sicher, dass die geschichte stimmt.

in deinem urlaub darfst du theoretisch gar nicht alleine urlaub machen. zudem darf dein freund auch keinen sex vor der ehe haben.

ist da wieder unser forentroll unterwegs?

Gefällt mir

4. Juli um 9:35

Ich denke ihr lebt in zwei verschiedenen Welten.
Man kann ihm schlecht vorwerfen gläubig zu sein und dir genauso wenig diese Einstellung nicht zu teilen.
Die Frage ist ob ihr da einen Mittelweg findet das beide glücklich werden.
Aber du bist noch so jung und kannst noch sehr viel erleben, ich an deiner Stelle würde mich nicht an ihn binden und ihn ziehen lassen aber im Endeffekt musst du das ganz alleine für dich entscheiden

Gefällt mir

4. Juli um 9:36
In Antwort auf fresh0089

bist du dir sicher, dass die geschichte stimmt.

in deinem urlaub darfst du theoretisch gar nicht alleine urlaub machen. zudem darf dein freund auch keinen sex vor der ehe haben.

ist da wieder unser forentroll unterwegs?

Meine eltern haben sie eine reisbestimmung ausgefüllt das er mein Sorgerecht in den bestimmten tagen hat. Ja hab ich ihm auch gesagt mit dem sex, aber sowas tut er dann ab und macht irgendwelche witze. nein diese story ist wahr und ich bin wirklich verzweifelt.

Gefällt mir

4. Juli um 9:37

Lass Dir und Euch Zeit. Aber Du erwähnst bereits die Differenzen. Für ihn ist es so schwierig wie für Dich, vielleicht. Weil er sich berufen fühlt, so wie es tönt. Aber Ihr seit noch so jung, dass noch vieles passieren wird. Ihr seit noch Jugendliche bis junge Erwachsene und es wird sich noch viel verändern. Wenn Ihr aber andere Interessen habt, dann seit Ihr trotz Liebe vielleicht doch nicht für einander gemacht, einfach, weil Du anderes willst als er. Lass Dir Zeit.

Gefällt mir

4. Juli um 9:37
In Antwort auf fresh0089

bist du dir sicher, dass die geschichte stimmt.

in deinem urlaub darfst du theoretisch gar nicht alleine urlaub machen. zudem darf dein freund auch keinen sex vor der ehe haben.

ist da wieder unser forentroll unterwegs?

Natürlich darf sie das mit Erlaubnis der Erziehungsberechtigten.
Ich war schon mit 14 alleine im Urlaub.
Hört sich nicht nach Troll an für mich 

1 LikesGefällt mir

4. Juli um 9:38
In Antwort auf cherry91

Ich denke ihr lebt in zwei verschiedenen Welten.
Man kann ihm schlecht vorwerfen gläubig zu sein und dir genauso wenig diese Einstellung nicht zu teilen.
Die Frage ist ob ihr da einen Mittelweg findet das beide glücklich werden.
Aber du bist noch so jung und kannst noch sehr viel erleben, ich an deiner Stelle würde mich nicht an ihn binden und ihn ziehen lassen aber im Endeffekt musst du das ganz alleine für dich entscheiden

ja das weiße ich, aber es ist auch ao schwierig ihn gehen zu lassen. Abde im grunde weißte ich das wir beide nicht sehr glücklich mit der situation sind 

Gefällt mir

4. Juli um 9:39
In Antwort auf cherry91

Natürlich darf sie das mit Erlaubnis der Erziehungsberechtigten.
Ich war schon mit 14 alleine im Urlaub.
Hört sich nicht nach Troll an für mich 

hoffentlich hast du recht.

Gefällt mir

4. Juli um 9:42
In Antwort auf fresh0089

hoffentlich hast du recht.

du kannst ja bei Ryanair die glugbestimmung lesen, wo steht das man ab 16 als erwachsen angesehen wird und hin fliegen kann wo man will. Trotzdem habe ich noch zusätzlich die einverständnis von meinen eltern. Als ob ich mal eine woche ab haue mit meinem freund

Gefällt mir

4. Juli um 13:39
In Antwort auf kathi.18

ja das weiße ich, aber es ist auch ao schwierig ihn gehen zu lassen. Abde im grunde weißte ich das wir beide nicht sehr glücklich mit der situation sind 

Du musst das ja nicht sofoert entscheiden. Mach dir nicht so viel Druck. 
 

Gefällt mir

4. Juli um 13:45
In Antwort auf fresh0089

hoffentlich hast du recht.

KINDER UND REISENAb welchem Alter können Kinder alleine reisen?


Dass Kinder allein reisen, kommt immer häufiger vor. Durch die Mobilität der Gesellschaft ist es nicht mehr selbstverständlich, mit den Freunden, Großeltern oder anderen Familienangehörigen am selben Ort zu leben.

Durch die Anzahl der Trennungen ist die Mobilität der Kinder gestiegen. Eltern müssen nicht mehr hin fahren um ihre Kinder abzuholen, es gibt Möglichkeiten mit der Bahn oder per Flugzeug Kinder sicher reisen zu lassen.



WERBUNG




Reisen mit dem Flugzeug

Kinder ab fünf Jahren dürfen bei manchen Fluggesellschaften alleine reisen. Sie müssen jedoch vorher als "unaccompanied minor" (unbegleitetes Kind = UM) angemeldet werden. So werden sie an Bord von der Flugbesatzung entsprechend betreut. Bei vielen allein reisenden Kindern stellt die Fluggesellschaft eine extra Fachkraft bereit. Bei innerdeutschen Flügen ohne umsteigen beträgt das Mindestalter fünf Jahre. Kinder unter fünf Jahren dürfen nicht alleine reisen, also auch nicht als angemeldetes unbegleitetes Kind. Zwischen zwei und fünf Jahren ist das Reisen mit älteren Geschwistern ab 16 Jahren gestattet. Wobei eine schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigen vorliegen muss. Bei innerdeutschen Flügen mit Umsteigen liegt das Mindestalter bei sieben Jahren. Kinder ab 12 Jahren dürfen ohne Begleitung von Erziehungsberechtigen fliegen und müssen nicht als UM Kind angemeldet werden. Ab welchem Alter Kinder wohin alleine reisen dürfen variiert jedoch zwischen den Fluggesellschaften.

 

Gefällt mir

4. Juli um 15:52
In Antwort auf kathi.18

Meine eltern haben sie eine reisbestimmung ausgefüllt das er mein Sorgerecht in den bestimmten tagen hat. Ja hab ich ihm auch gesagt mit dem sex, aber sowas tut er dann ab und macht irgendwelche witze. nein diese story ist wahr und ich bin wirklich verzweifelt.

Witze sind das. Nanu? Ist wohl nicht so wichtig.

Du schreibst auch nicht viel über deine persönlichen Pläne im Leben. Das würde ich noch durchdenken, wie das zusammenpasst.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen