Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich mit ihm reden?

Soll ich mit ihm reden?

7. März um 3:38

ihr lieben,

es ist eigentlich eine lange geschichte und geht schon über ein jahr so, deswegen versuch ich mich mal kurz zu halten. vor über einem jahr hab ich einen tollen mann kennengelernt und wir haben uns über 2 Monate echt super verstanden....haben viel zusammen unternommen, hatten sex etc. ich weiß dass er eher der verschlossene typ mann ist deswegen hab ich es immer sehr wert geschätzt wenn er sich mal geöffnet hatte. nach dem ich 3 monate verreist war und wieder zurück kam, dachte ich eigentlich alles wär normal zwischen uns. wir hatten auch kontakt als ich reisen war. doch als ich ihn dann zum abschied unseres treffen küssen wollte hat er total abgeblockt. er war distanziert und hat mir dann erklärt, dass er momentan keine Beziehung möchte, er denkt es ist zu kompliziert zwischen uns, ich hab ihm zu sehr druck gemacht und er MOMENTAN befreundet mit mir sein will. mehr konnte er leider nicht sagen...er ist sehr verschlossen. als wir uns einmal unterhielten und ich ihm gesagt habe was ich an ihm mag, meinte er er mag auch sehr viel an mir aber kann es leider nicht sagen und es ist auch der falsche Zeitpunkt momentan.

ich hab das dann akzeptiert und fand auch gut dass er ehrlich war und immerhin mich noch in seinen leben haben möchte. das ist jetzt ein jahr her und wir haben seit dem immer oft was unternommen, sei es Abendessen kochen, kino oder einfach aufm Kaffee treffen. meine Gefühle sind immer am schwanken, manchmal freue ich mich einfach einen guten freund in ihn zu haben und manchmal find ichs schade wie es verlaufen ist und ich hab ihn immer noch sehr gerne.

vor ein paar tagen hat er mich zum kochen mit seinen besten freunden eingeladen und ich fands richtig schön dass er mich immer noch so teil an seinem leben haben lässt. allerdings habe ich mich etwas unwohl mit seinen besten Freunden gefühlt weil ich nicht weiß was sie alles wissen über mich und weil wir uns ja auch so nahe waren.

was meint ihr, soll ich mal mit ihm darüber reden oder nicht? ich weiß dass er immer ablockt sobald ich irgendwie irgendwas in die Richtung anspreche aber ich merke auch dass es mir wichtig ist und mich immer noch beschäftigt. ich habe aber angst ihn als Freund zu verlieren falls ich ihm sage dass ich immer noch an unsere gemeinsame zeit vorher denke und ihn echt gerne habe. 🤔 ich will ja keine Beziehung mit ihm jetzt ich möchte ihm einfach mitteilen dass er mir sehr wichtig ist und es vielleicht etwas mehr von meiner seite ist immer noch. und außerdem wüsste ich gerne was ihn denn so unter Druck gesetzt hat, ich hab immer das Gefühl bei ihm dass ich alles falsch gemacht habe er mir nie wirklich gesagt hat was es war.

Mehr lesen

7. März um 5:38

Warum tust du dir das an? Du redest Dir ein, Du möchtest keine Beziehung, tust aber genau das. Warum lügst du dich so an? Hast Du keinen Respekt vor dir? Das solltest Du aber. Wenn du dich selbst nicht respektierst dann tut es auch niemand sonst. 

An deiner Stelle würde ich dem Mann mitteilen, dass ich zu viele Gefühle für ihn habe als dass ich nur eine Freundschaft pflegen könnte. Ich möchte nicht zurückrudern, ich möchte eine Beziehung. Die freundschaftlichen Treffen tun mir weh. Um sich selbst zu schützen würde ich Adieu sagen und mich verabschieden. 

Damit hast du den Ball zurückgespielt und wirst sehen wie er reagiert. Hat er keine Gefühle solltest Du mit der Sache abschließen. Es tut eine Zeitlang weh aber es geht vorüber. Hat er Gefühle für dich wird er sich um dich bemühen. Achte nicht auf die Worte sondern auf die Taten. 

Alles gute 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen