Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich unsere Beziehung wirklich hinschmeißen?

Soll ich unsere Beziehung wirklich hinschmeißen?

10. Mai 2010 um 13:59

Hallo. Ich brauche dringend Hilfe. Ich bin so am Boden zerstört, deswegen wende ich mich jetzt einmal an Euch! Ich brauche unbedingt mal andere Meinungen zu diesem Thema. Es geht um folgendes:
Mein Freund und ich sind jetzt schon seid knapp 6 Monate, sprich einem halben Jahr zusammen. Es war bis jetzt so wundervoll. Wir führen eine Fernbeziehung, da wir 1/1/2 Stunden von einander entfernt wohnen und es klappt total super! Nunja es klappte...Wir treffen uns jedes Wochenende und unternehmen etwas zusammen. Wir kommen eigentlich richtig gut miteinander zurecht, jeder kennt die Familie des anderen wurde auch gut aufgenommen, kennt die Freunde des anderen und überhaupt. Er ist eigentlich so süß. Er macht den Führerschein extra nur für mich, er fährt jedes Wochenende um mich zu sehen um 5 Uhr Morgens los, bringt mir jedes mal eine Überraschung mit und was weiß ich noch alles. Allerdings haben wir, bzw. ich nun ein Problem:
Mein Freund geht jeden Freitag zum Tanzen. Zu einem richtigen Tanzkurs, sprich die tanzen dort Walzer und was weiß ich noch alles. Das ganze hörte sich erst einmal nicht schlimm an. Ich muss hinzufügen, dass ich sehr schnell eifersüchtig werde. Mein Freund holt mich normalerweise immer schon Freitags ab. Aber dieses mal konnte er mich erst ganz spät am Abend abholen, da er unbedingt noch zum Tanzen wollte. Ich akzeptierte dies. Aber es wurde immer häufiger. Ich fing an mich zu wundern und fragte ihn ob er das nicht einmal, damit wir wieder mehr Zeit miteinander verbringen können, sein lassen könnte. Daraufhin antwortete er neiiiiin!!!! er könne das nicht machen! er habe dort seine wundervolle tanzpartnerin die er nicht versetzen möchte. Weil er eine gewisse Verantwortung trägt, seiner Meinung nach. Mich fing an dieses getanze immer mehr zu stören, bis ich ihn bat dies zu unterlassen. Ich wurde nämlich immer eifersüchtiger. Man hat beim Tanzen nämlich ziemlich engen Körperkontakt, den man bei meiner Sportart (Tennis), die ich extra für ihn aufgegeben hatte, weil er das nicht wollte nicht hat. Daraufhin sprach ich ihn an und bat ihn das er vielleicht mir zur Liebe mit dem tanzen einfach aufhört. Oder zumindest mit mir tanzt, damit ich mir keine Sorgen machen muss. Daraufhin wies er mich ab, sagte es seie sein Hobby ich könne ihm das nicht so einfach wegnehmen und seine wundervolle tanzparternin und blablabla. Nun bedrückte mich das total. Er bekam dies mit und schlug mir einen Deal vor: Er geht nurnoch 3 mal zum Tanzen, da sie dann ihr Turnier hat und hört dann auf. Mir zur Liebe. Ich freute mich darüber und merkte dadurch das er mich wirklich liebt und nichts zwischen seiner Tanzpartnerin (die angeblich vergeben ist) und ihm läuft. Eine halbe Stunde später kam er zu mir und meinte du ich will das doch nicht aufgeben. Ich will die tolle hübsche kluge wundervolle Lisa (so heißt seine Tanzpartnerin) wegen dir nicht aufgeben. Ich war enttäuscht. Als er mich dann am Sonntag zum Bahnhof brachte bekam er eine SMS. Diese war von seiner Tanzpartnerin. In dieser SMS stand: "Na mein Süßer <3333333333............." -.- Ich brach in diesem Bahnhof vor mindestens 300 Leuten in einer Heulattacke aus. Mein Freund versuchte mich zu beruhigen und sagte mir immer und immer wieder das da nichts ist. Aber ich glaubte ihm nicht. Bis heute nicht. Ich hatte ihm nämlich nachdem er die SMS bekommen hat gesagt. nun gut. entweder du lässt das jetzt mit dem tanzen, zumindest mit dieser tanzpartnerin! wechselst den kurs und suchst dir eine neue tanzpartnerin oder es ist aus. und er dann nur so ich kann die doch nicht sitzen lassen wir tanzen jetzt schon seid über einem jahr zusammen und blablabla. er hatte sich also meiner meinung nach für sie und das tanzen entschieden. Ich kann das bis jetzt immer noch nicht verstehen. Ich bin stinksauer, enttäuscht und verletzt und weiß nicht ob ich nun darüber hinwegschauen sollte und ihm vertrauen sollte (was ich irgendwie nichtmehr kann, ich denke es liegt an meiner Wut) oder ob ich Schluss mache, weil ich so einfach nicht kann. Nun stand in der SMS schon na mein süßer und es war ihm scheißegal! er möchte trotztdem mit ihr weitertanzen!! Ich bin so wütend! Ich musste, weil er so eifersüchtig auf meinen Kumpel war eine 10 jährige Freundschaft beenden! Wieso macht er das nicht für mich? Ich denke es ist doch nur sone doofe Tanzpartnerin? Wieso macht er das nicht? Wieso würde ich das an seiner Stelle für ihn machen? Was soll ich tun? Schluss machen oder nicht? Bitte ich brauche Eure Hilfe!

Mehr lesen

11. Mai 2010 um 7:33

Ich finde ...
... dass er die ganze zeit sehr ehrlich zu dir war und dir nie was vorgemacht hat ist eigetnlich ein zeichen dafür, dass er dich liebt, dein vertrauen nicht missbraucht hat und wirklich einfach nur sein hobby nicht aufgeben will!

hätte er dich belogen und wär tanzen geganen, ohne dein wissen, hättest du einen grund eifersüchtig zu sein. aber in diesem fall scheint er dich wirklich zu lieben!

dass er von dir verlangt, deine hobbys und freunde aufzugeben, verstehe ich dann allerdings nicht und an deiner stelle würde ich mit deinen langjährigen freund darüber sprechen und die freundschaft weiterführen. auch dein hobby kannst du sicher noch retten und dass solltest du auch tun!

wichtig ist: dass ihr immer ehrloich zueinander seid und euch nix verschweigt, nur weil ihr glaubt, der partner könnte vielleicht eifersüchtig darauf reagieren. dein partner - genauso wie du - kann nur vertrauen, wenn eine grundlage dafür geschaffen wird! vertrauen muss man lernen und jede kleinste lüge zerstört das gegenseitige vertrauen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2010 um 8:53


hey....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2010 um 9:00


hey
also ich würd dir raten mach nicht schluss..... es ist doch nicht schlimm wenn er seinem hobby nach geht und seine freunde nicht aufgibt weil ich denke mal das die beiden mittlerweile auhc befreundet sein werden.... aber ich kann nicht verstehen warum er von dir verlangt hat das du deine freunde und dein hobby für ihn aufgibst....
an deiner stelle würde ich dein hobby wieder anfangen und mit deinem besten freund reden der hat bestimmt verständniss und gibt eurer freundschaft noch ne chance....
und mit der sms ich würde mir da keinen kopf drum machen... ich bekomm auch von freunden von mir sms von drin steht süsse und schatz und so selbst von den freunden von meinem freund bekomm ich solche sms da ist aber doch nix schlimmes bei....
also lasst euch euren freihraum eure hobbys und eure freunde und sei net ganz so eifersüchtig...
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper