Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich noch irgendwas tun?

Soll ich noch irgendwas tun?

7. Mai um 13:55

Hallo
Ich bin ganz neu hier, ich weiß einfach nicht mehr weiter und hoffe ihr könnt mir einen Rat geben.
Ich habe vor 1 Monat ein Mann kennengelernt (Ich 20 er 24). Wir sind wirklich 1A die selbe Person, wir denken gleich, unsere Zukunftspläne sind gleich, wir sind einfach gleich. Es hat direkt gefunkt. Wir hatten schon 5 Dates, und nach dem 3. Date haben wir miteinander geschlafen. Er war so liebevoll und bemüht. Das einzige was mich stört ist, dass er sich mit Absicht nicht häufig meldet. Er hat mir das persönlich erklärt, als ich ihn darauf ansprach. Er meint, er kennt es ganz anders von den Frauen, alle Frauen rennen ihn immer hinter, aber ich nicht. Und für wäre es eine neue Situation. So nun ist es so, dass ich total unentspannt bin. Das kenne ich gar nicht von mir. Wir wollten uns an einem Tag mal treffen und ich habe mich wirklich die ganze Woche darauf gefreut. Leider, hatte er mir abgesagt, weil etwas dazwischen gekommen ist und hat auch nachgefragt, ob wir das verschieben könnten. Ab da ist es über mich gekommen. Ich wurde so emotional und habe ihn total angezickt. Ab dem Tag läuft gar nichts mehr. Ich habe ihm immer wieder geschrieben, aber er antwortet echt nach 10-15 Stunden erst und wenn dann nur ganz kurz. Er meint alles sei gut, aber dem ist nicht sonst würde es doch einfach weiterlaufen. Ich habe ihm wirklich sehr oft geschrieben und versucht mit ihm zu reden. Nichts klappt. Ich will ja auch nicht, dass er denkt ich laufe ihm hinterher, ich will als selbstsichere starke Frau dastehen. Ich habe ihm echt Texte geschrieben. Dann habe ich ihn letzte Woche gefragt, ob es von seiner Seite aus ein Grund gäbe, dass es nun so zwischen uns ist, und er meinte nein. Dann wieder nichts. Dann habe ich ihm wieder ein Text geschrieben, indem darin stand, dass ich weiß ich würde ihm gefallen und ich es auch langsam lächerlich finde, dass er für eine Antwort 15 Stunden braucht, und dass wir ja erst in einer Kennlernphase sind und alles entspannt ist und wir uns nichts zu verpflichten haben, und dass wenn er kein Interesse mehr hat, soll er es mir sagen, und wir beenden es und verschwenden keine Zeit. Das war am Samstag. Daraufhin antwortete er mir, dass wir am Sonntag etwas trinken gehen sollten. Ich habe zugesagt, und ihm gesagt er soll sich dann bei mir melden, weil er ja eh anscheinend sehr beschäftigt ist und wir klären die Uhrzeit ab. Er hat sich nicht gemeldet. Ich habe ihm dann am Sonntag ein Smiley geschrieben, und sein Internet war den ganzen Tag aus und er hat meine Nachricht erst Nachts gelesen.Und hat nicht darauf geantwortet, seit Sonntag höre ich nichts von ihm. Und ich muss auch sagen, er ist NIE auf whatsapp online höchstens nur 2x am Tag.
Was mache ich nun? Soll ich gelassener und entspannter sein? Soll ich irgendwas tun? Ich will auch nicht sowas wie "Vergiss ihn und hacke ab" hören, weil alles so widersprüchlich von ihm ist und wir wirklich eine intensive Zeit hatten.
Sorry für den langen Text und vielen dank im vorraus!

Mehr lesen

7. Mai um 14:31

Wenn man sich die ganze Zeit auf ein Date freut, kann man schon mal gekränkt sein wenn einem kurz vorher abgesagt wird. Das verstehe ich durchaus. Deshalb lasse wir das mal außen vor.

Die Frage die du dir stellen solltest ist, hat er wirklich so wenig Zeit um dir zu antworten oder spielt er dieses "Ich mache mich absichtlich rar" - Spielchen? Ich halte absolut nichts von derartigen Spielchen. Das ist unreif und zeugt auch davon, dass er scheinbar wenig Selbstwertgefühl hat, da er ja der Meinung ist, dass er dich nur durch solche manipulativen Strategien "ködern" kann. Als starke und selbstbewusste Frau ist es unter deiner Würde, dich so behandeln zu lassen.

Kommen wir mal zu der zweiten denkbaren Variante und er hat wirklich so wenig Zeit.

Hast du Lust auf einen Mann, dem quasi alles wichtiger ist als du und dir nicht mal so viel Zeit widmen kann um dir zeitnah auf eine Nachricht zu antworten? Halte dir mal vor Augen, dass ein Mann der wenig Zeit hat, eine Frau aber trotzdem interessant genug findet, fast immer ein kleines Zeitfenster für Dates, schreiben, telefonieren einrichten kann.

Wenn du mich fragst ... zeig dem Typen den Finger und nimm deine Beine in die Hand. Er hat ganz offensichtlich in seinen Augen "bessere Dinge" zu tun und es ist schließlich nicht deine Aufgabe ihn zu "knacken".

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai um 17:09
In Antwort auf alidalein

Hallo
Ich bin ganz neu hier, ich weiß einfach nicht mehr weiter und hoffe ihr könnt mir einen Rat geben. 
Ich habe vor 1 Monat ein Mann kennengelernt (Ich 20 er 24). Wir sind wirklich 1A die selbe Person, wir denken gleich, unsere Zukunftspläne sind gleich, wir sind einfach gleich. Es hat direkt gefunkt. Wir hatten schon 5 Dates, und nach dem 3. Date haben wir miteinander geschlafen. Er war so liebevoll und bemüht. Das einzige was mich stört ist, dass er sich mit Absicht nicht häufig meldet. Er hat mir das persönlich erklärt, als ich ihn darauf ansprach. Er meint, er kennt es ganz anders von den Frauen, alle Frauen rennen ihn immer hinter, aber ich nicht. Und für wäre es eine neue Situation. So nun ist es so, dass ich total unentspannt bin. Das kenne ich gar nicht von mir. Wir wollten uns an einem Tag mal treffen und ich habe mich wirklich die ganze Woche darauf gefreut. Leider, hatte er mir abgesagt, weil etwas dazwischen gekommen ist und hat auch nachgefragt, ob wir das verschieben könnten. Ab da ist es über mich gekommen. Ich wurde so emotional und habe ihn total angezickt. Ab dem Tag läuft gar nichts mehr. Ich habe ihm immer wieder geschrieben, aber er antwortet echt nach 10-15 Stunden erst und wenn dann nur ganz kurz. Er meint alles sei gut, aber dem ist nicht sonst würde es doch einfach weiterlaufen. Ich habe ihm wirklich sehr oft geschrieben und versucht mit ihm zu reden. Nichts klappt. Ich will ja auch nicht, dass er denkt ich laufe ihm hinterher, ich will als selbstsichere starke Frau dastehen. Ich habe ihm echt Texte geschrieben. Dann habe ich ihn letzte Woche gefragt, ob es von seiner Seite aus ein Grund gäbe, dass es nun so zwischen uns ist, und er meinte nein. Dann wieder nichts. Dann habe ich ihm wieder ein Text geschrieben, indem darin stand, dass ich weiß ich würde ihm gefallen und ich es auch langsam lächerlich finde, dass er für eine Antwort 15 Stunden braucht, und dass wir ja erst in einer Kennlernphase sind und alles entspannt ist und wir uns nichts zu verpflichten haben, und dass wenn er kein Interesse mehr hat, soll er es mir sagen, und wir beenden es und verschwenden keine Zeit. Das war am Samstag. Daraufhin antwortete er mir, dass wir am Sonntag etwas trinken gehen sollten. Ich habe zugesagt, und ihm gesagt er soll sich dann bei mir melden, weil er ja eh anscheinend sehr beschäftigt ist und wir klären die Uhrzeit ab. Er hat sich nicht gemeldet. Ich habe ihm dann am Sonntag ein Smiley geschrieben, und sein Internet war den ganzen Tag aus und er hat meine Nachricht erst Nachts gelesen.Und hat nicht darauf geantwortet, seit Sonntag höre ich nichts von ihm. Und ich muss auch sagen, er ist NIE auf whatsapp online höchstens nur 2x am Tag. 
Was mache ich nun? Soll ich gelassener und entspannter sein? Soll ich irgendwas tun? Ich will auch nicht sowas wie "Vergiss ihn und hacke ab" hören, weil alles so widersprüchlich von ihm ist und wir wirklich eine intensive Zeit hatten. 
Sorry für den langen Text und vielen dank im vorraus! 

er hat vermutlich das Interesse verloren weil er keine Freundin haben möchte die wegen einer Lappalie gleich zum zicken anfängt

und jetzt bist du gleich weit wie die anderen Frauen und läufst ihm hinterher...

lass gut sein

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai um 17:27

Du hast geschrieben dass alle Frauen ihm hinterlaufen, nur Du nicht.
Ich sehe da aber schon ein hinterlaufen bei Dir. Er scheint sehr abgeklärt und cool zu sein, wenn er ernsthaft an Dir interessiert wäre käme mehr. Es kann sein, dass er nicht Media afin ist, aber er zeigt sich unzuverlässig und desinteressiert

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai um 18:28
In Antwort auf alidalein

Hallo
Ich bin ganz neu hier, ich weiß einfach nicht mehr weiter und hoffe ihr könnt mir einen Rat geben. 
Ich habe vor 1 Monat ein Mann kennengelernt (Ich 20 er 24). Wir sind wirklich 1A die selbe Person, wir denken gleich, unsere Zukunftspläne sind gleich, wir sind einfach gleich. Es hat direkt gefunkt. Wir hatten schon 5 Dates, und nach dem 3. Date haben wir miteinander geschlafen. Er war so liebevoll und bemüht. Das einzige was mich stört ist, dass er sich mit Absicht nicht häufig meldet. Er hat mir das persönlich erklärt, als ich ihn darauf ansprach. Er meint, er kennt es ganz anders von den Frauen, alle Frauen rennen ihn immer hinter, aber ich nicht. Und für wäre es eine neue Situation. So nun ist es so, dass ich total unentspannt bin. Das kenne ich gar nicht von mir. Wir wollten uns an einem Tag mal treffen und ich habe mich wirklich die ganze Woche darauf gefreut. Leider, hatte er mir abgesagt, weil etwas dazwischen gekommen ist und hat auch nachgefragt, ob wir das verschieben könnten. Ab da ist es über mich gekommen. Ich wurde so emotional und habe ihn total angezickt. Ab dem Tag läuft gar nichts mehr. Ich habe ihm immer wieder geschrieben, aber er antwortet echt nach 10-15 Stunden erst und wenn dann nur ganz kurz. Er meint alles sei gut, aber dem ist nicht sonst würde es doch einfach weiterlaufen. Ich habe ihm wirklich sehr oft geschrieben und versucht mit ihm zu reden. Nichts klappt. Ich will ja auch nicht, dass er denkt ich laufe ihm hinterher, ich will als selbstsichere starke Frau dastehen. Ich habe ihm echt Texte geschrieben. Dann habe ich ihn letzte Woche gefragt, ob es von seiner Seite aus ein Grund gäbe, dass es nun so zwischen uns ist, und er meinte nein. Dann wieder nichts. Dann habe ich ihm wieder ein Text geschrieben, indem darin stand, dass ich weiß ich würde ihm gefallen und ich es auch langsam lächerlich finde, dass er für eine Antwort 15 Stunden braucht, und dass wir ja erst in einer Kennlernphase sind und alles entspannt ist und wir uns nichts zu verpflichten haben, und dass wenn er kein Interesse mehr hat, soll er es mir sagen, und wir beenden es und verschwenden keine Zeit. Das war am Samstag. Daraufhin antwortete er mir, dass wir am Sonntag etwas trinken gehen sollten. Ich habe zugesagt, und ihm gesagt er soll sich dann bei mir melden, weil er ja eh anscheinend sehr beschäftigt ist und wir klären die Uhrzeit ab. Er hat sich nicht gemeldet. Ich habe ihm dann am Sonntag ein Smiley geschrieben, und sein Internet war den ganzen Tag aus und er hat meine Nachricht erst Nachts gelesen.Und hat nicht darauf geantwortet, seit Sonntag höre ich nichts von ihm. Und ich muss auch sagen, er ist NIE auf whatsapp online höchstens nur 2x am Tag. 
Was mache ich nun? Soll ich gelassener und entspannter sein? Soll ich irgendwas tun? Ich will auch nicht sowas wie "Vergiss ihn und hacke ab" hören, weil alles so widersprüchlich von ihm ist und wir wirklich eine intensive Zeit hatten. 
Sorry für den langen Text und vielen dank im vorraus! 

Äh ja... 

So aus dem Bauch heraus würd ich sagen, der Zug ist abgefahren.. 

Dein rumgezicke hat ihn wohl alarmiert und das zuspammem hat ihm dann dennRest gegeben.. 

Hat er seid deinem rumgezicke überhaupt mal wieder etwas von sich hören lassen? Ist er auf irgendeinen Text von dir eingegangen?


Er hat dir ja gesagt, dass normalerweise die Frauen IHM nachlaufen.. dich hat er nunnauch soweit.. 


Mach dich mal rar und sieh mal was passiert.. 


Und ja, ich kenne keinen Mann, der unentspannte Frauen mag... schon gar nicht in der Kennenlernphase..

 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen