Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sollen wir zusammen ziehen?

Sollen wir zusammen ziehen?

16. März 2018 um 20:53

Hallo ihr Lieben, 

Mein Freund und ich sind jetzt schon seit 7 Monaten zusammen. An sich noch nicht soo lange, ich weiß. Wir sind beide 20 und leben bei unseren Eltern. Wir haben beide einen festen Job und verdienen vernünftig. Ich und meine Stiefmutter können uns einfach nicht ausstehen. Deshalb will ich schon seit Jahren ausziehen. Ist also keine überstürzte Idee. Mein Freund und ich sehen uns täglich, schlafen auch jede Nacht zusammen, entweder bei ihm oder bei mir. Oftmals haben wir ein wenig Streit bei wem wir schlafen oder er muss um 7 auf Arbeit, ich um 10 und deshalb bringt er mich halb sieben nach Hause und ich warte da bis ich auf Arbeit kann. Ich könnte mir gut vorstellen dass eine gemeinsame Wohnung Vorteile für uns hätte. Ich könnte liegen bleiben, während er das Haus verlässt. Wir könnten gemeinsam kochen, was wir wirklich gerne machen. 
Mein Freund sagt immer das er so lange wie möglich noch zu Hause wohnen will, weil es günstiger ist. Und er kann mehr Geld für sein Auto ausgeben, was sein Ein und Alles ist. 
Wenn ich mir jetzt alleine eine Wohnung mieten würde, weiß ich genau dass er eh jeden Tag bei mir wäre... 
Wie löse ich diese Situation am Besten? 

Mehr lesen

17. März 2018 um 10:26
In Antwort auf user32215

Hallo ihr Lieben, 

Mein Freund und ich sind jetzt schon seit 7 Monaten zusammen. An sich noch nicht soo lange, ich weiß. Wir sind beide 20 und leben bei unseren Eltern. Wir haben beide einen festen Job und verdienen vernünftig. Ich und meine Stiefmutter können uns einfach nicht ausstehen. Deshalb will ich schon seit Jahren ausziehen. Ist also keine überstürzte Idee. Mein Freund und ich sehen uns täglich, schlafen auch jede Nacht zusammen, entweder bei ihm oder bei mir. Oftmals haben wir ein wenig Streit bei wem wir schlafen oder er muss um 7 auf Arbeit, ich um 10 und deshalb bringt er mich halb sieben nach Hause und ich warte da bis ich auf Arbeit kann. Ich könnte mir gut vorstellen dass eine gemeinsame Wohnung Vorteile für uns hätte. Ich könnte liegen bleiben, während er das Haus verlässt. Wir könnten gemeinsam kochen, was wir wirklich gerne machen. 
Mein Freund sagt immer das er so lange wie möglich noch zu Hause wohnen will, weil es günstiger ist. Und er kann mehr Geld für sein Auto ausgeben, was sein Ein und Alles ist. 
Wenn ich mir jetzt alleine eine Wohnung mieten würde, weiß ich genau dass er eh jeden Tag bei mir wäre... 
Wie löse ich diese Situation am Besten? 

Du könntest dir eine eigene kleine Wohnung nehmen. 

Sollte dein Freund dauerhaft bei dir sein, muss er sich an den Nebenkosten beteiligen. Essen, Wasser usw. Spricht das vorher durch, damit es ihn dann nicht überrascht.

Ich würde es generell nicht von ihm abhängig machen. Ich bin damals auch erst 2 Jahre alleine in meinem Schuhkarton (30qm putzige Wohnung) gewesen, erst danach mit meinem Partner zusammengezogen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper