Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich um Sie kämpfen oder sie erstmal ein wenig in ruhe lassen!

Soll ich um Sie kämpfen oder sie erstmal ein wenig in ruhe lassen!

19. Mai 2009 um 13:46

Hallo,

nachdem sich meine Freundin von mir am vorletztes WE getrennt hat, habe ich sie am Freitag angerufen. Die Gründe die sie mir für die Trennung genannt hatte waren alle irgendwie komisch, waren so fadenscheinig, deswegen wollte ich mit ihr nochmals darüber sprechen. Viele, sogar ihre Familie haben gemeint ich soll es nochmals versuchen, da sie selbst nach der trennung dauernd weint und tief betroffen ist. Also habe ich sie angerufen! Nur die reaktion war alles andere als normal! Sie hat mich regelrecht runterlaufen lassen, hat gemeint sie sieht keinen Gesprächsbedarf, sonst will sie alles ausdiskutieren. Auch hat Sie gemeint das sie ihre Meinung nicht ändern wird und ich sie nicht unter druck setzen soll. Als ich dann zu ihr gesagt habe, entweder wir treffen uns oder ich mache endgültig Schluss hat sie schlagartig eingelenkt. Man sollte wissen, als sie mich verlassen hat, hat sie noch gemeint vielleicht kommen wir ja in ein paar Monaten wieder zusammen.
Auch redet sie immer davon, dass sie zurzeit neben der spur steht und ich nicht an der Trennung schuld bin! Wer soll das noch verstehen!
Selbst ihre Familie versteht sie nicht mehr!
Das schlimme ist das ich sie noch immer liebe, aber das ganze Theater macht mich langsam echt fertig.
Kann mir jemand einen Ratschlag geben? Ich bin mit meinem Latein am Ende!
DANKE!!!!!

Mehr lesen

19. Mai 2009 um 15:26

Gib ihr Zeit!
Hallo,

erstmal muss ihr dir sagen dass deine Situation änlich ist wie die, die ich gerade erlebe.
Ich kann dich also gut verstehen!
Ich denke das deine (ex)Freundin einige Gründe genannt hat, die dir zwar vorgeschoben schienen aber für sie (zumindestens zur Zeit) gravierend dazu beigetrage haben sich von dir zu trennen,manchmal sind wir Frauen etwas kompliziert zu verstehen,das mag schon sein aber im Grunde stehen wir zumindestens bei einer Trennung zu unserer Meinung.
Natürlich kann es sein das sie verschiedene Gründe genannt hat die du nicht nachvollziehen kannst die vielleicht sogar wircklich vorgeschoben waren,fakt ist aber , und das ist das entscheidende das sie sich zur Zeit keine Beziehung mit dir vorstellen kann.
Du solltest auch wenn es dir schwer fällt aufhören sie unter Druck zu setzen, das treibt sie eher von dir weg, gib ihr Zeit sich frei von allem, für dich zu endscheiden, mann sagt nicht umsonst, Was du liebst lasse los, wenn es nicht zu Dir zurückkommt war es niemals dein!
Es kommt zusammen was zusammen gehört,glaube mir, wenn du nicht warten kannst lass sie gehen und lebe dein Leben alleine, vielleicht wird sie aber auch von selber zu dir zurück kommen viel Glück!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2009 um 20:23

Ich verstehe Dich!
Ohne jetzt alle wichtigen Informationen zu haben kann ich Tanja nur zustimmen. Sie ist mit der Trennung zu Dir auf Abstand gegangen. Du suchst jetzt Nähe und sie wird weiter auf Abstand gehen. Für Sie ist es Druck. Und Druck erzeugt immer Gegendruck.

Gebe Ihr 4 bis 8 Wochen Ruhe zum Nachdenken, Verarbeiten. Arbeite an Dir. Verändere die Dinge (soweit Du es mit Dir vereinbaren kannst) die sie immer gestört haben. Treibe Sport und arbeite arbeite arbeite an Dir. So dass nach den ganzen Wochen ein für Sie attraktiverer Mensch vor ihr steht. (Damit ist nicht nur das Aussehen gemeint).

Es ist doch ganz einfach. Eine Frau sucht sich einen Mann weil sie das Glück in ihm sucht und einen starken Partner haben will zum Kinder kriegen und alt werden. Das macht eine Frau ganz unterbewusst. Das ist unser Selbsterhaltungstrieb. Dieser Partner musst Du sein wenn ihr euch wieder trefft. Dann werden Ihre Gefühle und Verstand auch wieder Eins.

Glaub mir, Du wirst in den ganzen Wochen des Abstands auch sie in Frage stellen. Vielleicht merkst Du auch ganz realistisch, dass sie nicht die Richtige ist und dann fällt Dir der Abschied leichter.

Ihr beide könnt im moment nicht realistisch zu Euch selbst sein. Das geht nur mit Abstand und danach wirst Du sehen woran Du bei Dir und ihr bist.

Viel Glück! Ziehe das konsequent durch so schwer es Dir fällt!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen