Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sollte ein Paar Silvester zusammen verbringen?

Sollte ein Paar Silvester zusammen verbringen?

11. Oktober 2011 um 0:16 Letzte Antwort: 11. Oktober 2011 um 4:34

also ich bin ja normal eher der passive forenfan, aber jetzt hab auch ich mal einen rat nötig bzw interessiert mich eure meinung!

ich bin mit meinem freund seit fast 2 jahren zusammen, wir studieren beide und wohnen noch nicht zusammen. wir sind im herbst 09 zusammengekommen und haben das 1. silvester nicht zusammen verbracht weil er, wie auch die jahre davor, mit seinen freunden in einem skigebiet gefeiert hat. 2010 haben wir dann nur zu 2. am land gefeiert, romantisch aber nicht so spektakulär wie (wahrscheinlich) seine vorigen silvesterfeiern. dazu muss ich sagen, ich bin kein silvesterfan und das weiß er. ich flüchte liebe vor dem rumgeballer.
seine freunde haben dann also alleine gefeiert und haben auch schon für dieses jahr längst zum planen angefangen. allerdings war nie die rede dass er mitfährt. heute lese ich auf fa..book dass ein freund von ihm meinen freund in einem status markiert hat, der etwa so ging: freu mich schon soo auf silvester & schifahren & apres parties mit xy, xy, xy & xy.

ohne groß darüber nachzudenken frag ich meinen freund, warum er denn da markiert worden ist. antwort: jaa, ich werd wahrscheinlich mit meinen freunden über silvester wegfahren.

lange rede, kurze frage: ist es normal, dass man nach 2 jahren beziehung nicht zusammen ins neue jahr startet? ich kenn viele paare, hab von sowas aber noch nie gehört, die meisten leute waren schon irritiert wenn sie gehört haben dass wir nicht zusammen gefeiert haben als wir frisch verliebt waren.

außerdem: sollte ich von solchen plänen über fb erfahren??

Mehr lesen

11. Oktober 2011 um 3:16

Viele hier sind ja ...
sehr liberal, ich sehe das aber recht konservativ:

Persönlich fände ich es äußerst befremdlich, wenn meine Freundin mit anderen Leuten lieber ihren Jahreswechsel feiern würde, als mit mir......nun, ich würde sie sicher nicht dazu zwingen mit mir zu feiern, aber ehrlich gesagt, würde mir das Fragezeichen aufwerfen.

Frage ihn doch, was ihm wichtiger ist und er wird sich entscheiden müssen. Lasse ihn entscheiden. Denn eine Entscheidung, die du ihm aufdrückst, wird sowieso schief gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Oktober 2011 um 4:34

...
Es wäre zumindest angebracht, das mit dir vorher zu besprechen, ohne dass du extra nachfragen musst.

Zu den Plänen selbst: Das ist wohl eine Frage der Perspektive - nur weil du kein Silvesterfan bist, muss er sich ja nicht nach dir richten - genausogut könnte er von dir verlangen, sich nach ihm zu richten.

Ich hab bisher zwar fast jeden Silvester mit meinem Freund verbracht, weil wir meistens zusammen ins selbe Lokal gehen - aber ich hab darin nun auch nichts Besonderes gesehen. Ich bin da nicht abergläubisch - es ist ein Tag wie jeder andere, nur dass abends eben Feuerwerk ist.
Deshalb würd ich mich auch nicht an irgendwelchen einzelnen Tagen aufhängen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook