Forum / Liebe & Beziehung

Soll ich sie aufgeben?

Letzte Nachricht: 30. November 2021 um 9:09
G
gomale
28.11.21 um 1:41

Hallo liebes Forum,

ich schreibe bewusst als Mann in dieses Forum, weil ich gerne eure Meinungen hören würde.
Ich muss gleich klar stellen, dass ich in der Geschichte das größte Ars***loch bin, obwohl ich stets loyal und ehrlich war.

Ich war seit 5 Jahren mit meiner Ex-Freundin zusammen, doch gerade in den letzten 9 Monaten lief die Beziehung sehr schlecht. Dazu waren wir auch noch aus beruflichen Gründen weit voneinander entfernt, der Kontakt nahezu null, trotz meiner Versuche, ihn aufrecht zu halten.
Genau in der Zeit ist mir eine neue Frau über den Weg gelaufen, die ich sehr attraktiv fand. Dazu hatte sie mich in meiner damaligen schwierigen Situation unterstützt, was meine Ex-Freundin nicht hatte (Ich war aber auch nicht immer der beste Freund, das ist mir bewusst!).
In der Zeit hatte ich für die neue Frau Gefühle aufgebaut (das konnte ich einfach nicht kontrollieren), habe öfter etwas mit ihr unternommen (kein Küssen/Sex), und habe mich emotional immer mehr von meiner damaligen Freundin entfernt. Ich habe dann mitgekriegt, dass meine neue Bekanntschaft aber einen anderen Mann im Leben hat, den sie kurz vor mir kennengelernt hatte und von dem sie meinte, sie würde ihn nur daten. Trotzdem gab sie mir ganz eindeutige Signale, schickte (Sprach-)Nachrichten, die man keinem Kumpel schicken würde, daher habe ich mir trotzdem Chancen ausgemalt.
In dieser Situation konnte ich aber nicht länger mit meiner langjährigen Freundin zusammen sein, wir hatten uns zu weit entfernt und wir haben uns getrennt. (Es war aber nicht nur wegen der neuen Frau, die Beziehung war schon vorher nicht mehr in Ordnung.)
Einige Tage später hatte ich nochmal mit der neuen Frau telefoniert und wollte konkret wissen, was sie fühlt. Über ernste Themen wollte sie aber nie diskutieren. Weil ich mich aber jetzt nicht damit zufrieden geben wollte und nachgehakt habe, ob ich oder der andere Mann in ihrem Herz ist, meinte sie nur, sie möchte mir das in ein paar Tagen sagen und muss das überdenken...
Daher frage ich mich in der Situation: Sollte ich das Ganze einfach aufgeben? (Dann wäre ich zwar ganz alleine, aber selbst schuld) Sollte ich mich mit der Rolle einer Option zufrieden geben oder hätte sie mir, wenn sie mich denn wirklich wollte, nicht sofort gewählt? Sollte ich mich selbst zurückziehen, bevor ich enttäuscht werde? Habe ich nach ihren Aussagen überhaupt noch eine Chance?
Bin wirklich verzweifelt... Die letzten Wochen/Monate war schon Gefühlschaos pur

Mehr lesen

S
sisteronthefly
28.11.21 um 18:04

Hallo,

welche Chancen du bei deiner neuen Bekanntschaft hast kann ich dir nicht sagen. Einfach aufgeben, nachdem was du alles investiert hast, scheint mir nicht der richtige Weg. Ich wünsche dir, dass deine neue Bekanntschaft in dir nicht bloß eine Option sieht. Das wirst du jetzt wohl herausfinden müssen. Loyal und ehrlich bist du gegenüber deiner Ex-Partnerin nicht gewesen, deshalb brauchst du dich nicht zusätzlich selbst martern, manche Dinge passieren, ebenso Enttäuschungen. 

LG Sis

Gefällt mir

G
gomale
29.11.21 um 23:08

War leider nur die Option, die man sich warmhält... Wurde mir heute auf sehr kalte Weise klargemacht. Habe ich nach der ganzen Zeit, unzähligen nächtlichen Telefonaten etc. wirklich nicht erwartet und bin auch so niedergeschlagen wie noch nie... Vor allem weil ich realisiert habe, was und wen ich dafür aufgegeben habe. So spielt wohl das Leben, für meine Gefühle konnte ich einfach nichts...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

H
holzmichel
30.11.21 um 9:09
In Antwort auf gomale

War leider nur die Option, die man sich warmhält... Wurde mir heute auf sehr kalte Weise klargemacht. Habe ich nach der ganzen Zeit, unzähligen nächtlichen Telefonaten etc. wirklich nicht erwartet und bin auch so niedergeschlagen wie noch nie... Vor allem weil ich realisiert habe, was und wen ich dafür aufgegeben habe. So spielt wohl das Leben, für meine Gefühle konnte ich einfach nichts...

Was hast du denn aufgegeben?
Eine Beziehung die schon länger nicht gut war, wie du schreibst. Zudem hat sie auch nix mehr in eure Beziehung investiert.
Deine Flamme hat dir klar gesagt was sie will, ist natürlich erst mal eine Entäuschung, aber du bist die raus aus der Hängepartie und kannst vorwärts schauen.
Klar, du stehst jetzt erstmal allein da.
Ich finde aber nicht das du langfristig da sehr viel verlohren hast, im Gegenteil du hast gewonnen.
Beide Frauen reißen sich nicht um dich, sei froh das sie los bist und such dir jemand der dich wirklich will.

1 -Gefällt mir