Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich mich trauen? Da gefällt mir ein typ..

Soll ich mich trauen? Da gefällt mir ein typ..

8. April 2009 um 17:14

Ich hab am wochenende einen kennengelernt, bzw vom sehen kenne ich ihn schon ewig..
Aber es hat sich ergeben, dass wir rumgeknutscht haben und ich fand es wirklich sehr schön und irgendwie war es was anderes, als bei typen, mit denen ich sonst was habe.

Ich bin seit über einem jahr single und habe dadurch halt ab und zu one nightstands und sowas..
Das ist ja auch nicht verwerflich, denke ich.

Nur dieser kerl war so anders, als manch andere.. er war total lieb, zärtlich, irgendwie einfühlsam und ich habe ein wohles gefühl gehabt..
Ich muss jetzt dauernd an ihn denken, aber gleichzeitig versuche ich es mir abzuschminken, weil ich einfach nicht selbstbewusst bin, dran zu glauben, dass ich ihm vll auch gefalle.. meine intention ist, dass wir uns vielleicht nochmal sehen, treffen, uns näher kennenlernen könnten.

Es gibt viele typen, die was mit mir anfangen würden, aber keiner ist dabei, der mich wirklich interessiert, und wenn es mal einen gibt, den ich toll finde, dann will er nicht mehr als sex, oder ähnliches.

Ich hätte so gerne mal nen freund, nen lieben, hatte bis jetzt eine feste beziehung und die war nicht so, wie man sich eine richtige bez vorstellt, der typ war nicht der richtige, eig viel zu primitv für mich, naja.. jedenfalls war das keine richtige liebe..

Ein problem gibt es noch, dass es mir erschwert ihm zu schreiben.. (wir sind beide im studivz und dort hat er mich schon geadded.)
Die sache, dies mir so schwer macht, ist, dass meine beste freundin an dem abend auch dabei war mit noch ein paar anderen freunden und ich habe das gefühl, oder angst, dass wieder jeder typ sich mehr für sie interessiert.. Ich hab einfach nicht genug selbstbewusstsein, dass ich vertraue, dass auch mal ein typ mich toll findet und toller, als sie und nicht immer alle im endeffekt was von ihr wollen, nur weil sie so hübsch ist.
Ich bin nicht hässlich, das weiss ich, im prinzip habe ich viele anwärter, klingt jetzt blöd, aber das ist bei den meisten jungen, hünbschen mädels ja normal.

Aber sie hat so ne art an sich, do ne extrem spielerische, auf die mönner extrem anspringen.. ich bin da ähnlich, aber nicht ganz so extrem, kommt drauf an..

Ich weiss auch, dass der typ meiner freundin auch gefällt.. die hatte sich an dem abend mit ihm lange unterhalten und irgendwann kams dann dazu, dass er und ich rumgemacht haben und nicht sie und er.. ich hab mich wohl auch an ihn rangeschmissen und das hat sie wohl etwas sogar angekotzt.
Aber der typ hat mir auch gefallen, warum muss ich die typen immer ihr überlassen?
So ist das nämlich schon oft gewesen. Ich war etwas betrunken, hätte mich nüchtern sicher auch nicht getraut mich an ihn ranzuwerfen.

Ich seh es nicht mehr ein, immer kleinbeizu geben und nicht auch mal mich zu trauen und offensiv zu werden.
Ich lasse immer männer den ersten schritt machen, ( ausser ,wenn ich was getrunken habe, dann bin ich sehr offen )
Ich habe es satt, nicht selbstbewusst genug zu sein.. ich habe zu viel angst nen korb zu kriegen und abserviert zu werden..
Ich will auch mal erste sein und nicht alle tollen typan ihr überlassen..

Was soll ich machen?
Ich überlege ihm jetzt zu schreiben.. nur was?
Ich will nicht gleich was von nem treffen schreiben, aber irgendwie in ein gespräch mit ihm kommen und irgendwie kontakt beibehalten.
Wenn ich merke, dass er überhaupt nicht anspringt, dann weiss ich, dass ich mich schnell richtig scheiße fühle, abserviert fühle, mich schlecht fühle..

Ich muss aber mal mutig sein..

Aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass er auch wirkliches interesse an mir hat und mehr als nur rumknutschen will.. ich denke einfach immer, dass wenn sie die wahl haben zw uns, nehmen sie meine freundin, finden sie sie besser..

Ich klinge wie ne 15- jährige bestimmt, bin aber schon 20.. also, nicht lachen..

Ich freue mich über ne antwort!

Mehr lesen

10. April 2009 um 12:02

Trau Dich!
Warum auch nicht, gefallen hast du ihm auf jeden Fall und wenn er dann nicht mehr als Spaß will, dann weißt du woran du bist...

Was ich jedoch komisch finde ist eure Freundschaft! Warum gibt es da so einen Konkurrenzkampf. Unter Freundinnen sollte das nicht sein. Mit meiner besten Freundin würde es eine solche Situation nicht geben. Wir gönnen uns gegenseitig alles. Und wenn ich jetzt sage "den finde ich süß" - dann würde sie sich dem auch nicht in den Weg stellen und andersrum genauso.

Gefällt mir

11. April 2009 um 18:44
In Antwort auf lane85

Trau Dich!
Warum auch nicht, gefallen hast du ihm auf jeden Fall und wenn er dann nicht mehr als Spaß will, dann weißt du woran du bist...

Was ich jedoch komisch finde ist eure Freundschaft! Warum gibt es da so einen Konkurrenzkampf. Unter Freundinnen sollte das nicht sein. Mit meiner besten Freundin würde es eine solche Situation nicht geben. Wir gönnen uns gegenseitig alles. Und wenn ich jetzt sage "den finde ich süß" - dann würde sie sich dem auch nicht in den Weg stellen und andersrum genauso.

Danke für deine antwort
ich glaube ich habe mich etwas unverständlich ausgedrückt.. wirt haben eig gar keinen konkurrenzkampf und wir gönnen uns auch jeden typen.

Der konkurrenzkampf findet wohl eher in meinem kopf nur statt.
Weil ich einfach denke, dass ich neben ihr keine chance habe, obwohl sich auch schon das gegenteil rausgestellt habe, wenn die leute uns dann näher kennen.
Naja.. ich werd sehen, ich muss halt mehr an mich glauben.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen