Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich sie vergessen?

Soll ich sie vergessen?

3. August 2016 um 14:50 Letzte Antwort: 5. August 2016 um 1:55

Hallo alle miteinander.

Ich (M22) habe vor knapp 2 Wochen ein Mädchen (20) kennengelernt.
Wir waren uns relativ schnell symphatisch, haben gerne miteinander geredet und uns auch recht schnell das erste mal alleine getroffen. Leider blieb es bisher bei diesem ersten Treffen, bei dem außer Flirten noch nicht viel passiert ist. Am nächsten Tag musste sie zurück in ihr Heimatland (ca. 1000km weg von mir). Sie fragte mich am Ende, ob wir weiter Kontakt über WhatsApp halten wollen...das haben wir dann auch getan und uns seit gut eineinhalb Wochen fast ununterbrochen geschrieben, geflirtet usw.
Wir waren uns beide einig, dass wir uns gerne wieder sehen würden, sie schien definitiv Interesse an mir zu haben. Sie fragte mich, ob ich sie besuchen wolle. Ich sagte jedoch ab, da mir der Weg zu weit und die Kosten zu hoch waren.
Da es in den nächsten Wochen schwierig wird hatte ich jetzt kurzfristig doch entschieden, zu ihr zu reisen, doch als ich ihr von meinem Plan erzählte, sagte sie lediglich, sie hätte keine Zeit. Seitdem haben wir keinen Kontakt mehr...
Ich muss zugeben, ich war in den ersten Tagen vielleicht etwas zu anhänglich, habe wenig gemacht und viel mit ihr geschrieben. Sie war deutlich mehr unterwegs als ich, hat mir dabei allerdings auch ununterbrochen getextet.
Meine Frage an euch ist jetzt: Wie soll ich weiter vorgehen? Sie erstmal in Ruhe lassen? Warten, ob von ihr was kommt?
Ich glaube schon, dass bei unserem Treffen und unseren Gesprächen etwas in der Luft lag...
Jedoch ist die Entfernung ein großes Hindernis und sie scheint es zu akzeptieren, wenn wir uns erst in 2 Monaten wiedersehen...

Danke für eure Hilfe und liebe Grüße

Michi

Mehr lesen

4. August 2016 um 11:34

Ich denke schon
Hallo Michi, leider schreibst Du relativ wenig darüber, warum sie in deinem Ort war, wenn Sie doch so weit weg wohnt. Ist sie jetzt nur auf Urlaub in ihrer Heimat? Lebt sie normalerweise in deiner Nähe? Vielleicht hat sie noch eine Beziehung in ihrer Heimat und wollte deshalb nicht, dass du sie besuchst? Was weißt du denn wirklich von ihr? Und wäre eine Fernbeziehung das, was du willst? Du bist noch so jung, und in deinem Alter lernt man ständig neue Frauen kennen. Und ich würde niemandem hinterherlaufen. Wenn schon zu Beginn alles so kompliziert ist, dann bin ich nicht sicher, ob das wird. Lass es einfach auf dich zukommen. Sie kommt ja wieder zurück, oder? Dann wirst du ja sehen, wie sie sich verhält. Vielleicht hat sie sich wirklich bedrängt gefühlt von dir. Alles Gute für Dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2016 um 1:55

Hi michi!
1.000 Kilometer ist nicht das Ende der Welt, aber Deiner/Eurer Beziehung. Lass` es sein und suche Dir eine Freundin, die 10 Kilometer von Dir entfernt ist. Ich wollte mir mit meiner russischen Freundin ein Haus am Meer kaufen, für etwa 10.000 Euro. Das wäre kein Problem gewesen, aber ich hätte ständig pendeln müssen. Ich kann aber nicht weg, weil ich HIER ein Haus habe, das ich nicht verkommen lassen will. Ich bin Realist und weiß auch, dass ich nicht Howard Hughes bin. Ferner steige ich nur sehr ungern ins Flugzeug. Ich möchte meinen Garten, die Wärme, meine Ruhe und keinen Stress.


Liebe Grüße,


lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Beziehung mit Youtuber
Von: lene_11936175
neu
|
5. August 2016 um 1:46
Noch mehr Inspiration?
pinterest