Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich seine Eigentumswohnung bezahlen

Soll ich seine Eigentumswohnung bezahlen

3. Februar 2016 um 14:38 Letzte Antwort: 8. Februar 2016 um 8:49

Hallo

Ich brauche mal eure Meinung weil ich einfach nicht weiß was richtig ist.

Mein Freund hat eine Eigentumswohnung, dieser hat er erst 1 Jahr und noch ist nichts abgezahlt außer die Zinsen.

Ich wohne jetzt seit 2 Monaten bei Ihm musste letzte MOnat noch in meiner Wohnung Miete Zahle und er hat mir in dem Selbe Monat auch Miete für seine Wohnung entnommen.

Er hat alle kosten Kredit, Nebenkosten, Fernsehanschluss(kabel) Internet Strom etc durch 2 geteilt.

Meine Frage, ich fühle mich sehr komisch, ich bin weder irgendwo ausfgelistet oder es gibt einen Vertrag oder oder ich bin bei ihm gemeldet, wir teilen quasi alles.
ICh fühle mich auf der einen Seite sehr unsicher er kann mich jeder Zeit rauswerfen und ich sitze auf der strasse zweites Zahle ich ihm seinen Kredit nicht auch mit ab? wie sollte man sowas machen bei einem Eigentum ? was würdet Ihr sagen.
Fühle mich irgendwie als hätte ich keine Sicherheit und wenn es mal vorbei ist, habe ich ihm seine kredite mit abbezahlt. wie könnte man sowas regeln?

Sehe ich was falsch? was meint Ihr?

Mehr lesen

3. Februar 2016 um 16:22

Kommt auf die monatliche
Rückzahlungshöhe an.
Also dass er die laufenden Kosten halbiert, empfinde ich als selbstverständlich.
Hinsichtlich des Kredits: Wenn die Rückzahlungsrate nicht umwerfend hoch ist, könntest du es ja auch einfach als eine Art Miete sehen, die du ihm zahlst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2016 um 14:33

...
Ich kann Deine Unsicherheit verstehen. Nehmen wir mal eine nüchterne Betrachtung: Wenn man wo wohnt, bezahlt man Miete. Nehmen wir den Fall, er würde auch nur zur Miete wohnen, dann würdest Du wahrscheinlich die Hälte der Kosten (Miete, Strom, ...) auch übernehmen.

In dem Fall ist es SEINE Wohnung, die in sein Eigentum übergeht und im Worst Case auch sein Eigentum bleibt. Ich finde es absolut richtig, dass Du den Teil der Kosten tragen sollst, immerhin wohnst Du ja auch da. ABER: Er soll mit Dir einen Mietvertrag abschließen. So hast Du eine gewisse Sicherheit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2016 um 8:49

.....
Kann dich auch sehr gut verstehen!
Ich würde allerdings auch mit ihm einen Mietvertrag abschließen, für deine Sicherheit und das du dich an den Kosten beteiligst finde ich selbstverständlich. Wenn es als Miete berechnet wird, wo anders würdest du ja auch Miete zahlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest