Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich sie drauf ansprechen?

Soll ich sie drauf ansprechen?

20. Februar 2008 um 17:55 Letzte Antwort: 21. Februar 2008 um 10:15

Hallo zusammen, habe ein Problem was mich beschäftigt.

Kurz zu meiner Beziehung. Bin 33 Jahre alt, und seit Ende November mit einer 32 jährigen Frau zusammern. Haben uns über eine Internet-Single-Plattform kennen gelernt, und es ging bei uns recht schnell. Wir haben uns beide fix abgemeldet, sie hatte allerdings einen so genannten "Fake" Account auf dieser Plattform. Damals hat sie mir gesagt, den hat sie mit ihrer Freundin und Arbeitskollegin zusammen genutzt. Hab mir dabei Nichts gedacht, auch Wochen später nicht, da sie damit nie online ware - habe selber einen Fake Account, den ich aber nur angelegt hatte, um zu schauen ob und wie oft ihr Fakeaccount online ist in der Kennenlernphase - verwirrend, ich weiß.

Mitte Januar wollte ich den dann löschen, bin on gegangen, und sah, dass sie ein Tag vorher damit on war. Dass ihre Arbeitskollegin den weiterhin nutzt, glaube ich ihr nicht, da sie mir erzählt hat, dass diese die Nase voll von Internetbekanntschaften hat - zu anstrengend. War auf der einen Seite überrascht, enttäuscht und verwundert. Sie hat schon immer gesagt, dass sie irgendwie süchtig danach war. War eine Art Ritual für sie. Weiß auch, dass sie mit einem dort immer noch im Kontakt steht. Sie hat mir gesagt, sie haben sich vor unserer Zeit mal getroffen, es hat nicht gefunkt und er weiß auch dass sie in einer Beziehung ist. In dem Profil stimmen auch die Angaben von ihr nicht, und es ist kein Foto von ihr drinne. Von daher war das Thema auch gegessen.

Heute schaute ich wieder rein, und nach dem das Profil seit einiger Zeit wieder ungenutzt war, war sie gestern Abend wieder online. Mittlerweile ist das Vertrauen zwischen uns groß genug, dass wir unsere "Stammpasswörter" kennen, und habe versucht ob es dort funktioniert - hat es, und ich konnte sehen, dass sie gestern Abend gegen 23 Uhr jemanden eine Chatanfrage geschickt hat - sie war also aktiv. Derjenige kam aus einem nicht gerade nahem Umfeld, weiß also nicht ob sie just for fun auf Profilen rumgesurft hat, und den weil er Premium Mitglied ist angeschrieben hat, oder ob was anderes dahinter steckt. Ob sie gechattet haben weiß ich auch nicht.

Sie weiß nicht, dass ich weiß dass sie da ab und an noch aktiv ist. Meinte letztens mal Abends als wir beide vor dem PC sitzen "sollen wir mal schauen wer das Fakeprofil so besucht hat" - sie macht da also kein Geheimnis draus, dass es weiter existiert.

Was mich ein wenig wurmt ist, wieso hat sie es noch? Wenn ich bei ihr bin, kriege ich ja mit wer bei ihr so im ICQ etc ist, kenne ich alle, auch kommen keine "verdächtigen" Anrufe oder SMS rein. Einen Kopf müsste ich mir also nicht machen, dennoch verstehe ich ihre Beweggründe nicht.

Vielleicht kann eine der Damen hier ja mal was dazu schreiben, ob sowas "normal" ist und inwiefern ich sie mal drauf ansprechen soll. Wirklich stören tut es mich nicht, verstehen tu ich es aber auch nicht.

Mehr lesen

20. Februar 2008 um 18:03

Warum spielen Menschen second life?
Weil sie da nicht unbedingt als sie selbst auftreten müssen. Das kann dem einen oder anderen eine Art Sicherheit oder Freiheit geben.

Mit dem Fakeaccount könnte es bei ihr genauso sein.
Sie ist es eigentlich nicht, aber dann doch wieder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2008 um 18:11
In Antwort auf suraya_12159802

Warum spielen Menschen second life?
Weil sie da nicht unbedingt als sie selbst auftreten müssen. Das kann dem einen oder anderen eine Art Sicherheit oder Freiheit geben.

Mit dem Fakeaccount könnte es bei ihr genauso sein.
Sie ist es eigentlich nicht, aber dann doch wieder.

Die Frage ist nur
Gibt sie ihre echte Persönlichkeit wieder? Was wenn irgendwer wirklich im Chat drauf anspringt, sie sich Stunden unterhalten und er fragt, wie siehst du eigentlich aus? Was, wenn sie dann "echte" Fotos von sich verschickt?

Auf mich wirkt es so, also wäre sie da aus Langeweile, und sucht da irgendwie Selbstbestätigung, die sie logischerweise selten bekommt, wenn ich nicht da bin. Komischerweise ist sie nur dann da online, wenn ich nicht bei ihr bin und auch sonst im Bett liege o.ä..

Soll ich mir da Gedanken machen? Meine letzte Beziehung hat mich betroge, und auf solche Sachen reagiere ich dann schon ein wenig sensibel, um ehrlich zu sein. Eifersüchtig bin ich nicht, habe aber auch keine Lust sie immer kontrollieren zu müssen. Das ist mir irgendwo zu nervig und hat wenig mit einer Beziehung zu tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2008 um 19:50
In Antwort auf otso_11953756

Die Frage ist nur
Gibt sie ihre echte Persönlichkeit wieder? Was wenn irgendwer wirklich im Chat drauf anspringt, sie sich Stunden unterhalten und er fragt, wie siehst du eigentlich aus? Was, wenn sie dann "echte" Fotos von sich verschickt?

Auf mich wirkt es so, also wäre sie da aus Langeweile, und sucht da irgendwie Selbstbestätigung, die sie logischerweise selten bekommt, wenn ich nicht da bin. Komischerweise ist sie nur dann da online, wenn ich nicht bei ihr bin und auch sonst im Bett liege o.ä..

Soll ich mir da Gedanken machen? Meine letzte Beziehung hat mich betroge, und auf solche Sachen reagiere ich dann schon ein wenig sensibel, um ehrlich zu sein. Eifersüchtig bin ich nicht, habe aber auch keine Lust sie immer kontrollieren zu müssen. Das ist mir irgendwo zu nervig und hat wenig mit einer Beziehung zu tun.

Sprich sie drauf an
Hey,

ich kenn mich zwar nicht mit solchen Chats nicht aus, aber vielleicht kann dir helfen. Ich gehe auch ab und zu mal in chat und labber mit Männern und manchmal gebe ich ihn auch meine icq nummer. Aber das hat für mich nicht die Absicht das mein Partner betrüge. Du sagtest das sie das macht wenn du nicht da bit. Finde ich logisch, mache ich auch auch nicht wenn mein Freund da ist, weil da will ich ja seit mit ihm verbringen. Und wenn er nicht da ist, dann mache ich das aus langerweile.

Vielleicht bist du da etwas empfindlich, was verstehn kann, wenn du mal betrogen wurdest.

Sprich sie doch mal dirket drauf an, das du dir nur sorgen machst, ihr findet bestimmt eine lösung.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2008 um 10:15

Kontrolle??
Also mir stellt sich eine ganz andere Frage: Warum kontrollierst du deine Freundin so? Liest du auch Ihre SMS und stehst neben ihr wenn Sie telefoniert?
Leidest Du so an eifersucht oder hast Kontrollzwang?
Du schreibst auf der einen Seite das du ihr Vertraust - kontrollierst aber HEIMLICH Ihren Account. Das passt doch nicht zusammen!

Eine gewisse Freiheit solltest du ihr schon lassen. Sonst ist sie schneller weg wie du gucken kannst. Wenn sie wirklich "mehr" vorhätte, würde sie nicht so offen über ihren Account mit dir sprechen und schon gar nicht ein Standardpasswort verwenden!

Vertrau ihr und hör auf sie heimlich zu kontrollieren! Du würdest das doch auch nicht gut finden wenn sie dich heimlich kontrollieren würde, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen