Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sollte ich es riskieren?

Sollte ich es riskieren?

3. Oktober 2012 um 21:26 Letzte Antwort: 3. Oktober 2012 um 21:54

Hi,
ich möchte hier mal euren Rat in Anspruch nehmen...
Ich bin 24 männlich und arbeite in einem Medizinischen Beruf.
Bedingt durch Schichtdienst und meiner Schüchternheit hatte ich in letzter Zeit etwas Pech mit Frauen.
Zumindest bis dieses Jahr...
Also zu Beginn des Jahres bis Juli zog sich da so eine Geschichte hin die aber damit endete das ich verarscht wurde.
Und ziemlich heftig auf den Boden der Tatsachen zurück geholt wurde.
Na ja da ich aber ein Stehaufmännchen bin konnte ich das ganz gut abschütteln...
Und dann traff ich sie:
Kenne sie eig. schon etwas länger, und wir hatten früher mal was, ist aber durch meine Dummheit gescheitert.
Na ja wir haben wieder über Facebook geschrieben (Wir nennen sie mal Carla) und uns nett unterhalten, da sie aber 100km von mir entfernt wohnt,
war es nicht möglich sie einfach mal auf ein Kaffee einzuladen und so.
Nach ein paar Wochen haben wir mal im spass gesagt das wir uns mal besuchen, was danach aber erstmal kein Thema mehr war.
Doch vor 3 Wochen fragte sie mich ob ich es ernst gemeint hätte.
Ich sagte ja, aber dadurch das sie Studentinn ist und immer pleite war es mit großen schwierigkeiten verbunden.
Aber vor 2 Wochen war es soweit und ich holte sie vom Bahnhof ab und wir gingen ein bissl feiern.
Sie sagte sie müsse wahrscheinlich aber am nächsten Tag wieder weg, da sie Sonntag arbeite müsse,
ich sagte klar kein problem.
Aber am Samstag sagte sie mir sie habe gerade mit ner Kollegin telefoniert diese macht den Dienst für sie.
Ich hab mich total gefreut und so und wir verbrachten also das komplette Wochenende zusammen und sie schlief auch bei mir usw.
und wir machten ein bissl rum.
Na ja und am Montag morgen schrieb sie mir halt was ich den am nächsten Wochenende machen würde...
Ich hatte zwar Dienst sagte aber ich versuche meine möglichstes was da dran zu drehen.
Ein paar bettelein bei Kollegen später hatte ich die Sache unter Dach und Fach und konnte ihr mitteilen das ich frei hätte aber erst am Sonntag mehr wäre nicht drin.
Sie sagte darauf hin sie versucht da was zu drehen und so, und 2 Tage später hatte sie Samstag bis Dienstag frei.
Da eine Freundin von ihr in der nähe wohnt wollte sie Samstags zu ihr und wir treffen uns am Sonntag.
Da ich früher frei hatte konnte ich samstag auch in die Stadt gehen und sie schrieb mir das es bei der Freundin kein großen spass
amcht und ob ich sie nicht mit zu mir nehmen könnte worauf ich natürlich einwilligte.


Die ganze Nummer ist aus planerischens Gründen gescheitert und sie musste bei ihrer Freundin schlafen was ja auch kein problem war, war ja abgesprochen.
Und am Sonntrag wir sie dann da bis Dienstag.
Sooooo un nu mein Problem.
Das ganze war nötig um mein Dilemma zu verstehen^^


Wir haben ja lange und sehr viel geschrieben und sie lies immer wieder durchblicken das sie eig. keinen Freund sucht und das sie eh keine Zeit hat,
und das ich zu lieb bin für diese Welt und so.
Und das die Entfernung doch scheisse ist und das sie ihre Freiheit liebt ( Also sie vögelt net fremd oder so da bin ich mir ziemlich sicher)
Na ja und das alles passt nicht zu ihrem Verhalten was sie wenn sie da ist an den Tag legt.
Sie sagt auch auf mein Angebot hin das ich sie mal besuche, das es bei ihr doch langweilig ist und in ihrer Stadt nix geht (Hören beide Metal und sie hasst Hip Hop und Elktro und sowas)
Hat aber nicht nein gesagt sondern hat ehr ausflüchte gemacht.
Da sie mir aber quasi ihren gesamten Tagesablauf erzählt, ist es ehr unwahrscheinlich das sie da was mit einem anderen hat.
Sie sagt halt nur das sie schon zu oft verarscht wurde ( ihr Ex ist wohl mehrmals Fremd gegangen als sie im Ausland war für ein paar Monate)
und deswegen vorsichtig ist und so.
Aber andererseits sagt sie ja immer bei ihr in der Stadt ist nix los und so, aber wenn sioe bei mir ist will sie gar nicht so richtig weg gehen also von 4 Tagen einmal
und den rest ist sie lieber bei mir mit mir im Bett und wir schauen film unterhalten uns, lachen usw.
Wir schreiben auch jeden Tag über Facebook und sie hat sich sogar ne SMS flatrate geholt...( weiss nicht ob extra wegen mir aber sie hat sich nach 3 Wochen halt eine besorgt und seit dem schreibt sie oft)


Wie ihr euch sicher vorstellen könnt bin ich extrem verwirrt was ich tun soll...
Also ich hab sie sehr gern und würde gern sie besser kennen lernen und mehr zeit mit ihr verbringen, was auch möglich wäre, weil ich ein Auto hab Schichten schieben kann und meine Stunden reduziere
um ein Fernstudium zu beginnen wo es egal ist von wo aus ich lerne.
Aber ich fürchte ich kille die ganze Nummer wenn ich jetzt dazu was sage, versuche die ganze zeit so cool und lässig wie es geht zu wirken aber
als sie gefahren ist hab ich echt 3-4 Stunden gebraucht um sie wenigstens ansatzweise aus meinem Kopf zu bekommen.


Hoffe ihr habt da mal einen Rat für mich^^

Verzeiht mir bitte die Rechtschreibung hab ne 12h schicht hinter mir und bin echt müde -.-

Liebe Grüße Fox

PS da mir in einem anderen forum mir keiner antwortet versuche ich es hier

Edit: Ich frage weil ich net weiss ob ich es ihr sagen soll da meine Sorge ist
Das sie die Sache beendet bevor sie wirklich angefangen hat.
Sie gibt sich da immer cool und lässig aber ihr verhalten sagt halt oft was anderes aber bin kein Psychologe
und kann mich irren... Es läuft ja so von allein aber es ist halt ein Drahtseilakt und ich will halt irg. wann mal wissen
was in ihr vorgeht...

Sie hat mich ja schon öfters gefragt ob ich den alles könnte (Hab da so ein paar Talente auf die sie steht) und das ich "Perfekt" sei... Mir ist schon klar das dies floskeln sind und überspitzt ist aber
warum sagt sie das?

Und eure Meinung wie ihr sie bewertet die Situation

Mehr lesen

3. Oktober 2012 um 21:54

...
Ja aber ein verdacht, Tipp, vermutung wird doch wohl drin sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook