Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll Ich mich von meiner Frau trennen?

Soll Ich mich von meiner Frau trennen?

12. Oktober 2015 um 17:45

Hallo und guten Abend!

Ich wollte euch mal zu eurer Meinung fragen was Ihr dazu sagt und hier mal um Rat fragen.
Aber zuerst einmal zu meinem Problem.
Ich bin jetzt ziemlich genau 1 Jahr mit meiner Frau verheiratet (am 11.10.2014) und über 3 Jahre mit Ihr zusammen mit einer Beziehungspause zwischendurch von ca. 4 Monaten. Wir haben 3 Kinder ( 2 hat Sie mitgebracht und der kleinste ist jetzt 19 Monate alt, und ist von uns beiden).
Bei uns ist das Problem, dass wir uns sehr häufig streiten, (fast jeden Tag).
Sie sagt immer, Sie wäre mir sch....egal (was natürlich nicht stimmt) und beschimpft mich mit dummes A.......h usw.
Sie sagt immer, ich wäre egoistisch, und wenn was nicht nach Ihrer Nase geht, geht Sie auch immer ab.
Was mich auch sehr stört ist, dass Sie mich für wirklich alles verantwortlich macht. (Geld, Beziehung, Auto kaputt, Kinder Krank, wenn die Kinder nicht hören, Job usw. usw.) Ich bin immer der A..ch.
Das war am Anfang unserer Beziehung nicht und nach und nach ist das immer schlimmer geworden und jetzt ist es kaum noch auszuhalten. Fast jeden Tag Streit, Kaum noch Sex und Sie kommt fast gar nicht mehr zu mir an und nimmt mich mal in den Arm oder gibt mir von sich aus einen Kuss. Ich bin immer derjenige der ankommt.
Sie sagt zwar immer dass Sie mich von ganzem Herzen Liebt, aber ich habe da so meine Zweifel.
Wenn man versucht mit Ihr zu reden, ist es, als wenn man vor eine Mauer Spricht, da Sie anscheinend nichts annimmt was man Ihr sagt. Selbst andere Leute kommen nicht an Sie heran.
Vorallem muss Sie immer Recht haben und wenn ich mal meine Meinung sage, dann passt Ihr das auch nie und ist dann gleich beleidigt oder fängt Streit an und ich mache bei Ihr alles falsch, egal was ich mache. Nichts ist richtig und nichts passt Ihr. Dazu kommt auch noch, dass Sie sehr ungeduldig ist. Bestes Beispiel: Haben am Freitag ein Auto angezahlt, und nur weil der Verkäufer etwas später geantwortet hat als wir Ihm geschrieben haben, hat Sie gleich gemeint er würde uns abziehen und hat mir wieder Vorwürfe gemacht.
Sie schmeist auch öfter im Streit mit schweren Gegenständen ( Gläser, Soundbar usw.) nach mir und wird handgreiflich mir gegenüber ( schlagen ).
Ist Ihr Verhalten noch normal? Wahrscheinlich nicht oder?
Jetzt frage Ich mich die ganze Zeit, ob ich mich nun von Ihr trennen soll oder nicht, da ich das langsam nicht mehr aushalte!?
Ich freue mich über eure Meinungen, Antworten und Ratschläge.

Mehr lesen

13. Oktober 2015 um 17:26

Hi
Naja sage Ihr danndann schon meine Meinung und stehe dann auch dazu. Aber irgendwie nimmt Sie nichts an was man Ihr sagt. Überhaupt nichts.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2016 um 13:54

Ja,
Sie ist sehr unzufrieden mit Ihrem Leben.
Ja Sie lässt Ihren ganzen Frust an mir ab, da Sie anscheinend keinen anderen Ausweg sieht.
Nein eine Entschuldigung ist es keineswegs. Das kann doch so nicht weiter gehen.?
Außenstehende haben es Ihr auch schon gesagt aber die kommen leider auch nicht an Sie heran.
Also eine Paartherapie machen wir schon aber anscheinend hilft dies nicht?
Habe Ihr heute die "Pistole auf die Brust gesetzt" und Ihr gesagt, dass Sie jetzt 4 Wochen Zeit hat, eine Agressionstherapie zu machen und mal zum Psychologen zu gehen, und wenn Sie es in den 4 Wochen nicht macht, ich mich von Ihr trennen werde.
Das hat Sie anscheinend überhaupt nicht beeindruckt. Ich weiß es nicht. Im Gegenteil, Sie arbeitet eher noch dagegen.

Der Grund war damals auch die ständige Streiterei zwischen uns. Sie hat die Pause eingelegt und zusammen gekommen sind wir dann doch wieder, da wir uns sehr geliebt haben.
Danach ging es auch eine ganze Weile gut, und später haben wir dann auch geheiratet.
Nur jetzt fängt das schon wieder an und es wird immer immer schlimmer!

Was soll ich nur machen???? Ich bin echt Ratlos!!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2016 um 12:34

Hi
Ja das kommt so hin. Genau so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2016 um 12:53

Also
Wir besprechen unsere ganzen Probleme in der Paar Therapie.
Also Ihr wird da schon ins gewissen geredet und Sie nimmt es für den Moment auch scheinbar an, aber kurz darauf ist es wieder so wie vorher und Sie ändert nichts an Ihrem Verhalten. Und nein der Therapeut6 steht nicht auf Ihrer Seite. Er ist eher neutral und gibt uns Tipps. Doch die Probleme werden alle angesprochen. Meistens bin ich es, der die ganzen Probleme anspricht bei Ihm.

Ja das werde ich auch tun. Werde mich dann auch von Ihr trennen wenn Sie jetzt nichts unternimmt. Hab es jetzt auch oft genug gesagt, dass wenn Sie so weiter macht, ich mich von Ihr trennen werde. (Hab aber sonst nie eine Zeitangabe gemacht.)
Ja das stimmt wohl. Dann wird Sie mich gar nicht mehr ernst nehmen, da Sie denkt, ich rede ja eh nur, und mache ja eh nichts.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Frage
Von: maus3313
neu
21. Januar 2016 um 11:57
Trennungsgedanken
Von: caryl_12307546
neu
21. Januar 2016 um 11:50
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook