Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich zu ihm gehen, um zu reden?

Soll ich zu ihm gehen, um zu reden?

12. März 2007 um 19:43 Letzte Antwort: 14. März 2007 um 9:40

er meldet sich einfach nicht! ich drehe durch und verstehe es nicht, warum wir das ganze nicht nun endlich über die bühne kriegen. was soll seine verzögerungstaktik die sachen abzuholen??? habe ihm gesagt,dass es keine diskussionen gibt, wenn er kommt...
ich fühle mich seit drei wochen als hätte mir jemand mein herz amputiert. esse nicht, schlafe nicht, lerne nicht. und er arbeitet 10 meter weit entfernt bei sommertemperaturen und verdient sich ne goldene nase. lenkt sich ab, meldet sich nicht. seine sachen immer noch hier...sturheit, akzeptieren meines schlussmachens-was ist es, was soll es? ich verstehe nichts. warum kann man nicht reden???????? HILFE

Mehr lesen

12. März 2007 um 21:01

Weil da
verletzter Stolz, sturrheit und was weiß ich nicht alles reinspielt beim Kerl...es ist so, hab das gleiche durch, kein reden und nichts...seine Sachen hat er an dem gleichen Abend noch abgeholt, weil ich drauf bestanden hab...mach Druck...
Ich habe das gleiche durch, arbeiten zusammen...es ist verdammt hart...ich habe ein Jahr gebraucht um zu sagen es war schön aber das war es....


LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2007 um 5:37

Warum
schreibst bzw. sagst du ihm denn dann nicht endlich, dass du seine sachen entsorgen wirst, wenn er sich nicht um die abholung kümmert??

frist setzen und aus.

gruß
mistelzweig

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2007 um 7:37
In Antwort auf ruth_12547201

Warum
schreibst bzw. sagst du ihm denn dann nicht endlich, dass du seine sachen entsorgen wirst, wenn er sich nicht um die abholung kümmert??

frist setzen und aus.

gruß
mistelzweig

Hab ich doch!
hallo.
danke für die antorten!
ich habe ihm eine frist bei meinem letzten anruf bis diesen donnerstag gesetzt. ich warte bis donnerstag. wenn er sich nicht meldet, muss ich sehen, was ich mache. ich bin dennoch traurig darübe, dass er nichtmal in der lage ist die ganze sache niveauvoll zu klären und dass er so feige ist. entweder hat er kein bock mich zu sehen und die sachen rauszuschleppen oder er will mich quälen (weil er genau weiss, was ich für ihn empfinde und ingoranz hasse). ich habe schon überlegt, wenn er nicht kommt, ihm die sachen komplett in seinen laden vor den augen der kunden liefern zu lassen. damit erleichter ich ihm zwar einiges, schocke ihn aber über meine konsequente haltung.solange er nicht seine sachen holt, habe ich die hoffnung, dass er das alles nicht akzeptiert und mich noch liebt...gleichzeitig steigt die enttäuschung von tag zu tag und mir geht es einfach nur beschissen. es wäre eine echte erlösung ihn endlich mal sprechen zu können...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2007 um 9:02
In Antwort auf kaylyn_12763948

Hab ich doch!
hallo.
danke für die antorten!
ich habe ihm eine frist bei meinem letzten anruf bis diesen donnerstag gesetzt. ich warte bis donnerstag. wenn er sich nicht meldet, muss ich sehen, was ich mache. ich bin dennoch traurig darübe, dass er nichtmal in der lage ist die ganze sache niveauvoll zu klären und dass er so feige ist. entweder hat er kein bock mich zu sehen und die sachen rauszuschleppen oder er will mich quälen (weil er genau weiss, was ich für ihn empfinde und ingoranz hasse). ich habe schon überlegt, wenn er nicht kommt, ihm die sachen komplett in seinen laden vor den augen der kunden liefern zu lassen. damit erleichter ich ihm zwar einiges, schocke ihn aber über meine konsequente haltung.solange er nicht seine sachen holt, habe ich die hoffnung, dass er das alles nicht akzeptiert und mich noch liebt...gleichzeitig steigt die enttäuschung von tag zu tag und mir geht es einfach nur beschissen. es wäre eine echte erlösung ihn endlich mal sprechen zu können...

Na, dann...
... warte doch erst mal bis donnerstag ab! wenn er sich nicht meldet: radikal weg mit dem zeug und seinen tel.-nr....

viele männer sind in dieser hinsicht einfach feige, taktlos und egoistisch. anstelle dir mal klipp und klar eine antwort zu geben, hüllt er sich in schweigen.
oder hatte er dir vielleicht schon mal ganz klar gesagt, dass du ihn in ruhe lassen sollst und du tust es einfach nicht??

sorry, aber du machst dir was vor: er holt seine sachen sicherlich nicht, weil er dich noch liebt. jemand, der liebt, verhält sich anders.
entweder will einfach seine ruhe haben, will seine restliche "macht" dir gegenüber noch ausspielen, indem er dich zappeln lässt bis zum schluss oder will dich einfach nicht sehen, nicht sprechen, nicht hören.

wenn du ihm schon die sachen liefern lassen würdest und ihn unbedingt sprechen willst: warum fährst du ihm sie nicht selbst vor die türe bzw. in den laden? wenn du ihn unbedingt ärgern willst, such dir einen regentag aus und stelle sie vor die ladentüre. in den kartons sind die sachen ja noch geschützt und gehen nicht kaputt, dennoch muss er sie sofort wegräumen und hat die arbeit damit. (-; liefern lassen wäre ja nur wieder mit kosten verbunden...

aber zuerst musst du wohl bis donnerstag durchhalten.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2007 um 14:20
In Antwort auf ruth_12547201

Na, dann...
... warte doch erst mal bis donnerstag ab! wenn er sich nicht meldet: radikal weg mit dem zeug und seinen tel.-nr....

viele männer sind in dieser hinsicht einfach feige, taktlos und egoistisch. anstelle dir mal klipp und klar eine antwort zu geben, hüllt er sich in schweigen.
oder hatte er dir vielleicht schon mal ganz klar gesagt, dass du ihn in ruhe lassen sollst und du tust es einfach nicht??

sorry, aber du machst dir was vor: er holt seine sachen sicherlich nicht, weil er dich noch liebt. jemand, der liebt, verhält sich anders.
entweder will einfach seine ruhe haben, will seine restliche "macht" dir gegenüber noch ausspielen, indem er dich zappeln lässt bis zum schluss oder will dich einfach nicht sehen, nicht sprechen, nicht hören.

wenn du ihm schon die sachen liefern lassen würdest und ihn unbedingt sprechen willst: warum fährst du ihm sie nicht selbst vor die türe bzw. in den laden? wenn du ihn unbedingt ärgern willst, such dir einen regentag aus und stelle sie vor die ladentüre. in den kartons sind die sachen ja noch geschützt und gehen nicht kaputt, dennoch muss er sie sofort wegräumen und hat die arbeit damit. (-; liefern lassen wäre ja nur wieder mit kosten verbunden...

aber zuerst musst du wohl bis donnerstag durchhalten.

.....
man,man...er ist immer schon sehr stur gewesen und hat nie irgendwie einen schritt auf mich zu gemacht! nichtmal als wir zwei wochen ärger hatten und uns ignoriert haben. da sagte er ganz klar, wenn ich nicht gekommen wäre, wäre er niemals gekommen!
er ist sowas von stur, das kann ich gar nicht beschreiben! ich will ihn endlich sehen und sprechen. habe aber das gefühl, meinen ganzen stolz zu verlieren, wenn ich ihm nachlaufe! ich kann nicht mehr.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2007 um 17:05
In Antwort auf kaylyn_12763948

.....
man,man...er ist immer schon sehr stur gewesen und hat nie irgendwie einen schritt auf mich zu gemacht! nichtmal als wir zwei wochen ärger hatten und uns ignoriert haben. da sagte er ganz klar, wenn ich nicht gekommen wäre, wäre er niemals gekommen!
er ist sowas von stur, das kann ich gar nicht beschreiben! ich will ihn endlich sehen und sprechen. habe aber das gefühl, meinen ganzen stolz zu verlieren, wenn ich ihm nachlaufe! ich kann nicht mehr.

Wie oft...
... hast du dich denn mittlerweile per sms oder mail bei ihm gemeldet seit fristsetzung?

sorry, aber was willst du von jemandem, der lieber eine beziehung aufgibt als von seinem hohen ross runter zu kommen?? der soll sich doch dorthin bewegen wo der pfeffer wächst!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2007 um 17:18
In Antwort auf ruth_12547201

Wie oft...
... hast du dich denn mittlerweile per sms oder mail bei ihm gemeldet seit fristsetzung?

sorry, aber was willst du von jemandem, der lieber eine beziehung aufgibt als von seinem hohen ross runter zu kommen?? der soll sich doch dorthin bewegen wo der pfeffer wächst!

Vielleicht hast du recht
ich habe mich zwei wochen nicht gemeldet und dann die frist gesetzt am telefon. danach sofort ne kurze sms. dann nicht mehr. bin eben an dem laden vorbei gegangen. nicht rein natürlich. sorry, dachte, dass er mich heute unbedingt sehen muss. weiss nicht, ob er mich gesehen hat. war grad in einem gespräch mit einem kunden. vielleicht aus den augenwinkeln...ich wollte ihm damit demonstrieren, dass ich stark bin und gut aussehe und es mir ja soooo gut geht. vielleicht hat er mich gesehen, vielleicht nicht. ich weiss es nicht. wollte eigentlich rein und ihm sagen, dass wir jetzt mal langsam reden müssen, aber dann dachte ich: hey, wer ist hier eigentlich die frau und wer macht permanent nichts??? ich sterbe innerlich!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2007 um 17:45
In Antwort auf kaylyn_12763948

Vielleicht hast du recht
ich habe mich zwei wochen nicht gemeldet und dann die frist gesetzt am telefon. danach sofort ne kurze sms. dann nicht mehr. bin eben an dem laden vorbei gegangen. nicht rein natürlich. sorry, dachte, dass er mich heute unbedingt sehen muss. weiss nicht, ob er mich gesehen hat. war grad in einem gespräch mit einem kunden. vielleicht aus den augenwinkeln...ich wollte ihm damit demonstrieren, dass ich stark bin und gut aussehe und es mir ja soooo gut geht. vielleicht hat er mich gesehen, vielleicht nicht. ich weiss es nicht. wollte eigentlich rein und ihm sagen, dass wir jetzt mal langsam reden müssen, aber dann dachte ich: hey, wer ist hier eigentlich die frau und wer macht permanent nichts??? ich sterbe innerlich!

Die situation...
... ist schon zieml. schrott!
man will klarheit haben -auch wenn es ein schlusspunkt ist-, um damit abschließen zu können.
ihm zu zeigen, dass es dir gut geht, dass du gut aussiehst ist ok, du musst nur aufpassen, dass es nicht lächerlich oder gespielt wirkt.

halte dich bis donnerstag noch zurück. wenn du ihn dann unbedingt sehen willst, bring ihm die sachen in den laden. stell sie einfach hin -ohne kommentar, nur ein fröhliches "hi". er hatte es nicht nötig sich bei dir zu melden, du hast es nicht nötig, dich weiter mit ihm zu belasten.

auch wenn du ihn liebst. nach allem, was du hier geschrieben hast, scheint ihm (sorry, es klingt hart) nicht soviel an dir zu liegen wie umgekehrt...

ich würde auch nicht zu ihm sagen "wir müssen langsam reden". männer fühlen sich dadurch nur noch mehr unter druck gesetzt und es bewirkt genau das gegenteil.
vielleicht schaffst du es ja zu sagen "okay, lass uns nicht mehr reden", stell die sachen hin, dreh dich um und geh.
denke mal, dass er dadurch eher noch verblüfft wäre und zu reden beginnen würde...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2007 um 18:34
In Antwort auf ruth_12547201

Die situation...
... ist schon zieml. schrott!
man will klarheit haben -auch wenn es ein schlusspunkt ist-, um damit abschließen zu können.
ihm zu zeigen, dass es dir gut geht, dass du gut aussiehst ist ok, du musst nur aufpassen, dass es nicht lächerlich oder gespielt wirkt.

halte dich bis donnerstag noch zurück. wenn du ihn dann unbedingt sehen willst, bring ihm die sachen in den laden. stell sie einfach hin -ohne kommentar, nur ein fröhliches "hi". er hatte es nicht nötig sich bei dir zu melden, du hast es nicht nötig, dich weiter mit ihm zu belasten.

auch wenn du ihn liebst. nach allem, was du hier geschrieben hast, scheint ihm (sorry, es klingt hart) nicht soviel an dir zu liegen wie umgekehrt...

ich würde auch nicht zu ihm sagen "wir müssen langsam reden". männer fühlen sich dadurch nur noch mehr unter druck gesetzt und es bewirkt genau das gegenteil.
vielleicht schaffst du es ja zu sagen "okay, lass uns nicht mehr reden", stell die sachen hin, dreh dich um und geh.
denke mal, dass er dadurch eher noch verblüfft wäre und zu reden beginnen würde...

Heute abend schon ein paar sachen bringen und friedensfahne zur gütlichen trennung zeigen?
es gibt eigentlich nichts mehr zu reden. er hat seinen standpunkt klar gemacht und will sich für mich nicht ändern, weil er seine fehler nicht sieht. ich kann damit nicht leben. unsere ewigen streits haben gezeigt, dass er nicht bereit ist, nur irgendwie dazu beizutragen, dass wir zusammen harmonisch leben. jetzt, wo schluss ist, macht er auch nichts. also, wenn ich mir so recht gedanken mache, wäre ich ja schön blöd ihm hinterherzulaufen...
ich warte bis donnerstag und wenn er bis dahin nichts von sich hören lässt, geh ich ohne irgendeinen vorwurf zu machen dort hin und stelle ihm ein paar sachen hin (alle sind zu viele!) und sage ihm, den rest möge er sich bitte endlich abholen. lass uns freunde bleiben...(hhhmmmmhm, sowas könnte ich doch eigentlich schon heute abend machen????)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2007 um 18:51
In Antwort auf kaylyn_12763948

Heute abend schon ein paar sachen bringen und friedensfahne zur gütlichen trennung zeigen?
es gibt eigentlich nichts mehr zu reden. er hat seinen standpunkt klar gemacht und will sich für mich nicht ändern, weil er seine fehler nicht sieht. ich kann damit nicht leben. unsere ewigen streits haben gezeigt, dass er nicht bereit ist, nur irgendwie dazu beizutragen, dass wir zusammen harmonisch leben. jetzt, wo schluss ist, macht er auch nichts. also, wenn ich mir so recht gedanken mache, wäre ich ja schön blöd ihm hinterherzulaufen...
ich warte bis donnerstag und wenn er bis dahin nichts von sich hören lässt, geh ich ohne irgendeinen vorwurf zu machen dort hin und stelle ihm ein paar sachen hin (alle sind zu viele!) und sage ihm, den rest möge er sich bitte endlich abholen. lass uns freunde bleiben...(hhhmmmmhm, sowas könnte ich doch eigentlich schon heute abend machen????)

Aaalsooo:
erst mal finde ich es gut, dass du mittlerweile eine andere einstellung dazu bekommst. (o;

ihm die sachen hinstellen finde ich auch gut, aber bei dem "...möge er sich doch bitte endlich abholen" wirst du wohl auf granit beißen, da fühlt er sich ja gleich wieder unter druck gesetzt.

sag ihm doch, dass alle sachen zuviel waren, du ihm deshalb nur einen teil gebracht hast. wenn er den rest noch braucht oder haben will, soll er sie innerhalb der nächsten zwei tage (maximum! sonst kannst du wieder nicht abschließen und fühlst dich nur schlecht und wartest) abholen. wenn nicht, soll er es dir doch gleich sagen, dann wirst du sie entsorgen.

du, wenn dir danach ist, dann mach das heute noch. je eher, desto früher kannst du mit dem abschließen beginnen.

wenn du es heute noch tun solltest, dann gib doch mal kurz bescheid, wie es war, ok?

lass dich nicht von ihm provozieren... das würde ihm nur den beweis liefern, dass du noch gefühle für ihn hast...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2007 um 19:21
In Antwort auf ruth_12547201

Aaalsooo:
erst mal finde ich es gut, dass du mittlerweile eine andere einstellung dazu bekommst. (o;

ihm die sachen hinstellen finde ich auch gut, aber bei dem "...möge er sich doch bitte endlich abholen" wirst du wohl auf granit beißen, da fühlt er sich ja gleich wieder unter druck gesetzt.

sag ihm doch, dass alle sachen zuviel waren, du ihm deshalb nur einen teil gebracht hast. wenn er den rest noch braucht oder haben will, soll er sie innerhalb der nächsten zwei tage (maximum! sonst kannst du wieder nicht abschließen und fühlst dich nur schlecht und wartest) abholen. wenn nicht, soll er es dir doch gleich sagen, dann wirst du sie entsorgen.

du, wenn dir danach ist, dann mach das heute noch. je eher, desto früher kannst du mit dem abschließen beginnen.

wenn du es heute noch tun solltest, dann gib doch mal kurz bescheid, wie es war, ok?

lass dich nicht von ihm provozieren... das würde ihm nur den beweis liefern, dass du noch gefühle für ihn hast...

Mach ich
ich überlege allerdings noch hin und her. bin total aufgeregt und zitter. vielleicht bin ich doch nicht so weit. aber, ich muss. ich habe in weniger als 3 wochen mein 2. examen und kaum gelernt. ich setze gerade meine existenz aufs spiel wegen so einem scheisskerl....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2007 um 19:27
In Antwort auf kaylyn_12763948

Mach ich
ich überlege allerdings noch hin und her. bin total aufgeregt und zitter. vielleicht bin ich doch nicht so weit. aber, ich muss. ich habe in weniger als 3 wochen mein 2. examen und kaum gelernt. ich setze gerade meine existenz aufs spiel wegen so einem scheisskerl....

Grad dann
solltest du es so schnell und 'würdevoll' wie möglich hinter dich bringen, um dich auf die uni konzentrieren zu können.

na los, abmarsch! (-;

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. März 2007 um 8:41
In Antwort auf ruth_12547201

Grad dann
solltest du es so schnell und 'würdevoll' wie möglich hinter dich bringen, um dich auf die uni konzentrieren zu können.

na los, abmarsch! (-;

Nicht da gewesen ...
buongiorno,
bin gestern ne stunde wie ein tiger im käfig durch meine wohnung gekreist und habe überlegt, ob ich hingehen soll. hatte auch schon ein paar sachen gepackt und war zurecht gemacht. nach drei telefonaten mit schon genervten freundinnen, bin ich jedoch zu dem entschluss gekommen, es nicht zu machen. ich wollte ihm nicht hinterhelaufen. Ich warte ab. Wenn er sich bis Donnerstag nicht meldet, stelle ich seine Kleider in Müllsäcken in den Keller, melde mich aber nicht. Er erwartet sicherlich eine Reaktion, die aber nicht von mir kommen wird. Wer was will, soll kommen und wenn er sie nicht mehr will, dann landen sie in einem monat (nach meinem examen) auf dem sperrmüll.
ich habe wirklich gekämpft, aber wer nicht bereit ist, sich zu ändern für eine frau, der hat es auch nicht verdient, dass man ihm hinterhertrauert. wie er sich verhalten hat, war wirklich das letzte. meine fehler sind zwar auch heftig gewesen, aber ich habe immer versucht zu klären, zu reden. das ganze lachend, weinend, schreiend, die wohnung abreisend, ihn ohrfeigend. aber, es hat alles nichts gebracht. er sitzt wirklich auf einem sehr hohen ross und macht aus seiner sicht keine fehler. jetzt hat er sein wahres gesicht gezeigt. dann soll er in frieden alleine so oberflächlich weiterleben. vielleicht findet er ja eine, die sich damit zufrieden gibt, zwar viel geld zu haben, aber zwischenmenschlich absolut zu verarmen und lediglich zu funktioneren nach seinen bedürfnissen und sich die demütigungen gefallen lässt. er hat ja die große auswahl, der unwiderstehliche tolle italo-macho! kann ja jede haben...was meint der eigentlich, wer der ist? nach einem jahr zusammenleben, nichtmal ein gespräch? heute beginnt ein neuer tag. ich habe ca. 3 wochen täglich 24 stunden darüber nachgedacht, bestimmt 3 kg abgenommen. ich habe keine lust mehr! macht er sich die gedanken??? nein. er verdrängt, amüsiert sich, denkt an sein grosses geld. ok, mach ich jetzt auch so...und es tut gut langsam wieder die stärke zu finden und zu sehen, dass man nicht alles nur falsch gemacht hat und auch etwas wert ist.
basta!!!!!!!!! sorry, mein temperament dreht mit mir durch bei dem thema...
danke fürs zuhören...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. März 2007 um 9:01
In Antwort auf kaylyn_12763948

Nicht da gewesen ...
buongiorno,
bin gestern ne stunde wie ein tiger im käfig durch meine wohnung gekreist und habe überlegt, ob ich hingehen soll. hatte auch schon ein paar sachen gepackt und war zurecht gemacht. nach drei telefonaten mit schon genervten freundinnen, bin ich jedoch zu dem entschluss gekommen, es nicht zu machen. ich wollte ihm nicht hinterhelaufen. Ich warte ab. Wenn er sich bis Donnerstag nicht meldet, stelle ich seine Kleider in Müllsäcken in den Keller, melde mich aber nicht. Er erwartet sicherlich eine Reaktion, die aber nicht von mir kommen wird. Wer was will, soll kommen und wenn er sie nicht mehr will, dann landen sie in einem monat (nach meinem examen) auf dem sperrmüll.
ich habe wirklich gekämpft, aber wer nicht bereit ist, sich zu ändern für eine frau, der hat es auch nicht verdient, dass man ihm hinterhertrauert. wie er sich verhalten hat, war wirklich das letzte. meine fehler sind zwar auch heftig gewesen, aber ich habe immer versucht zu klären, zu reden. das ganze lachend, weinend, schreiend, die wohnung abreisend, ihn ohrfeigend. aber, es hat alles nichts gebracht. er sitzt wirklich auf einem sehr hohen ross und macht aus seiner sicht keine fehler. jetzt hat er sein wahres gesicht gezeigt. dann soll er in frieden alleine so oberflächlich weiterleben. vielleicht findet er ja eine, die sich damit zufrieden gibt, zwar viel geld zu haben, aber zwischenmenschlich absolut zu verarmen und lediglich zu funktioneren nach seinen bedürfnissen und sich die demütigungen gefallen lässt. er hat ja die große auswahl, der unwiderstehliche tolle italo-macho! kann ja jede haben...was meint der eigentlich, wer der ist? nach einem jahr zusammenleben, nichtmal ein gespräch? heute beginnt ein neuer tag. ich habe ca. 3 wochen täglich 24 stunden darüber nachgedacht, bestimmt 3 kg abgenommen. ich habe keine lust mehr! macht er sich die gedanken??? nein. er verdrängt, amüsiert sich, denkt an sein grosses geld. ok, mach ich jetzt auch so...und es tut gut langsam wieder die stärke zu finden und zu sehen, dass man nicht alles nur falsch gemacht hat und auch etwas wert ist.
basta!!!!!!!!! sorry, mein temperament dreht mit mir durch bei dem thema...
danke fürs zuhören...

...
*lach* du scheinst wohl bereits in der wutphase gelandet zu sein? *zwinker* gut so!!

ja, so ist das oft. nur weil sie jede menge kohle haben, denken sie, sie könnten sich damit alles erkaufen und sich alles erlauben. habe auch schon die erfahrung gemacht, dass diese leute zwischenmenschlich nur sehr wenig zu bieten haben und meist sehr große egoisten sind.

wünsche dir die konsequenz auch bei dieser einstellung zu bleiben und es wirklich durchzuziehen!!

alles gute und viel erfolg für's examen!
mistelzweig

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. März 2007 um 9:05
In Antwort auf ruth_12547201

...
*lach* du scheinst wohl bereits in der wutphase gelandet zu sein? *zwinker* gut so!!

ja, so ist das oft. nur weil sie jede menge kohle haben, denken sie, sie könnten sich damit alles erkaufen und sich alles erlauben. habe auch schon die erfahrung gemacht, dass diese leute zwischenmenschlich nur sehr wenig zu bieten haben und meist sehr große egoisten sind.

wünsche dir die konsequenz auch bei dieser einstellung zu bleiben und es wirklich durchzuziehen!!

alles gute und viel erfolg für's examen!
mistelzweig

Danke!
danke, mistelzweig, dass du mir immer geantwortet hast! warst mir echt ne große hilfe. ich poste, wenn es was neues gibt und ich nochmal deinen rat brauche. ich hoffe, ich habe die stärke so konsequent zu bleiben! es ist nicht einfach, aber man muss sich selbst einfach treu bleiben.
liebe grüße
un bacione
esel18

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. März 2007 um 9:40
In Antwort auf kaylyn_12763948

Danke!
danke, mistelzweig, dass du mir immer geantwortet hast! warst mir echt ne große hilfe. ich poste, wenn es was neues gibt und ich nochmal deinen rat brauche. ich hoffe, ich habe die stärke so konsequent zu bleiben! es ist nicht einfach, aber man muss sich selbst einfach treu bleiben.
liebe grüße
un bacione
esel18

Nichts
zu danken!

du schreibst ja selbst was ganz wichtiges: man muss sich selbst treu bleiben!
es nützt nichts, wenn du dich für eine beziehung aufgibst und schon gar nicht, wenn nichts zurück kommt.

du machst das schon und ziehst es durch!!
ja, melde dich bei neuigkeiten, evtl. per pn, wenn ich nicht im beitrag antworte (dann hab' ich ihn überlesen).

lbgr
mistelzweig

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club