Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich mich melden? Oder ihre entscheidung respektieren ?

Soll ich mich melden? Oder ihre entscheidung respektieren ?

9. Juli um 4:56

Ich männlich 28 Jahre alt. Und sie 26.
Wir hatten eine 3 jährige Beziehung mit Höhen und tiefen. Nun in den letzten Monaten haben sich die streitereien gehäuft bzw. Eine Art Teufelskreis. Wenn sie das macht mach ich dann auch so in der Art. Und sie reagiert wieder auf meine Aktion und ich auf ihre Reaktion und hin her hin her. Bis es vor 2 Wochen geplatzt ist. Sie hat gesagt es ist für sie abgeschlossen. 2 Tage später hat sie mich von überall blockiert und gelöscht. Und ich sie auch, was ich eigentlich nie gemacht habe.  Nun sind es 10 Tage. Die erste Woche war relativ einfach zu überstehen. War schön sozial mit Freunden unterwegs undso. Nun gestern und heute hatte ich sogar Angst nach Hause zu gehen. Weil ich dann alleine bin und denke. Denke an ihr... ich habe sie arg schlecht behandelt letzter Zeit. Kurz bevor es fertig war sagte sie ich liebe dich mein Schatz als wir in der Stadt waren lächelte und küsste mich. Ich habe etwas kalt reagiert. Hat zwar nicht mit dem Moment zu tun. Aber das kommt mir immer wieder hoch. Hatte auch geschäftlich und Karriere Probleme letzter Zeit. Denke das dass auch der große Grund war meiner Laune. Nun! Bin verzweifelt.. soll ich ihre Kontaktsperre respektieren und nichts machen ?? Ich will ihr kein Druck machen. Oder sie plötzlich von ihrer Arbeit abholen?. Hey hübsche! Hop Steig ein lass uns was trinken. Und mich so verhalten als wäre nichts bzw. Alles positive ohne Probleme zu erwähnen Wie ein neues Date.. oder ist es fertig für sie ? Nicht das sie merkt. Ich kann nicht ohne sie (was ich eigentlich kann) Nicht das sie sieht oh der holt mich ab der liebt mich. Das sie davon Machtgefühle bekommt. Ich weis nicht,. Ich will sie gerne umarmen wieder riechen streicheln bzw. Besser gesagt den Teufelskreis in die andere Richtung drehen. Am besten Taten zeigen. Zeigen das ich was von dieser Trennungszeit gelernt habe. Nicht Schatz ich hab was davon gelernt ab jetzt ändere ich mich, sondern sofort von vorne herein, hey bist du nicht die eine hübsche wo hier arbeitet? Also Hop Steig ein trinken wir was. Wie wäre das ?!! Oder nicht das da ein ehm meine Freundin holt mich ab ich geh mit ihr was essen. Oha dann bin ich am arsch. Dann mach ich erstmal Urlaub. Wie sollte ich reagieren was mach ich nun ? Beim letzten Streit ging es um ein kleines Eifersuchtsproblem. Aber das eigentliche Problem war das gehäufte oder ein Vulkan der ausgebrochen ist.

Mehr lesen

9. Juli um 7:03
In Antwort auf alpha99

Ich männlich 28 Jahre alt. Und sie 26.
Wir hatten eine 3 jährige Beziehung mit Höhen und tiefen. Nun in den letzten Monaten haben sich die streitereien gehäuft bzw. Eine Art Teufelskreis. Wenn sie das macht mach ich dann auch so in der Art. Und sie reagiert wieder auf meine Aktion und ich auf ihre Reaktion und hin her hin her. Bis es vor 2 Wochen geplatzt ist. Sie hat gesagt es ist für sie abgeschlossen. 2 Tage später hat sie mich von überall blockiert und gelöscht. Und ich sie auch, was ich eigentlich nie gemacht habe.  Nun sind es 10 Tage. Die erste Woche war relativ einfach zu überstehen. War schön sozial mit Freunden unterwegs undso. Nun gestern und heute hatte ich sogar Angst nach Hause zu gehen. Weil ich dann alleine bin und denke. Denke an ihr... ich habe sie arg schlecht behandelt letzter Zeit. Kurz bevor es fertig war sagte sie ich liebe dich mein Schatz als wir in der Stadt waren lächelte und küsste mich. Ich habe etwas kalt reagiert. Hat zwar nicht mit dem Moment zu tun. Aber das kommt mir immer wieder hoch. Hatte auch geschäftlich und Karriere Probleme letzter Zeit. Denke das dass auch der große Grund war meiner Laune. Nun! Bin verzweifelt.. soll ich ihre Kontaktsperre respektieren und nichts machen ?? Ich will ihr kein Druck machen. Oder sie plötzlich von ihrer Arbeit abholen?. Hey hübsche! Hop Steig ein lass uns was trinken. Und mich so verhalten als wäre nichts bzw. Alles positive ohne Probleme zu erwähnen Wie ein neues Date.. oder ist es fertig für sie ? Nicht das sie merkt. Ich kann nicht ohne sie (was ich eigentlich kann) Nicht das sie sieht oh der holt mich ab der liebt mich. Das sie davon Machtgefühle bekommt. Ich weis nicht,. Ich will sie gerne umarmen wieder riechen streicheln bzw. Besser gesagt den Teufelskreis in die andere Richtung drehen. Am besten Taten zeigen. Zeigen das ich was von dieser Trennungszeit gelernt habe. Nicht Schatz ich hab was davon gelernt ab jetzt ändere ich mich, sondern sofort von vorne herein, hey bist du nicht die eine hübsche wo hier arbeitet? Also Hop Steig ein trinken wir was. Wie wäre das ?!! Oder nicht das da ein ehm meine Freundin holt mich ab ich geh mit ihr was essen. Oha dann bin ich am arsch. Dann mach ich erstmal Urlaub. Wie sollte ich reagieren was mach ich nun ? Beim letzten Streit ging es um ein kleines Eifersuchtsproblem. Aber das eigentliche Problem war das gehäufte oder ein Vulkan der ausgebrochen ist.

Welche Themen waren es denn, die bei euch einen Dauerstreit verursacht haben?

Gefällt mir

9. Juli um 7:46
In Antwort auf alpha99

Ich männlich 28 Jahre alt. Und sie 26.
Wir hatten eine 3 jährige Beziehung mit Höhen und tiefen. Nun in den letzten Monaten haben sich die streitereien gehäuft bzw. Eine Art Teufelskreis. Wenn sie das macht mach ich dann auch so in der Art. Und sie reagiert wieder auf meine Aktion und ich auf ihre Reaktion und hin her hin her. Bis es vor 2 Wochen geplatzt ist. Sie hat gesagt es ist für sie abgeschlossen. 2 Tage später hat sie mich von überall blockiert und gelöscht. Und ich sie auch, was ich eigentlich nie gemacht habe.  Nun sind es 10 Tage. Die erste Woche war relativ einfach zu überstehen. War schön sozial mit Freunden unterwegs undso. Nun gestern und heute hatte ich sogar Angst nach Hause zu gehen. Weil ich dann alleine bin und denke. Denke an ihr... ich habe sie arg schlecht behandelt letzter Zeit. Kurz bevor es fertig war sagte sie ich liebe dich mein Schatz als wir in der Stadt waren lächelte und küsste mich. Ich habe etwas kalt reagiert. Hat zwar nicht mit dem Moment zu tun. Aber das kommt mir immer wieder hoch. Hatte auch geschäftlich und Karriere Probleme letzter Zeit. Denke das dass auch der große Grund war meiner Laune. Nun! Bin verzweifelt.. soll ich ihre Kontaktsperre respektieren und nichts machen ?? Ich will ihr kein Druck machen. Oder sie plötzlich von ihrer Arbeit abholen?. Hey hübsche! Hop Steig ein lass uns was trinken. Und mich so verhalten als wäre nichts bzw. Alles positive ohne Probleme zu erwähnen Wie ein neues Date.. oder ist es fertig für sie ? Nicht das sie merkt. Ich kann nicht ohne sie (was ich eigentlich kann) Nicht das sie sieht oh der holt mich ab der liebt mich. Das sie davon Machtgefühle bekommt. Ich weis nicht,. Ich will sie gerne umarmen wieder riechen streicheln bzw. Besser gesagt den Teufelskreis in die andere Richtung drehen. Am besten Taten zeigen. Zeigen das ich was von dieser Trennungszeit gelernt habe. Nicht Schatz ich hab was davon gelernt ab jetzt ändere ich mich, sondern sofort von vorne herein, hey bist du nicht die eine hübsche wo hier arbeitet? Also Hop Steig ein trinken wir was. Wie wäre das ?!! Oder nicht das da ein ehm meine Freundin holt mich ab ich geh mit ihr was essen. Oha dann bin ich am arsch. Dann mach ich erstmal Urlaub. Wie sollte ich reagieren was mach ich nun ? Beim letzten Streit ging es um ein kleines Eifersuchtsproblem. Aber das eigentliche Problem war das gehäufte oder ein Vulkan der ausgebrochen ist.

Naja wenn sie dich überall blockiert hat, dann ist das ein recht unreifes verhalten. Es sei denn, sie wollte auf diese Art unterbinden, dass du sie nervst und nochmal anschreibst.

Über was habt ihr euch gestritten? Du sagst ein Stretthema war Eifersucht. Hast du ihr ein Grund gegeben Eifersüchtig zu sein? 

Du legst den Fokus zu sehr darauf uns zu fragen, ob du zu ihr Kontakt aufbauen sollst oder nicht, ohne die Beziehung mit Höhen und Tiefen genauer zu beschreiben. Da kann man dir nicht wirklich helfen. 



 

Gefällt mir

9. Juli um 9:29
In Antwort auf alpha99

Ich männlich 28 Jahre alt. Und sie 26.
Wir hatten eine 3 jährige Beziehung mit Höhen und tiefen. Nun in den letzten Monaten haben sich die streitereien gehäuft bzw. Eine Art Teufelskreis. Wenn sie das macht mach ich dann auch so in der Art. Und sie reagiert wieder auf meine Aktion und ich auf ihre Reaktion und hin her hin her. Bis es vor 2 Wochen geplatzt ist. Sie hat gesagt es ist für sie abgeschlossen. 2 Tage später hat sie mich von überall blockiert und gelöscht. Und ich sie auch, was ich eigentlich nie gemacht habe.  Nun sind es 10 Tage. Die erste Woche war relativ einfach zu überstehen. War schön sozial mit Freunden unterwegs undso. Nun gestern und heute hatte ich sogar Angst nach Hause zu gehen. Weil ich dann alleine bin und denke. Denke an ihr... ich habe sie arg schlecht behandelt letzter Zeit. Kurz bevor es fertig war sagte sie ich liebe dich mein Schatz als wir in der Stadt waren lächelte und küsste mich. Ich habe etwas kalt reagiert. Hat zwar nicht mit dem Moment zu tun. Aber das kommt mir immer wieder hoch. Hatte auch geschäftlich und Karriere Probleme letzter Zeit. Denke das dass auch der große Grund war meiner Laune. Nun! Bin verzweifelt.. soll ich ihre Kontaktsperre respektieren und nichts machen ?? Ich will ihr kein Druck machen. Oder sie plötzlich von ihrer Arbeit abholen?. Hey hübsche! Hop Steig ein lass uns was trinken. Und mich so verhalten als wäre nichts bzw. Alles positive ohne Probleme zu erwähnen Wie ein neues Date.. oder ist es fertig für sie ? Nicht das sie merkt. Ich kann nicht ohne sie (was ich eigentlich kann) Nicht das sie sieht oh der holt mich ab der liebt mich. Das sie davon Machtgefühle bekommt. Ich weis nicht,. Ich will sie gerne umarmen wieder riechen streicheln bzw. Besser gesagt den Teufelskreis in die andere Richtung drehen. Am besten Taten zeigen. Zeigen das ich was von dieser Trennungszeit gelernt habe. Nicht Schatz ich hab was davon gelernt ab jetzt ändere ich mich, sondern sofort von vorne herein, hey bist du nicht die eine hübsche wo hier arbeitet? Also Hop Steig ein trinken wir was. Wie wäre das ?!! Oder nicht das da ein ehm meine Freundin holt mich ab ich geh mit ihr was essen. Oha dann bin ich am arsch. Dann mach ich erstmal Urlaub. Wie sollte ich reagieren was mach ich nun ? Beim letzten Streit ging es um ein kleines Eifersuchtsproblem. Aber das eigentliche Problem war das gehäufte oder ein Vulkan der ausgebrochen ist.

Nein.
Sie ist 26 Jahre alt und hat sich entschieden, eine Beziehung zu beenden, die ihr nur die Zeit stiehlt. So wirkt das, was du über sie schreibst.
Bei vielen Frauen in dem Alter ist es ganz natürlich, dass sie sich eine Familie wünschen, also einen geeigneten Partner dafür.
Aus dieser (allgemeingültigen) Perspektive schreibe ich dir das.

Du brauchst noch einiges an Zeit, um das werden zu können. Zuerst könntest du dich fragen, was es ist, das bei dir am meisten denkt. Ist es das obere oder das untere System? Sicher fällt es manchmal schwer, das zu beantworten, wenn jedes Wurstblatt immer nur Reizwäsche mit Körpern darin anpreist. Kannst du kaufen zum Spottpreis. Aber der freie Markt kann dir auch beantworten, ob ein Verkäufer soviel Macht haben darf, dir etwas anzubieten oder es sein zu lassen, ob er etwas dafür zu bekommen hat oder dir neben der Reizwäsche noch etwas draufzulegen und nebenbei sich selber. Was wünschen der Herr außerdem? Das?

Warum sollte sie eigentlich keine Machtgefühle haben dürfen? Weil du sie hast? Oder gern behalten willst? Behalten sie doch und sieh mal, wie viele keine haben und auch nicht haben wollen.
Also man kann Frauen auch zur Zeit durchaus positiv sehen. Männer auch, natürlich, aber für deine Ex ist die Zeit etwas knapper als für dich, siehe oben.

1 LikesGefällt mir

9. Juli um 11:19

Ich hätte gern natürlich viel mehr geschrieben aber so in Abschnitten besser.
hinter diesen kleinen streiten steckt ihre Eifersucht dahinter. Sie ist sehr eifersüchtig.
situationen die wir gehabt haben sind.
wenn ich eine Kellnerin Trinkgeld gegeben habe sagte sie:“ warum hast ihr jetzt Trinkgeld gegeben? Lass es doch ! Dann sagte ich:“ Schatz sie hat sich um uns gekümmert hast ja gesehen und außerdem Rechnung war 38,20€, die Kellnerin war nett und hat sich um uns bemüht. Diese Aktion wird natürlich belohnt mit etwas geld. Finde ich ganz normal. wenn wir Film schauen und da als Frauen zu sehen sind. Da hat sie letztens gesagt:‘‘ was ist bist so ruhig denkst an die Frau oder was oder was ist mit dir los. Ich :“ Schatz Film ist spannnend. Sie gleich hinterher alles klar fahr mich heim und dann kannst dir dein Film schön alleine anschauen. Und dir am besten noch einen runterholen.(das war schockierend) es gibt 3 Edeka Filialen hier in unserer Umgebung. Ich :“Schatz lass Edeka, kaufen fürs Wochenende und für heute Abend etwas Wein oder Bier beim Fußballspiel“ sie sagte dann:“ warum willst du immer zum gleichen Edeka wenn da noch andere 2 sind ? Oder was ist da so besonders ? Darauf hin antwortete ich. Ja kein Plan als ich klein war kaufte ich meine yugiohkarten immer hier vielleicht Wege dem aber ansonsten mir egal gehen wir zum anderen.. ich Verkaufte mein Auto, und als Interessent kam eine Frau. So meine Freundin saß dann am Balkon und schaute zu. Die Frau sagte:“ bevor ich kaufe möchte ich neuem tüv und das gern bei einer Werkstatt überprüfen lassen. Habe gesagt natürlich kein Problem dann sind sie erleichtert und ich auch sagte ich . Also alles gut hin her ich lauf wieder rein ins Haus. Freundin platzt schon. Warum machst du ihr  tüv und alles machen. Geh doch gleich mit ihr was trinken !!!  ich lass das alles meinem kleinen Bruder machen, der macht das gern mit Autos sagte ich. 

- in unserer beziehung habe ich jemals was mit einer anderen Frau etwas gehabt! 

Nicht einmal heimlich geschrieben, geflirtet, körperkontakt Fremdgehen oder so nichts. Also nie irgendwas mit Einern anderen Frau. 

Hinter Ihrem Eifersucht steckt Angst. Angst das sie ersetzt wird vielleicht. Angst vor Ablehnung vielleicht. Sie hat ihre schöne Seiten und keine Frau ist perfekt. Eifersucht ist ein großes Problem. Das macht mich kaputt und sie auch, durch kreiselende Gedanken unnötig. 
Falls das wieder dazu kommt, das wir Kontakt haben, möchte ich ihr helfen. Ich möchte sie befreien von ihren kreiselnden Gedanken. 

Gefällt mir

9. Juli um 11:45

Für mich klingt es so, als wäre sie ziemlich unreif und unsicher eine Beziehung zu führen wie du sie gern hättest. Diese übertrieben Eifersucht scheint tiefergehend zu sein. Kennst du die Problematik, die dahinter steckt? Hast du sie deshalb mal angesprochen?
In meinen Augen scheint das keinen Sinn zu machen, da du dir etwas wünscht, das sie dir gar nicht geben kann.
Ein klärendes und wirklich beidseitig aufrichtiges Gespräch würde da denk ich helfen, vorausgesetzt sie möchte das. Wenn nicht, solltest du dich mit der Situation abfinden, da du daran scheinbar nicht von jetzt auf gleich etwas ändern wirst.
Gutes Sprichwort dazu: Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht was Leiden schafft.
Es scheint als müsstet ihr lang an dieser Beziehung und der Bindung zueinander arbeiten, das geht aber nur wenn ihr euch beide darauf einlasst und wirklich offen und aufrichtig miteinander umgeht. Das ist allerdings ein langer Weg, den sie ja scheinbar nicht bereit ist zu gehen.
Meine Empfehlung an dich: Geb ihr genug Zeit um darüber nachzudenken und akzeptiere die Kontaktsperre. Nach 2-3 Wochen würde ich sie fragen ob sie für ein Gespräch mit dir bereit wäre. Ich würde ihr versuchen zu verdeutlichen wie sehr dir das am Herzen liegt.
Und in diesem Gespräch (falls es dann stattfindet) würde ich ihr klar sagen, was ich mir von einer Beziehung wünsche und woran man gemeinsam arbeiten sollte. Dabei sollte man natürlich auch das eigene Verhalten reflektieren und schauen was man in Zukunft besser oder anders machen kann. Ich wünsch dir viel Kraft und Glück!

2 LikesGefällt mir

9. Juli um 12:00
In Antwort auf teilzeitegoist

Für mich klingt es so, als wäre sie ziemlich unreif und unsicher eine Beziehung zu führen wie du sie gern hättest. Diese übertrieben Eifersucht scheint tiefergehend zu sein. Kennst du die Problematik, die dahinter steckt? Hast du sie deshalb mal angesprochen?
In meinen Augen scheint das keinen Sinn zu machen, da du dir etwas wünscht, das sie dir gar nicht geben kann.
Ein klärendes und wirklich beidseitig aufrichtiges Gespräch würde da denk ich helfen, vorausgesetzt sie möchte das. Wenn nicht, solltest du dich mit der Situation abfinden, da du daran scheinbar nicht von jetzt auf gleich etwas ändern wirst.
Gutes Sprichwort dazu: Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht was Leiden schafft.
Es scheint als müsstet ihr lang an dieser Beziehung und der Bindung zueinander arbeiten, das geht aber nur wenn ihr euch beide darauf einlasst und wirklich offen und aufrichtig miteinander umgeht. Das ist allerdings ein langer Weg, den sie ja scheinbar nicht bereit ist zu gehen.
Meine Empfehlung an dich: Geb ihr genug Zeit um darüber nachzudenken und akzeptiere die Kontaktsperre. Nach 2-3 Wochen würde ich sie fragen ob sie für ein Gespräch mit dir bereit wäre. Ich würde ihr versuchen zu verdeutlichen wie sehr dir das am Herzen liegt.
Und in diesem Gespräch (falls es dann stattfindet) würde ich ihr klar sagen, was ich mir von einer Beziehung wünsche und woran man gemeinsam arbeiten sollte. Dabei sollte man natürlich auch das eigene Verhalten reflektieren und schauen was man in Zukunft besser oder anders machen kann. Ich wünsch dir viel Kraft und Glück!

Sehr schön gesagt. Ich lass ihr zeit. Es fällt mir schwer. Aber anderst geht’s nicht. Geduld wird sich auszahlen. Ich respektiere ihre Kontaktsperre. Ich bin ein Mensch der gerne Probleme löst und Hindernisse als Herausforderung sieht. In dieser Zeit erhole ich mich. Auch sie erholt sich. Nagut Gedanken kreiseln zwar aber so ist das Leben nunmal. Wie eine Waage. Nicht alles läuft gut. Vor und Nachteile. Arbeite grad an mir Undzwar hart. Äußerlich und innerlich. Von Keller sortieren bis Blut Abgabe beim Arzt. Das wird klappen, bin nun mal ein Schütze und Optimist

Gefällt mir

9. Juli um 12:04
In Antwort auf alpha99

Ich hätte gern natürlich viel mehr geschrieben aber so in Abschnitten besser.
hinter diesen kleinen streiten steckt ihre Eifersucht dahinter. Sie ist sehr eifersüchtig.
situationen die wir gehabt haben sind.
wenn ich eine Kellnerin Trinkgeld gegeben habe sagte sie:“ warum hast ihr jetzt Trinkgeld gegeben? Lass es doch ! Dann sagte ich:“ Schatz sie hat sich um uns gekümmert hast ja gesehen und außerdem Rechnung war 38,20€, die Kellnerin war nett und hat sich um uns bemüht. Diese Aktion wird natürlich belohnt mit etwas geld. Finde ich ganz normal. wenn wir Film schauen und da als Frauen zu sehen sind. Da hat sie letztens gesagt:‘‘ was ist bist so ruhig denkst an die Frau oder was oder was ist mit dir los. Ich :“ Schatz Film ist spannnend. Sie gleich hinterher alles klar fahr mich heim und dann kannst dir dein Film schön alleine anschauen. Und dir am besten noch einen runterholen.(das war schockierend) es gibt 3 Edeka Filialen hier in unserer Umgebung. Ich :“Schatz lass Edeka, kaufen fürs Wochenende und für heute Abend etwas Wein oder Bier beim Fußballspiel“ sie sagte dann:“ warum willst du immer zum gleichen Edeka wenn da noch andere 2 sind ? Oder was ist da so besonders ? Darauf hin antwortete ich. Ja kein Plan als ich klein war kaufte ich meine yugiohkarten immer hier vielleicht Wege dem aber ansonsten mir egal gehen wir zum anderen.. ich Verkaufte mein Auto, und als Interessent kam eine Frau. So meine Freundin saß dann am Balkon und schaute zu. Die Frau sagte:“ bevor ich kaufe möchte ich neuem tüv und das gern bei einer Werkstatt überprüfen lassen. Habe gesagt natürlich kein Problem dann sind sie erleichtert und ich auch sagte ich . Also alles gut hin her ich lauf wieder rein ins Haus. Freundin platzt schon. Warum machst du ihr  tüv und alles machen. Geh doch gleich mit ihr was trinken !!!  ich lass das alles meinem kleinen Bruder machen, der macht das gern mit Autos sagte ich. 

- in unserer beziehung habe ich jemals was mit einer anderen Frau etwas gehabt! 

Nicht einmal heimlich geschrieben, geflirtet, körperkontakt Fremdgehen oder so nichts. Also nie irgendwas mit Einern anderen Frau. 

Hinter Ihrem Eifersucht steckt Angst. Angst das sie ersetzt wird vielleicht. Angst vor Ablehnung vielleicht. Sie hat ihre schöne Seiten und keine Frau ist perfekt. Eifersucht ist ein großes Problem. Das macht mich kaputt und sie auch, durch kreiselende Gedanken unnötig. 
Falls das wieder dazu kommt, das wir Kontakt haben, möchte ich ihr helfen. Ich möchte sie befreien von ihren kreiselnden Gedanken. 

Und die willst du zurück? Wow.

1 LikesGefällt mir

9. Juli um 12:11
In Antwort auf alpha99

Ich hätte gern natürlich viel mehr geschrieben aber so in Abschnitten besser.
hinter diesen kleinen streiten steckt ihre Eifersucht dahinter. Sie ist sehr eifersüchtig.
situationen die wir gehabt haben sind.
wenn ich eine Kellnerin Trinkgeld gegeben habe sagte sie:“ warum hast ihr jetzt Trinkgeld gegeben? Lass es doch ! Dann sagte ich:“ Schatz sie hat sich um uns gekümmert hast ja gesehen und außerdem Rechnung war 38,20€, die Kellnerin war nett und hat sich um uns bemüht. Diese Aktion wird natürlich belohnt mit etwas geld. Finde ich ganz normal. wenn wir Film schauen und da als Frauen zu sehen sind. Da hat sie letztens gesagt:‘‘ was ist bist so ruhig denkst an die Frau oder was oder was ist mit dir los. Ich :“ Schatz Film ist spannnend. Sie gleich hinterher alles klar fahr mich heim und dann kannst dir dein Film schön alleine anschauen. Und dir am besten noch einen runterholen.(das war schockierend) es gibt 3 Edeka Filialen hier in unserer Umgebung. Ich :“Schatz lass Edeka, kaufen fürs Wochenende und für heute Abend etwas Wein oder Bier beim Fußballspiel“ sie sagte dann:“ warum willst du immer zum gleichen Edeka wenn da noch andere 2 sind ? Oder was ist da so besonders ? Darauf hin antwortete ich. Ja kein Plan als ich klein war kaufte ich meine yugiohkarten immer hier vielleicht Wege dem aber ansonsten mir egal gehen wir zum anderen.. ich Verkaufte mein Auto, und als Interessent kam eine Frau. So meine Freundin saß dann am Balkon und schaute zu. Die Frau sagte:“ bevor ich kaufe möchte ich neuem tüv und das gern bei einer Werkstatt überprüfen lassen. Habe gesagt natürlich kein Problem dann sind sie erleichtert und ich auch sagte ich . Also alles gut hin her ich lauf wieder rein ins Haus. Freundin platzt schon. Warum machst du ihr  tüv und alles machen. Geh doch gleich mit ihr was trinken !!!  ich lass das alles meinem kleinen Bruder machen, der macht das gern mit Autos sagte ich. 

- in unserer beziehung habe ich jemals was mit einer anderen Frau etwas gehabt! 

Nicht einmal heimlich geschrieben, geflirtet, körperkontakt Fremdgehen oder so nichts. Also nie irgendwas mit Einern anderen Frau. 

Hinter Ihrem Eifersucht steckt Angst. Angst das sie ersetzt wird vielleicht. Angst vor Ablehnung vielleicht. Sie hat ihre schöne Seiten und keine Frau ist perfekt. Eifersucht ist ein großes Problem. Das macht mich kaputt und sie auch, durch kreiselende Gedanken unnötig. 
Falls das wieder dazu kommt, das wir Kontakt haben, möchte ich ihr helfen. Ich möchte sie befreien von ihren kreiselnden Gedanken. 

Erstes Beispiel: ... wenn ich eine Kellnerin Trinkgeld gegeben habe sagte sie:“ warum hast ihr jetzt Trinkgeld gegeben? Lass es doch ! Dann sagte ich:“ Schatz sie hat sich um uns gekümmert hast ja gesehen und außerdem Rechnung war 38,20€, die Kellnerin war nett und hat sich um uns bemüht.

Kellnerin wichtig, Partnerin unwichtig. Die Partnerin hat das Bemühen der Kellnerin nur nicht so deutlich wahrgenommen, dass sie ihr etwas geben würde.

Zweites Beispiel: Ich :“ Schatz Film ist spannnend. Sie gleich hinterher alles klar fahr mich heim und dann kannst dir dein Film schön alleine anschauen. Und dir am besten noch einen runterholen.(das war schockierend)

Film oder Film-Girl, das kommt auf eins heraus. Beide wichtig, Partnerin unwichtig. Die Partnerin fand Film und Film-Girl für ihren Partner anziehender als sich selbst. Was den einen schockiert, ist für die andere Gehorsam.

Gefällt mir

9. Juli um 13:20
In Antwort auf smitee

Und die willst du zurück? Wow.

Ja ich will sie, ich will ihr helfen.. ja ich habe gerade Pause und sehe viele Frauen in der Stadt. Mein Arbeitskollege nebendrann ist im instagram und erzählt von irgendwelche Frauen und meint Hey wenn sie dich will dann schreibt sie dir. Oder die ist doch so eifersüchtig sie meldet sich. Ich respektiere ihre Zeit und Entscheidung. Und ich will meine Frau..will keine andere. Mir egal gebe mein bestes. 

Gefällt mir

9. Juli um 13:34
In Antwort auf alpha99

Ja ich will sie, ich will ihr helfen.. ja ich habe gerade Pause und sehe viele Frauen in der Stadt. Mein Arbeitskollege nebendrann ist im instagram und erzählt von irgendwelche Frauen und meint Hey wenn sie dich will dann schreibt sie dir. Oder die ist doch so eifersüchtig sie meldet sich. Ich respektiere ihre Zeit und Entscheidung. Und ich will meine Frau..will keine andere. Mir egal gebe mein bestes. 

Sie braucht keinen Partner sondern einen Psychiater, du wirst ihr nicht helfen können, sie ist krank.

1 LikesGefällt mir

9. Juli um 13:39
In Antwort auf alpha99

Ja ich will sie, ich will ihr helfen.. ja ich habe gerade Pause und sehe viele Frauen in der Stadt. Mein Arbeitskollege nebendrann ist im instagram und erzählt von irgendwelche Frauen und meint Hey wenn sie dich will dann schreibt sie dir. Oder die ist doch so eifersüchtig sie meldet sich. Ich respektiere ihre Zeit und Entscheidung. Und ich will meine Frau..will keine andere. Mir egal gebe mein bestes. 

"..Und ich will meine Frau..will keine andere. Mir egal gebe mein bestes..."

Wenn Du sie zurück willst, dann triff Dich mit anderen Frauen und hab Spaß. Das ist der einfachste und beste Weg, dass sie wieder angerannt kommt. Und ganz nebenbei ergibt sich vielleicht eine Chance und Dir gehen die Augen auf...

1 LikesGefällt mir

9. Juli um 14:01
In Antwort auf charonst

"..Und ich will meine Frau..will keine andere. Mir egal gebe mein bestes..."

Wenn Du sie zurück willst, dann triff Dich mit anderen Frauen und hab Spaß. Das ist der einfachste und beste Weg, dass sie wieder angerannt kommt. Und ganz nebenbei ergibt sich vielleicht eine Chance und Dir gehen die Augen auf...

Oh die Einstellung gefällt mir  

Gefällt mir

9. Juli um 14:10
In Antwort auf alpha99

Ja ich will sie, ich will ihr helfen.. ja ich habe gerade Pause und sehe viele Frauen in der Stadt. Mein Arbeitskollege nebendrann ist im instagram und erzählt von irgendwelche Frauen und meint Hey wenn sie dich will dann schreibt sie dir. Oder die ist doch so eifersüchtig sie meldet sich. Ich respektiere ihre Zeit und Entscheidung. Und ich will meine Frau..will keine andere. Mir egal gebe mein bestes. 

Ich bin mir nicht so sicher, ob sie, deine Frau, dich ebenso gern behalten will wie du sie. Es kann schwierig sein für eine Frau, mit jemandem zu leben, dem sie nichts recht machen kann. Ist sie weg, ist es nicht recht, ist sie da, ist es auch nicht recht. Irgendwann wird es manchen Frauen einfach langweilig, die Fehler immer bei sich zu finden. Such besser nach einer Frau, die das gern erträgt, damit du glücklich bist. 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Beziehungspause sinnvoll
Von: sonnenblume.8
neu
8. Juli um 20:09

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen