Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich mich wieder auf meinen Ex einlassen?

Soll ich mich wieder auf meinen Ex einlassen?

10. Januar 2016 um 17:51 Letzte Antwort: 11. Januar 2016 um 21:42

Hey Liebe Community,

Ich erzähle euch die Geschichte am besten mal von Anfang an... (Zur Info damals war ich 15 und er 21/ jetzt bin ich 16 und er 22)
Es war im Dezember 2014, als ich einen sehr tollen und netten Typen kennengelernt habe. Unser erstes Date hatten wir am 24. Dezember. Seit diesem Tag haben wir uns wirklich jeden Tag getroffen, hatten Silvester zusammen verbracht und schon einiges gemeinsam erlebt. Für uns beide war eigentlich klar, dass das mehr wird und wir hatten beide viele Gefühle füreinander. Doch am 5. Januar 2015 hatte sich alles gewendet. Er schrieb mir einen langen Text auf WhatsApp, dass er derzeit nicht fähig ist eine Beziehung zu führen und noch nicht bereit ist und er hätte irgendwie doch keine Gefühle für mich. Da ging für mich erstmal die Welt unter...
Doch dann hatten wir geschrieben und aufeinmal hatte er wieder Gefühle. Und dann hatte er wieder keine und sagte er wolle derzeit einfach nur Sex haben. Mich hat das alles so dermaßen erschüttert, dass ich am 7. Januar, dann Selbstmord begehen wollte. Es war ja nicht nur wegen ihm, er hat nur letztendlich das Fass zum überlaufen gebracht, da ich davor schon sehr oft verletzt wurde...
Nun ja, dann wollte ich das machen, wurde von der Polizei aufgehalten und war dann knapp zwei Wochen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Danach war ich dann lange Zeit noch zuhause, da ich einfach nicht in der Lage war in die schule zu gehen.Seitdem hatten wir erstmal keinen Kontakt mehr zueinander. In den Faschingsferien 2015 fing es aber wieder an, ich habe ihm vorgespielt ich hätte keine Gefühle mehr unso. Wir hatten dann eine Freundschaft+ . Diese konnte ich aber nicht mehr lange führen, da ich einfach zu viele Gefühle hatte für ihn. Da habe ich mich dann auch angefangen zu ritzen. Nach ein paar tagen wurde uns beiden klar, dass wir einfach nicht ohne einander auskommen können. Wir waren dann ein Paar vom 25. Februar bis 6. Juni. In meinen Augen hatte alles gepasst, nur er konnte es nicht mit ansehen wie ich mich dann doch immer abundzu geritzt hatte (Nicht wegen ihm, sondern da ich in der Schule gemobbt wurde, weil ich schwul bin). Seitdem hatten wir nurnoch einen kurzen Smalltalk auf Whatsapp und mehr nicht mehr. Doch jetzt vor drei Wochen hatten wir uns das erstmal wieder getroffen und sind ein bisschen spazieren gegangen. Wir fanden es beide auch wirklich schön uns wieder nach so langer Zeit zu sehen. Gestern hatten wir uns dann wieder getroffen und haben einen chilligen Abend miteinander verbracht und in den letzten 20 Minuten hatten wir auch wider ein bisschen gekuschelt. Heute war ich wieder gleich bei ihm und wir haben wieder ein bisschen gekuschelt und sind uns wieder näher gekommen (Kuss).
jetzt meint er wir sollen uns erst wieder richtig kennenlernen etc.
was haltet ihr denn davon? Findest ihr es sei eine Gute Idee eventuell wieder was mit ihm anzufangen?

Vielen Dank im Voraus schonmal,
Liebe grüße,
Fabian

Mehr lesen

11. Januar 2016 um 21:42

?
Das ist jetzt Ironie oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Hilfeee mein vater ist ein arsch
Von: rouven_12930919
neu
|
11. Januar 2016 um 20:35
Hat er noch interesse? oder hatte er nie welches?
Von: austen_12924312
neu
|
11. Januar 2016 um 18:12
Noch mehr Inspiration?
pinterest