Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich zu ihm fahren, denn plötzlich ist er weg

Soll ich zu ihm fahren, denn plötzlich ist er weg

20. November 2018 um 3:11

Hallo meine lieben Frauen, Ich hab mal auf tinder ausprobiert was so passiert und habe einen Mann, geschieden ein Kind, kennenlernen können. Er lebt alleine, mit seiner Ex ist es wieder ok für das Kind umso besser. Er hat einen wirklich üblen Job und ich habe ihn bei unserem letzten Treffen bei der Arbeit abgeholt. Er war groggy und überhaupt war es nicht so toll weil ich meine Hündin mitnehmen musste. Ich hab ihm fünfzig Euro geliehen, da er halt viel zahlen muss und er meinte auf die Frage warum er denn schon pleite ist, das er seinen Lohn am 15. Bekommt. Ja ist auch ok, dann hätte ich das Geld am Wochenende wieder bekommen. Am Dienstag schrieb er mir noch das er Donnerstag frei bekommen kann und am Mittwoch das er inventur hat. Donnerstag frag ich ihn und hast frei heute? Kommt ein selfie zurück mit einem Gesicht, richtig sauer, bin auf Arbeit. Ja richtig scheiße. Ich hab ihm noch aufmuntern wollen, das hat er auch noch gelesen und das er jetzt für die nächste Woche Urlaub beantragt hat, Überstunden das es kracht und er meinte das er Pause von der Arbeit brauche sonst klappt er wieder zusammen. Seit dem ist Funkstille. Ich habe ihm geschrieben, Ich mach mir Sorgen um ihn und das auch so kommuniziert etc. Was ich absolut nicht begreifen kann, das sein Handy auf WhatsApp mal online anzeigt aber bei den drei anrufen die ich gemacht habe, nicht mehr durchkomme. Im Netz hab ich jetzt darüber auch nix gefunden wie es ist wenn ein Handy kaputt ist und der Status vom WhatsApp online und offline geht. Fakt ist das er sie nicht gelesen hat,ausser er hat es anders eingestellt.
Wirklich, für solche Sachen sind wir wahrscheinlich schon zu alt, beide 43 und überhaupt keine potentiellen super Typen die man sofort und überhaupt daten mag. Er hat schon zwei Psychiatrie Aufenthalte hinter sich und ich auch, bei manchen wird es halt mal zu viel im Leben. Ich weiß das er Medikamente nimmt aber er ist fix und fertig vom arbeiten und ins Bett fallen und so weiter geht es schon wieder seit Wochen.
Mein Verstand sagt mir, es ist was passiert und wenn du am Mittwoch das Auto vom Sohnemann zurück bekommst dann fährst du hin. Aber dann sagt das Kind in mir, weil ich schon enttäuscht wurde, der will sich nicht mehr mit dir treffen, Du gefällst ihm nicht mehr, etc etc. Ich weiß das ist dumm. Ich dachte ja auch nicht mal das ich so viel empfinde, also Liebe ist es noch nicht, aber er ist mir auch absolut nicht unwichtig. Wie soll man sagen, Ja wir können miteinander reden und so weiter, alles andere kann wachsen.
Hat jemand mal auch schon so was erlebt? Ich bin ganz durcheinander gebracht vom blöden lesen im Internet und überhaupt das er vor lauter Stress nicht mal nach meinem echten Nachnamen gefragt hat oder es halt nicht so wichtig war ärgert mich auch. Ich weiß ja noch nicht einmal ob er am Samstag das Internet bekommen hat oder er alles schief gelaufen ist oder aber er mich ignoriert etc.
Und das in meinem Alter. Ich hätte nie gedacht dass Internet Bekanntschaft so komisch sein kann.

Mehr lesen

20. November 2018 um 4:58

Hey ich hatte mal so einen ähnlichen fall. Ich habe mich mit einem Freund der Gruppe gedatet und es war alles super. Wochen danach haben wir noch geschrieben. Da ich aber im Schichtsystem arbeite und er eine Stunde von mir entfernt wohnt war nicht mal so mit spontan treffen. Irgendwann kamen immer über Stunden keine Antwort und dann schrieb er, ich rufe dich heute abend an. Auf den Anruf warte ich heute noch :'D danach war funkstille. Er schrieb nicht mehr zurück. Ich fragte seine beste Freundin auch sie meinte, dass er sich bei ihr nicht meldet. Ich war schon kurz und dran zu seiner Arbeit zu fahren. Bis mir seine beste Freundin erzählte es geht ihm gut und es sei alles inordnung. Ein halbes jahr später hat er mir gestanden, dass er nicht sie eier in der Hose hatte mir zu sagen, dass er in eine andere verliebt ist und ihn das von jetzt auf gleich eingeholt hat.... Ich Hoffe das du nicht in so einer Situation bist. Aber Er wohnt ja mit seiner ex des kindeswegens zusammen? Finde ich persönlich etwas komisch
🙈 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2018 um 5:22
In Antwort auf user25127

Hallo meine lieben Frauen, Ich hab mal auf tinder ausprobiert was so passiert und habe einen Mann, geschieden ein Kind, kennenlernen können. Er lebt alleine, mit seiner Ex ist es wieder ok für das Kind umso besser. Er hat einen wirklich üblen Job und ich habe ihn bei unserem letzten Treffen bei der Arbeit abgeholt. Er war groggy und überhaupt war es nicht so toll weil ich meine Hündin mitnehmen musste. Ich hab ihm fünfzig Euro geliehen, da er halt viel zahlen muss und er meinte auf die Frage warum er denn schon pleite ist, das er seinen Lohn am 15. Bekommt. Ja ist auch ok, dann hätte ich das Geld am Wochenende wieder bekommen. Am Dienstag  schrieb er mir noch das er Donnerstag frei bekommen kann und am Mittwoch das er inventur hat. Donnerstag frag ich ihn und hast frei heute? Kommt ein selfie zurück mit einem Gesicht, richtig sauer, bin auf Arbeit. Ja richtig scheiße. Ich hab ihm noch aufmuntern wollen, das hat er auch noch gelesen und das er jetzt für die nächste Woche Urlaub beantragt hat, Überstunden das es kracht und er meinte das er Pause von der Arbeit brauche sonst klappt er wieder zusammen. Seit dem ist Funkstille. Ich habe ihm geschrieben, Ich mach mir Sorgen um ihn und das auch so kommuniziert etc. Was ich absolut nicht begreifen kann, das sein Handy auf WhatsApp mal online anzeigt aber bei den drei anrufen die ich gemacht habe, nicht mehr durchkomme. Im Netz hab ich jetzt darüber auch nix gefunden wie es ist wenn ein Handy kaputt ist und der Status vom WhatsApp online und offline geht. Fakt ist das er sie nicht gelesen hat,ausser er hat es anders eingestellt. 
Wirklich, für solche Sachen sind wir wahrscheinlich schon zu alt, beide 43 und überhaupt keine potentiellen super Typen die man sofort und überhaupt daten mag.  Er hat schon zwei Psychiatrie Aufenthalte hinter sich und ich auch, bei manchen wird es halt mal zu viel im Leben. Ich weiß das er Medikamente nimmt aber er ist fix und fertig vom arbeiten und ins Bett fallen und so weiter geht es schon wieder seit Wochen. 
Mein Verstand sagt mir, es ist was passiert und wenn du am Mittwoch das Auto vom Sohnemann zurück bekommst dann fährst du hin. Aber dann sagt das Kind in mir, weil ich schon enttäuscht wurde, der will sich nicht mehr mit dir treffen, Du gefällst ihm nicht mehr, etc etc. Ich weiß das ist dumm. Ich dachte ja auch nicht mal das ich so viel empfinde, also Liebe ist es noch nicht, aber er ist mir auch absolut nicht unwichtig. Wie soll man sagen, Ja wir können miteinander reden und so weiter, alles andere kann wachsen. 
Hat jemand mal auch schon so was erlebt? Ich bin ganz durcheinander gebracht vom blöden lesen im Internet und überhaupt das er vor lauter Stress nicht mal nach meinem echten Nachnamen gefragt hat oder es halt nicht so wichtig war ärgert mich auch. Ich weiß ja noch nicht einmal ob er am Samstag das Internet bekommen hat oder er alles schief gelaufen ist oder aber er mich ignoriert etc. 
Und das in meinem Alter. Ich hätte nie gedacht dass Internet Bekanntschaft so komisch sein kann. 

1. nein, du sollst nicht zu ihm fahren. man rennt fremden männern nicht nach.

2. du sollst fremden auch kein geld leihen.

3. du bist wirklich 43?

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2018 um 7:33
In Antwort auf user25127

Hallo meine lieben Frauen, Ich hab mal auf tinder ausprobiert was so passiert und habe einen Mann, geschieden ein Kind, kennenlernen können. Er lebt alleine, mit seiner Ex ist es wieder ok für das Kind umso besser. Er hat einen wirklich üblen Job und ich habe ihn bei unserem letzten Treffen bei der Arbeit abgeholt. Er war groggy und überhaupt war es nicht so toll weil ich meine Hündin mitnehmen musste. Ich hab ihm fünfzig Euro geliehen, da er halt viel zahlen muss und er meinte auf die Frage warum er denn schon pleite ist, das er seinen Lohn am 15. Bekommt. Ja ist auch ok, dann hätte ich das Geld am Wochenende wieder bekommen. Am Dienstag  schrieb er mir noch das er Donnerstag frei bekommen kann und am Mittwoch das er inventur hat. Donnerstag frag ich ihn und hast frei heute? Kommt ein selfie zurück mit einem Gesicht, richtig sauer, bin auf Arbeit. Ja richtig scheiße. Ich hab ihm noch aufmuntern wollen, das hat er auch noch gelesen und das er jetzt für die nächste Woche Urlaub beantragt hat, Überstunden das es kracht und er meinte das er Pause von der Arbeit brauche sonst klappt er wieder zusammen. Seit dem ist Funkstille. Ich habe ihm geschrieben, Ich mach mir Sorgen um ihn und das auch so kommuniziert etc. Was ich absolut nicht begreifen kann, das sein Handy auf WhatsApp mal online anzeigt aber bei den drei anrufen die ich gemacht habe, nicht mehr durchkomme. Im Netz hab ich jetzt darüber auch nix gefunden wie es ist wenn ein Handy kaputt ist und der Status vom WhatsApp online und offline geht. Fakt ist das er sie nicht gelesen hat,ausser er hat es anders eingestellt. 
Wirklich, für solche Sachen sind wir wahrscheinlich schon zu alt, beide 43 und überhaupt keine potentiellen super Typen die man sofort und überhaupt daten mag.  Er hat schon zwei Psychiatrie Aufenthalte hinter sich und ich auch, bei manchen wird es halt mal zu viel im Leben. Ich weiß das er Medikamente nimmt aber er ist fix und fertig vom arbeiten und ins Bett fallen und so weiter geht es schon wieder seit Wochen. 
Mein Verstand sagt mir, es ist was passiert und wenn du am Mittwoch das Auto vom Sohnemann zurück bekommst dann fährst du hin. Aber dann sagt das Kind in mir, weil ich schon enttäuscht wurde, der will sich nicht mehr mit dir treffen, Du gefällst ihm nicht mehr, etc etc. Ich weiß das ist dumm. Ich dachte ja auch nicht mal das ich so viel empfinde, also Liebe ist es noch nicht, aber er ist mir auch absolut nicht unwichtig. Wie soll man sagen, Ja wir können miteinander reden und so weiter, alles andere kann wachsen. 
Hat jemand mal auch schon so was erlebt? Ich bin ganz durcheinander gebracht vom blöden lesen im Internet und überhaupt das er vor lauter Stress nicht mal nach meinem echten Nachnamen gefragt hat oder es halt nicht so wichtig war ärgert mich auch. Ich weiß ja noch nicht einmal ob er am Samstag das Internet bekommen hat oder er alles schief gelaufen ist oder aber er mich ignoriert etc. 
Und das in meinem Alter. Ich hätte nie gedacht dass Internet Bekanntschaft so komisch sein kann. 

Stell dein Helfersyndrom ein . Jemand der so - wie diese Internetbekanntschaft auf einen gesunden Menschen trift - ist absolut unattraktiv . Wen interessieren in der Kennenlernphase schon derartige Probleme und Geldnöte ?

Solche Menschen saugen andere psychisch aus und stellen sich als Opfer dar - anstatt an ihrem Leben etwas zu ändern . Bleiben hängen in dieser Unendlichkeitsschleife . Ich erlaube mir sogar zu sagen, er zieht das öfter ab und wer weiß, ob der wirklich alleine lebt .

Nimm Abstand von Internetbekanntschaften . Natürlich ist man mit 43 nicht mehr dateable für alles und jeden und das hat auch seine Richtigkeit . Daher sollte man in diesem Alter sehr wohl mit Bedacht wählen, wem man seine Zeit widmet und vor allem sein Geld "leiht" .

Melde deinen Account bei Tinder ab - dort tummelt sich tatsächlich nur Abschaum, genau so verhaltet es sich auf diversen anderen Seiten !

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2018 um 10:03

Bekanntlich sagen Betrunkene und Kinder die Wahrheit. Deshalb hat das Kind in dir, welches dir sagt, er hätte dich nur verarscht, wahrscheinlich Recht. Leider. 

 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2018 um 10:26
In Antwort auf user25127

Hallo meine lieben Frauen, Ich hab mal auf tinder ausprobiert was so passiert und habe einen Mann, geschieden ein Kind, kennenlernen können. Er lebt alleine, mit seiner Ex ist es wieder ok für das Kind umso besser. Er hat einen wirklich üblen Job und ich habe ihn bei unserem letzten Treffen bei der Arbeit abgeholt. Er war groggy und überhaupt war es nicht so toll weil ich meine Hündin mitnehmen musste. Ich hab ihm fünfzig Euro geliehen, da er halt viel zahlen muss und er meinte auf die Frage warum er denn schon pleite ist, das er seinen Lohn am 15. Bekommt. Ja ist auch ok, dann hätte ich das Geld am Wochenende wieder bekommen. Am Dienstag  schrieb er mir noch das er Donnerstag frei bekommen kann und am Mittwoch das er inventur hat. Donnerstag frag ich ihn und hast frei heute? Kommt ein selfie zurück mit einem Gesicht, richtig sauer, bin auf Arbeit. Ja richtig scheiße. Ich hab ihm noch aufmuntern wollen, das hat er auch noch gelesen und das er jetzt für die nächste Woche Urlaub beantragt hat, Überstunden das es kracht und er meinte das er Pause von der Arbeit brauche sonst klappt er wieder zusammen. Seit dem ist Funkstille. Ich habe ihm geschrieben, Ich mach mir Sorgen um ihn und das auch so kommuniziert etc. Was ich absolut nicht begreifen kann, das sein Handy auf WhatsApp mal online anzeigt aber bei den drei anrufen die ich gemacht habe, nicht mehr durchkomme. Im Netz hab ich jetzt darüber auch nix gefunden wie es ist wenn ein Handy kaputt ist und der Status vom WhatsApp online und offline geht. Fakt ist das er sie nicht gelesen hat,ausser er hat es anders eingestellt. 
Wirklich, für solche Sachen sind wir wahrscheinlich schon zu alt, beide 43 und überhaupt keine potentiellen super Typen die man sofort und überhaupt daten mag.  Er hat schon zwei Psychiatrie Aufenthalte hinter sich und ich auch, bei manchen wird es halt mal zu viel im Leben. Ich weiß das er Medikamente nimmt aber er ist fix und fertig vom arbeiten und ins Bett fallen und so weiter geht es schon wieder seit Wochen. 
Mein Verstand sagt mir, es ist was passiert und wenn du am Mittwoch das Auto vom Sohnemann zurück bekommst dann fährst du hin. Aber dann sagt das Kind in mir, weil ich schon enttäuscht wurde, der will sich nicht mehr mit dir treffen, Du gefällst ihm nicht mehr, etc etc. Ich weiß das ist dumm. Ich dachte ja auch nicht mal das ich so viel empfinde, also Liebe ist es noch nicht, aber er ist mir auch absolut nicht unwichtig. Wie soll man sagen, Ja wir können miteinander reden und so weiter, alles andere kann wachsen. 
Hat jemand mal auch schon so was erlebt? Ich bin ganz durcheinander gebracht vom blöden lesen im Internet und überhaupt das er vor lauter Stress nicht mal nach meinem echten Nachnamen gefragt hat oder es halt nicht so wichtig war ärgert mich auch. Ich weiß ja noch nicht einmal ob er am Samstag das Internet bekommen hat oder er alles schief gelaufen ist oder aber er mich ignoriert etc. 
Und das in meinem Alter. Ich hätte nie gedacht dass Internet Bekanntschaft so komisch sein kann. 

Schiebe doch all die Schwierigkeiten nicht auf das Internet. Es sind die Menschen, die es benutzen.
Du bist an einen Looser geraten, der dir auch noch Geld abgeknöpft hat. Lass ihn in Ruhe und am besten, du lässt das Tinder auch sein.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen