Forum / Liebe & Beziehung

Soll ich mich von meinem mann trennen?

Letzte Nachricht: 27. Februar 2010 um 10:52
B
berthe_12837250
25.02.10 um 22:56

bin total verzweifelt (wie mein name schon sagt). also hier meine geschichte. bin seit 8 jahren mit einem mann zusammen davon 7 jahre verheiratet wir haben 2 kinder 2 und 6 jahre alt.muss dazu sagen habe mit 19 geheiratet.mein mann ist nett.er schlägt mich nicht hat keine ausraster geht nicht fremd oder sonstiges.er interessiert sich für die wichtigen dinge im leben (zumindest für mich) überhaupt nicht.unsere kids sind ihm wichtig denk ich das ist schon mal gut.aber er vversucht so wenig zeit wie möglich mit uns zu verbringen.wir sitzen nicht mal gemeinsam am tisch und reden oder so.eigentlich ist es mehr eine wg mit sex oder so.er bringt mir nie was mit und überrascht mich auch nie.habe nun jemanden kennen gelernt mit dem ich schon länger eine affäre habe.dieser mann ist einige jahre älterals ich(knapp 20).ich fühl mich total wohl wenn ich bei ihm bin und es kribbelt auch überall.dieser mann will aber eigentlich nur spass haben.er hat gefühle für mich aber ich weiss nicht ob es genug ist.denke er sagt nichts über seine gefühle weil er nicht will dass ich mich trenne.er geht aber total liebevoll mit mir um macht mir geschenke und schreibt mir täglich.ich weiss nicht was ich machen soll vorallem wegen den kindern.versuche jährlich mit meinem mann über meine gefühle zu reden aber er tut es immer ab und denkt es sei alles in ordnung.für jeden meiner freunde ist er der perfekte mann.hilfe....

Mehr lesen

torti04
torti04
25.02.10 um 23:04

Oh man
Das kommt mir bekannt vor,hatte auch so eine Ehe,er denkt ist alles gut und wundert sich nach 4jahren nicht gut das die ehe zu ende ist

Nur ich bin nicht fremd gegangen

Also,du gehst schon fremd,deine(eure) Kinder kriegen alles mit,jetzt nicht sagen:Ne,ne das ist nicht so ,doch es ist so,die sind zwar klein aber nicht dumm,haben auch Gefühle und spüren am deutlichsten die Stimmung.

Ihr solltet euch trennen,mach reinen Tisch und schadet euren Kindern nicht länger.

Solltest Dich auch von deinem Geliebten trennen,da ich denke du solltest erst mal für Dich alleine bleiben,im endeffekt tut er dir ja auch nicht gut,er wird dich nie unterstützen,da er nur spass will.

Auch ein Problem was viele haben sagen im Freundeskreis nie das die Beziehung schlecht läuft,sich austauschen könnte helfen und das Umfeld ist dann von einer trennung nicht ganz so geschockt,zumal jeder mal eine doofe zeit in der Beziehung hat..

lg

Gefällt mir

B
berthe_12837250
25.02.10 um 23:12
In Antwort auf torti04

Oh man
Das kommt mir bekannt vor,hatte auch so eine Ehe,er denkt ist alles gut und wundert sich nach 4jahren nicht gut das die ehe zu ende ist

Nur ich bin nicht fremd gegangen

Also,du gehst schon fremd,deine(eure) Kinder kriegen alles mit,jetzt nicht sagen:Ne,ne das ist nicht so ,doch es ist so,die sind zwar klein aber nicht dumm,haben auch Gefühle und spüren am deutlichsten die Stimmung.

Ihr solltet euch trennen,mach reinen Tisch und schadet euren Kindern nicht länger.

Solltest Dich auch von deinem Geliebten trennen,da ich denke du solltest erst mal für Dich alleine bleiben,im endeffekt tut er dir ja auch nicht gut,er wird dich nie unterstützen,da er nur spass will.

Auch ein Problem was viele haben sagen im Freundeskreis nie das die Beziehung schlecht läuft,sich austauschen könnte helfen und das Umfeld ist dann von einer trennung nicht ganz so geschockt,zumal jeder mal eine doofe zeit in der Beziehung hat..

lg

Hi
ich weiss auch warum ich fremdgehe.wenn ich den anderen sehe schlafen wir auch nicht jedes mal miteinander sonder quatschen auch mal 4 stunden oder so.wollte mich schon oft von meinem mann trennen.schreibe und rede mit ihm mindestens einmal im jahr.er denkt dann immer alles ist ok ich hab ne phase und die geht vorbei.ist ja auch so nur nach 1 jahr kommt alles wieder.immer das gleiche.hab das gefühl er ist mit mir zusammen weil er nicht allein sein will.hab schon oft mit meiner mutter darüber geredet und sie sagt männer sind so sie können keine gefühle zeigen.er hat mir in diesen 8 jahren 2 mal blumen mitgebracht und dann immer nur nachdem ich was gesagt habe.andere sachen sind nie gekommen.bringe ihm öfter mal sachen mit hole ihn einfach in den arm und küsse ihn.er zieht das dann ins lächerliche und sagt dann gibt kein geld oder was hast du nun schon wieder angestellt bin selbst so geschockt dass ich mich trennen will.denke dann kann ja sein dass es wirklich so ist.ist halt im moment stressig mit den kids hoffe auch auf bessere zeiten.aber vor den kindern ist es mir nie aufgefallen da war ich ja noch 18 und sehr unerfahren.da hab ich nur gesehn er ist hübsch steht im leben hat festen job heirate ich

Gefällt mir

B
berthe_12837250
25.02.10 um 23:14
In Antwort auf torti04

Oh man
Das kommt mir bekannt vor,hatte auch so eine Ehe,er denkt ist alles gut und wundert sich nach 4jahren nicht gut das die ehe zu ende ist

Nur ich bin nicht fremd gegangen

Also,du gehst schon fremd,deine(eure) Kinder kriegen alles mit,jetzt nicht sagen:Ne,ne das ist nicht so ,doch es ist so,die sind zwar klein aber nicht dumm,haben auch Gefühle und spüren am deutlichsten die Stimmung.

Ihr solltet euch trennen,mach reinen Tisch und schadet euren Kindern nicht länger.

Solltest Dich auch von deinem Geliebten trennen,da ich denke du solltest erst mal für Dich alleine bleiben,im endeffekt tut er dir ja auch nicht gut,er wird dich nie unterstützen,da er nur spass will.

Auch ein Problem was viele haben sagen im Freundeskreis nie das die Beziehung schlecht läuft,sich austauschen könnte helfen und das Umfeld ist dann von einer trennung nicht ganz so geschockt,zumal jeder mal eine doofe zeit in der Beziehung hat..

lg

.
ich weiss auch warum ich fremdgehe.wenn ich den anderen sehe schlafen wir auch nicht jedes mal miteinander sonder quatschen auch mal 4 stunden oder so.wollte mich schon oft von meinem mann trennen.schreibe und rede mit ihm mindestens einmal im jahr.er denkt dann immer alles ist ok ich hab ne phase und die geht vorbei.ist ja auch so nur nach 1 jahr kommt alles wieder.immer das gleiche.hab das gefühl er ist mit mir zusammen weil er nicht allein sein will.hab schon oft mit meiner mutter darüber geredet und sie sagt männer sind so sie können keine gefühle zeigen.er hat mir in diesen 8 jahren 2 mal blumen mitgebracht und dann immer nur nachdem ich was gesagt habe.andere sachen sind nie gekommen.bringe ihm öfter mal sachen mit hole ihn einfach in den arm und küsse ihn.er zieht das dann ins lächerliche und sagt dann gibt kein geld oder was hast du nun schon wieder angestellt bin selbst so geschockt dass ich mich trennen will.denke dann kann ja sein dass es wirklich so ist.ist halt im moment stressig mit den kids hoffe auch auf bessere zeiten.aber vor den kindern ist es mir nie aufgefallen da war ich ja noch 18 und sehr unerfahren.da hab ich nur gesehn er ist hübsch steht im leben hat festen job heirate ich

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

B
berthe_12837250
26.02.10 um 22:22

.
kann mir noch jemand helfen?

Gefällt mir

A
acacia_12355468
27.02.10 um 10:34

Versuche jährlich mit meinem mann über meine gefühle zu reden
ihr redet einmal im jahr über eure gefühle?!
na, und dann brauchst du dich wundern...

dass der andere so lieb zu dir ist, liegt daran, dass ihr eine affäre (!!!) habt. einige kleinigkeiten, ein nettes wort, verpflichtungen hat er ja keine, da is sowas schon drin...man.

Gefällt mir

K
klytik_12643119
27.02.10 um 10:52

Weeßt, was
arrangier Dich mit dem was Du hast.

Du hast einen kerl, der keine Ansprüche stellt, aber Dich und Deine 2 Kinder versorgt und wenn er dann auch nicht mitbekommst, dass Du nebenher ne nette Affäre hast, in der Du Dir Deine fehlende Zärtlichkeit holst - dann ist das doch völlig in ordnung.

Stell Dir wirklich mal vor, Du trennst Dich.
Dann kriegst zwar Alimente für Deine Kinder aber der Mann fehlt Dir, der Dir auch mal bei der Erziehung hilft. Du stehst Deinen Kindern völlig allein gegenüber und die werden das merken und es endet in der üblichen Katastrophe.

Und der Kerl, den Du nebenher triffst, wird Dir nach einer Trennung nicht helfen, sondern Dich whs. eher verlassen.

Deine Konstellation ist so alt wie die Geschichte selbst.

Arrangier Dich, mit dem was Du hast, wenn Du nach einer gängigen Moral handelst, wirst Du unglücklich

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers