Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sollen wir zusammenziehen?

Sollen wir zusammenziehen?

2. April um 1:46

Hi Leute!
Naja wie der Tietel schon verrät geht es darum ob mein Freund und ich zusammenziehen sollen oder nicht... ich bin 19 und werde 20 und er ist grademal 21.. wir sind erst seid etwas über einen halben Jahr zusammen. Wir sind in einer Fernbeziehung und lieben uns.. Schluss machen kommt nicht in Frage. Ich möchte nächstes Jahr Studieren und er hat sein Studium bzw Bafög verschissen. So muss es sich jetzt eine Alternative suchen. Er würde gerne eine Ausbildung anfangen aber so hat er keine Zeit für mich. Er will aus den selben Grund auch nicht Uni gehen und arbeiten. Seine idee wär es gewesen jetzt einen Nebenjob zu nehmen, Uni sausen zu lassen und nach diesen Sommer zu mir zu ziehen! Aber mir scheint das zu früh, überstürzt und unvernünftig. Ich liebe ihn, er lässt mir genug Freiraum ich brauche auch nicht viel, eher bin ich es die die klammert und schuld dran ist das er weniger mit Freunden macht da will ich auch nicht der Grund sein das er jetzt alles hinschmeißt. Das habe ich ihn auch so gesagt aber er meinter er möchte sein Leben so planen das er bei mir sein kann. Aber das macht mir furchtbare Angst. Ich habe Angst es sei zu früh. Mir ist nähmlich aufgegallen das es irgendwie üblich für mich nach 1 Jahr eine Beziehung aufzugeben weil es immer irgendwie nen Grund gibt. Deswegen nehme ich an habe ich kein Problem mit dem Gedanken vielleicht in 1,5 Jahren mit ihm zusammen zu ziehen aber wenns um in ein paar Monaten geht Flippe ich aus. Was soll ich tun? Er hat mich gefragt was ich machen würde wenn es nur einen Uniplatz geben würde und zwar nicht in seiner nähe. Ich konnte nicht antworten. Das hat ihn natürlich verletzt aber ich konnte leider nicht drauf antworten.. ich habe so lange gebraucht mir im klaren zu sein was ich mit meinem Leben machen möchte und jetzt alles wieder umkrempeln? Ich weiß Leben verläuft nicht nach plan deswegen gehe ich nach kleinen etappen aber so fühl ich mich unter druck gesetzt alles jetzt zu wissen. Wir haben lange darüber geredet bis ich eine Pause brauchte zum Verdauen. Einerseits liebe ich ihn andererseits habe ich einfach Angst fehler zu begehen..
Hat jemand einen Rat?

Mehr lesen

2. April um 7:47

In eurem Alter geht Ausbildung vor. Erfahrungsgemäss halten Beziehungen in eurem Alter nicht ewig, und es wäre total unvernünftig, deswegen die berufliche Zukunft aufs Spiel zu setzen. Was hat er denn für Vorstellungen, womit er in Zukunft sein Geld verdienen will? Wer soll eure gemeinsame Wohnung finanzieren? Pass auf und wirf deine Zukunftspläne nicht einfach über den Haufen. Zumal du eh schon Zweifel hast. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April um 9:36

naja er hatte vor 1 jahr hier zu leben und zu arbeiten und sobald ich weiß was los ist wegen wohin ich ziehe wegen der uni würde er dort dann eine ausbildung machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April um 11:28
In Antwort auf user71993

Hi Leute!
Naja wie der Tietel schon verrät geht es darum ob mein Freund und ich zusammenziehen sollen oder nicht... ich bin 19 und werde 20 und er ist grademal 21.. wir sind erst seid etwas über einen halben Jahr zusammen. Wir sind in einer Fernbeziehung und lieben uns.. Schluss machen kommt nicht in Frage. Ich möchte nächstes Jahr Studieren und er hat sein Studium bzw Bafög verschissen. So muss es sich jetzt eine Alternative suchen. Er würde gerne eine Ausbildung anfangen aber so hat er keine Zeit für mich. Er will aus den selben Grund auch nicht Uni gehen und arbeiten. Seine idee wär es gewesen jetzt einen Nebenjob zu nehmen, Uni sausen zu lassen und nach diesen Sommer zu mir zu ziehen! Aber mir scheint das zu früh, überstürzt und unvernünftig. Ich liebe ihn, er lässt mir genug Freiraum ich brauche auch nicht viel, eher bin ich es die die klammert und schuld dran ist das er weniger mit Freunden macht da will ich auch nicht der Grund sein das er jetzt alles hinschmeißt. Das habe ich ihn auch so gesagt aber er meinter er möchte sein Leben so planen das er bei mir sein kann. Aber das macht mir furchtbare Angst. Ich habe Angst es sei zu früh. Mir ist nähmlich aufgegallen das es irgendwie üblich für mich nach 1 Jahr eine Beziehung aufzugeben weil es immer irgendwie nen Grund gibt. Deswegen nehme ich an habe ich kein Problem mit dem Gedanken vielleicht in 1,5 Jahren mit ihm zusammen zu ziehen aber wenns um in ein paar Monaten geht Flippe ich aus. Was soll ich tun? Er hat mich gefragt was ich machen würde wenn es nur einen Uniplatz geben würde und zwar nicht in seiner nähe. Ich konnte nicht antworten. Das hat ihn natürlich verletzt aber ich konnte leider nicht drauf antworten.. ich habe so lange gebraucht mir im klaren zu sein was ich mit meinem Leben machen möchte und jetzt alles wieder umkrempeln? Ich weiß Leben verläuft nicht nach plan deswegen gehe ich nach kleinen etappen aber so fühl ich mich unter druck gesetzt alles jetzt zu wissen. Wir haben lange darüber geredet bis ich eine Pause brauchte zum Verdauen. Einerseits liebe ich ihn andererseits habe ich einfach Angst fehler zu begehen..
Hat jemand einen Rat?

Es ist üblich für dich, nach einem Jahr die Beziehung aufzugeben, deswegegen willst du nach 6 Monaten mit ihm zusammenziehen, um das zu verhindern?

Das ist eine absolut invertierte Logik. Wenn er weiß, was er beruflich machen möchte und du weißt, was du machen möchtest - unabhängig voneinander - könnt ihr ja schauen, ob es eine Möglichkeit gibt, dass ihr eurer Ausbildung in derselben Stadt nachgeht.

Sucht euch lieber jeder ein WG-Zimmer in derselben Stadt, sodass ihr unabhängig bleibt und euch immer sehen könnt, wenn ihr das wünscht. Dann könnt ihr in 1-2 Jahren immer noch zusammenziehen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April um 11:37
In Antwort auf user71993

Hi Leute!
Naja wie der Tietel schon verrät geht es darum ob mein Freund und ich zusammenziehen sollen oder nicht... ich bin 19 und werde 20 und er ist grademal 21.. wir sind erst seid etwas über einen halben Jahr zusammen. Wir sind in einer Fernbeziehung und lieben uns.. Schluss machen kommt nicht in Frage. Ich möchte nächstes Jahr Studieren und er hat sein Studium bzw Bafög verschissen. So muss es sich jetzt eine Alternative suchen. Er würde gerne eine Ausbildung anfangen aber so hat er keine Zeit für mich. Er will aus den selben Grund auch nicht Uni gehen und arbeiten. Seine idee wär es gewesen jetzt einen Nebenjob zu nehmen, Uni sausen zu lassen und nach diesen Sommer zu mir zu ziehen! Aber mir scheint das zu früh, überstürzt und unvernünftig. Ich liebe ihn, er lässt mir genug Freiraum ich brauche auch nicht viel, eher bin ich es die die klammert und schuld dran ist das er weniger mit Freunden macht da will ich auch nicht der Grund sein das er jetzt alles hinschmeißt. Das habe ich ihn auch so gesagt aber er meinter er möchte sein Leben so planen das er bei mir sein kann. Aber das macht mir furchtbare Angst. Ich habe Angst es sei zu früh. Mir ist nähmlich aufgegallen das es irgendwie üblich für mich nach 1 Jahr eine Beziehung aufzugeben weil es immer irgendwie nen Grund gibt. Deswegen nehme ich an habe ich kein Problem mit dem Gedanken vielleicht in 1,5 Jahren mit ihm zusammen zu ziehen aber wenns um in ein paar Monaten geht Flippe ich aus. Was soll ich tun? Er hat mich gefragt was ich machen würde wenn es nur einen Uniplatz geben würde und zwar nicht in seiner nähe. Ich konnte nicht antworten. Das hat ihn natürlich verletzt aber ich konnte leider nicht drauf antworten.. ich habe so lange gebraucht mir im klaren zu sein was ich mit meinem Leben machen möchte und jetzt alles wieder umkrempeln? Ich weiß Leben verläuft nicht nach plan deswegen gehe ich nach kleinen etappen aber so fühl ich mich unter druck gesetzt alles jetzt zu wissen. Wir haben lange darüber geredet bis ich eine Pause brauchte zum Verdauen. Einerseits liebe ich ihn andererseits habe ich einfach Angst fehler zu begehen..
Hat jemand einen Rat?

er ist eine absolute doppel-null. womit wollt ihr denn euere wohnung finanzieren? eure lebensmittel und fixkosten? darüber schon mal nachgedacht? kopf in den wolken. 

er lebt in einer traumwelt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen