Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich zu ihm zurück oder ein neues Leben anfangen ?

Soll ich zu ihm zurück oder ein neues Leben anfangen ?

27. August 2016 um 13:41 Letzte Antwort: 30. August 2016 um 10:13

Hallo ihr Lieben,
ich brauche dringend euren Rat...

Ich war 4 Jahre lang mit meinem Traummann zusammen. er ist wunderschön, hat einen lieben und lustigen Charakter und wir haben uns nicht ein einziges Mal in der gesamten Beziehung gestritten. Wir wohnen seit 2 1/2 Jahren zusammen und ich habe vor 3 Wochen mit ihm Schluss gemacht, weil er mir meiner Meinung nach nicht genug Liebe gegeben hat.

Das letzte Jahr war etwas turbulenter bei uns. Ich habe ein neues duales Studium angefangen, in dem ich sehr gut verdiene und er hat leider seinen Job verloren, weil seine Firma zu gemacht hat. Seitdem haben wir viele Geldprobleme. Ab 1.9. fängt er einen neuen Job an. Naja auf jeden Fall habe ich ihm immer wieder gesagt, dass ich mir wünsche, dass er mir mal wieder öfter sagt, dass er mich liebt oder mich mal mehr in den Arm nimmt oder wir uns küssen etc. Danach hatte er komischerweise gar kein Interesse mehr. Wir haben meines Empfindens nur noch nebeneinander hergelebt. Ich habe mich aber stets bemüht unsere Beziehung aufregend zu halten.

Das zweite Problem war, dass er seit Monaten fast gar keine Lust auf Sex mehr hatte, ich musste ihn förmlich dazu überreden und wochenlang ohne auskommen und das hat mich belastet. Er weiß selbst nicht woran es liegt, er sagt es liegt auf keinen Fall an mir. Er hätte einfach weniger Lust. Ich habe immer wieder mit ihm über das Thema geredet, aber er wusste auch nicht was er dazu sagen soll, weil er keinen bestimmten Grund weiß.

Das hat mich extrem belastet und ich habe den Fehler natürlich bei mir gesucht und wurde zunehmend unglücklicher, sodass ich die Beziehung beendet habe, einfach weil ich mich sehr vernachlässigt gefühlt habe.

Jetzt nachdem 3 Wochen schluss ist und wir immernoch zusammen wohnen, bin ich natürlich die ganze Zeit auf der Suche nach einer eigenen Wohnung, aber er ist einfach mein Traummann und ich liebe ihn über alles. Ich will ihn einfach nicht loslassen. Ich wollte mit ihm eine Familie gründen, heiraten und zusammen alt werden. Ich kann mir nicht vorstellen, mit jemand anderen zusammen zu sein.

Wie seht ihr das ? Soll ich nochmal das Gespräch zu ihm suchen und es nochmal mit ihm probieren und über den mangelnden Sex hinweg sehen und dass er vom Charakter ein ziemlich anderer mit der Zeit geworden ist und mir weniger Aufmerksamkeit und Zärtlichkeit schenkt ?

Was würdet ihr tun ? :/

Mehr lesen

27. August 2016 um 14:03

Sexproblem
Das er keine Lust auf Sex hat, wird mit seinem Jobverlust und den daraus resultierenden Problemen zu tun haben.

Statt ihn in der für ihn schwierigen Situation aufzubauen, machst Du ihm auch noch Druck.

Ehrlich gesagt finde ich Dein Verhalten ziemlich egoistisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. August 2016 um 14:31

Was bereits gesagt wurde, stimmt
du hast keine Einsicht in diese Probleme.
Im falle eines Jobverlusts kannst du nicht das übliche verlangen, sondern, wie gesagt, da mußt du helfen.
finanzprobleme sind nicht nachvollziehbar - von 100 weniger unterm strich kann man zusammen kein Problem haben.
Er ist durch den jobverlust massiv getroffen, das mußt du erstmal einsehen.
und das dauert ne Weile , bis das besser wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. August 2016 um 14:41
In Antwort auf an0N_1247067399z

Was bereits gesagt wurde, stimmt
du hast keine Einsicht in diese Probleme.
Im falle eines Jobverlusts kannst du nicht das übliche verlangen, sondern, wie gesagt, da mußt du helfen.
finanzprobleme sind nicht nachvollziehbar - von 100 weniger unterm strich kann man zusammen kein Problem haben.
Er ist durch den jobverlust massiv getroffen, das mußt du erstmal einsehen.
und das dauert ne Weile , bis das besser wird.

...
Natürlich weiß ich dass das schwer für ihn ist. Aber für mich ebenso. Ich gehe Tag und Nacht in Schicht arbeiten, bezahle seinen und meinen Lebensunterhalt mit einem Azubi-Gehalt und finanziere ihm seine Hobbys, bin aus meinem Verein ausgetreten, damit er sein Hobby weiter machen kann, putze die Wohnung, gehe einkaufen, kläre Ämter Sachen ab, weil er sich immernoch nicht um sein Arbeitslosengeld gekümmert hat und verzichte auf alles! Ich habe ihm die Bewerbungen geschrieben, mit denen er den Job bekommen hat und erwarte in guten wie in schlechten Zeiten auch ein wenig Mühe an der Beziehung. Ich bin nicht der Depp für alles. Er bekommt von mir Liebe und Zuneigung, ein Dach überm Kopf und muss auf nichts verzichten. Ich arbeite die ganze Zeit und kann mir nichtmal ein neues T-Shirt kaufen, weil ich will dass er glücklich ist und alles hat. Aber natürlich bin ich wieder die Dumme, denn hauptsache dem Mann geht es gut ... Und ein ich liebe dich ab und zu zu hören ist ja auch fatal..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. August 2016 um 14:43
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Sexproblem
Das er keine Lust auf Sex hat, wird mit seinem Jobverlust und den daraus resultierenden Problemen zu tun haben.

Statt ihn in der für ihn schwierigen Situation aufzubauen, machst Du ihm auch noch Druck.

Ehrlich gesagt finde ich Dein Verhalten ziemlich egoistisch.

Natürlich bin ich egoistisch...
Natürlich weiß ich dass das schwer für ihn ist. Aber für mich ebenso. Ich gehe Tag und Nacht in Schicht arbeiten, bezahle seinen und meinen Lebensunterhalt mit einem Azubi-Gehalt und finanziere ihm seine Hobbys, bin aus meinem Verein ausgetreten, damit er sein Hobby weiter machen kann, putze die Wohnung, gehe einkaufen, kläre Ämter Sachen ab, weil er sich immernoch nicht um sein Arbeitslosengeld gekümmert hat und verzichte auf alles! Ich habe ihm die Bewerbungen geschrieben, mit denen er den Job bekommen hat und erwarte in guten wie in schlechten Zeiten auch ein wenig Mühe an der Beziehung. Ich bin nicht der Depp für alles. Er bekommt von mir Liebe und Zuneigung, ein Dach überm Kopf und muss auf nichts verzichten. Ich arbeite die ganze Zeit und kann mir nichtmal ein neues T-Shirt kaufen, weil ich will dass er glücklich ist und alles hat. Aber natürlich bin ich wieder die Dumme, denn hauptsache dem Mann geht es gut ... Und ein ich liebe dich ab und zu zu hören ist ja auch fatal..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. August 2016 um 14:48

..
Er ist seit Januar arbeitslos hat aber bis heute keinen Cent Arbeitslosengeld erhalten, weil er sich einfach nicht richtig drum bemüht hat... Angeblich hieß es beim Amt, dass einer seiner letzten Arbeitgeber das Formular noch nicht zurück geschickt hat und die vorher nichts machen können... naja das dauert jetzt aber gute 7 Monate schon -.- Ich sage ihm ständig er soll sich drum kümmern, er hat ja Zeit. Aber er kann sich dort einfach nicht durchsetzen und ich habe aufgrund meiner bescheidenen Arbeitszeiten nicht die Zeit, mich auch noch darum zu kümmern.

Und ja deswegen haben wir ziemliche Geldprobleme. Ich verdiene 1050 netto und wir haben mit Miete Strom Verträgen etc 820 Fixkosten. Dann kommt noch Essen dazu und sein Verein... Also bleibt nie was übrig. In den letzten 2 Wochen des Monats gebe ich neben der Arbeit noch Nachhilfeunterricht, damit wir uns was zu essen kaufen können.

Ja wir haben über die Gründe geredet, aber er konnte nichts dazu sagen, er meint, er weiß nicht woran es liegt. Er hat mir gesagt, dass er unzufrieden mit seiner Jobsituation ist, aber ich habe ihm ja mit Mühe einen neuen Job besorgt, den er jetzt antritt. Habe ihm auch gesagt, er kann gerne mit mir drüber reden was ihn belastet und er weiß, dass er immer zu mir kommen kann wenn etwas ist. Aber er ist kein Mann der vielen Worte... Über Gefühle kann er sowieso nicht reden, weil er nicht weiß was er sagen soll. Er sagt, er weiß dass er mich liebt, dass es nicht daran liegt, aber er kann sich selbst nicht erklären, warum er im Moment so ist. Deswegen ist es auch unmöglich für mich gewesen, daran etwas zu ändern an dem grund.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. August 2016 um 15:01
In Antwort auf onora_12313723

...
Natürlich weiß ich dass das schwer für ihn ist. Aber für mich ebenso. Ich gehe Tag und Nacht in Schicht arbeiten, bezahle seinen und meinen Lebensunterhalt mit einem Azubi-Gehalt und finanziere ihm seine Hobbys, bin aus meinem Verein ausgetreten, damit er sein Hobby weiter machen kann, putze die Wohnung, gehe einkaufen, kläre Ämter Sachen ab, weil er sich immernoch nicht um sein Arbeitslosengeld gekümmert hat und verzichte auf alles! Ich habe ihm die Bewerbungen geschrieben, mit denen er den Job bekommen hat und erwarte in guten wie in schlechten Zeiten auch ein wenig Mühe an der Beziehung. Ich bin nicht der Depp für alles. Er bekommt von mir Liebe und Zuneigung, ein Dach überm Kopf und muss auf nichts verzichten. Ich arbeite die ganze Zeit und kann mir nichtmal ein neues T-Shirt kaufen, weil ich will dass er glücklich ist und alles hat. Aber natürlich bin ich wieder die Dumme, denn hauptsache dem Mann geht es gut ... Und ein ich liebe dich ab und zu zu hören ist ja auch fatal..

Das kann ja niemand hier ahnen
dann sieht es natürlich anders aus.
Wenn er nicht sein arbeitslosengeld beantragt......dann ist er doch schlicht faul und schiebt einfach alles auf dich ab.
Gleichwohl ist er, wie du sagst, dein "traummann".
.....das mußt du dann wohl selbst wissen, was du machst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. August 2016 um 15:47

Schwierig .
Ja ich mache ein duales Studium und verdiene dafür sehr gut. Aber auf einmal nur noch dieses gehalt zu haben ist nicht leicht .. er hat Arbeitslosengeld beantragt aber er hat bis heute keins bekommen. Ich sag ihm immer wieder er soll nochmal hin und da mal einen nicht so netten Ton aufschlagen. Kriegt er aber nicht hin die führen den an der Nase rum..

Und nein fremd gehen tut er nicht er ist ja immer daheim ubd so ein mensch ist er nicht. Er hasst sowas und hatte noch nie auch in seinen früheren Beziehungen das Bedürfnis danach. Darum mache ich mir keine sorgen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2016 um 13:53

Egoismus
Den Vorwurf, den ich Dir mit dem Egoismus zuvor gemacht habe, muss ich mit diesen Tatsachen natürlich stark relativieren. Im Gegenteil, wenn Du aus einem Verien austrittst um ihm sein Hobby zu ermöglichen, ist das schon zu viel Rücksichtnahme.

Da frage ich mich eher, wieso er Dein Traummann ist, wenn er den ganzen Tag antriebslos ist. Eine Depression vielleicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. August 2016 um 10:13

Pepp deine Beziehung wieder auf!
Du bist mit deinem Partner schon länger zusammen und in eure Beziehung hat sich die Routine eingeschlichen? Du möchtest wieder frischen Wind in euren Alltag bringen und mal was Neues ausprobieren?
Für eine Fernsehreportage suchen wir eine Frau, die Lust dazu hätte, an einem Gogo-Tanzseminar teilzunehmen. Es geht einfach darum, Spaß zu haben, sich selbst neu kennenzulernen und für den Partner vielleicht das alte Ich von früher wieder rauszukramen.
Da sowas ja viel mehr Spaß zu zweit macht, darf deine beste Freundin natürlich auch mitkommen!
Du hast Interesse oder noch weitere Fragen? Schick uns eine Nachricht bei Facebook oder eine Mail an bewerbung@azmedia.de.

Liebe Grüße, die AZ-Redaktion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club