Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich mich ihm fügen?

Soll ich mich ihm fügen?

15. April 2007 um 15:39 Letzte Antwort: 17. April 2007 um 13:37

Hallo Leute! Ich habe mal eine frage und zwar bin ich seit 1 jahr mit meinem Freund zusammen. Er ist total lieb, liebevoll, attraktiv, macht mir komplimente etc etc, ich aber leider seit langem unter depressionen, zwangsstörungen, angststörungen, bin sehr cholerisch und und und. ich habe das alles sehr im griff, habe aber manchmal ganz schlechte phasen wo ich echt wegen kleinigkeiten ausraste oder einfach nur wegen irgendwas so verletzt und traurig bin und wie eine irre reagiere. ich werfe ihm sachen vor die gar nicht schlimm sind und alles mögliche. Jedenfalls bin ich aber noch dazu ein freiheitsmensch. Ich muss meine flügel ausbreiten und fliegen können wohin ich will. Mein freund hingegen macht gar nichts. Will abends zuhause sitzen und dvd gucken oder mal zum spiele abend zu freunden. Ich würde aber gerne in die disco gehen und tanzen bis die wände wackeln, da ich mich dann einfach frei und sorgenlos fühle. Leider ist mein freund aber sehr eifersüchtig und will mir das verbieten... er will auch nicht dass ich mit alten freunden(männern) Kontakt habe. Wir haben uns wegen den sachen schon sehr oft gestritten. Er will nicht dass ich allein weggehe und mit kommen will er aber auch nicht. Ich finde das total sch**** immerhin bin ich erst 24 jahre alt und möchte so lang ich noch jung bin mein leben genießen. Ich betrüge ihn ja nicht oder so. Ich will einfach nur tanzen und mich freuen dass ich machen kann was ich will! Ich weiss das ganze hört sich schon irgendwie albern und kindisch an aber ich möchte gerne wissen was ihr davon haltet... soll ich ihm zu liebe ganz aufs ausgehen verzichten oder wäre das verleugnung meiner selbst. Ich würde hier nicht schreiben wenn ich es wüsste und wenn ich das in meinem freundeskreis anspreche ist mir das ziemlich peinlich

Mehr lesen

15. April 2007 um 15:48

Du bist Du
nein Du sollst Dich ihm nicht fügen. Ich verstehe ja sehr gut, dass er Dich alleine nicht ausgehen läßt wenn er sehr eifersüchtig ist. Aber wenn er nicht mit geht, hast Du keine andere Wahl. Bitte lebe Dein Leben. Ganz einfach, ich glaube ihr paßt ganz einfach nicht zusammen. Sorry!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2007 um 15:59
In Antwort auf maria200710

Du bist Du
nein Du sollst Dich ihm nicht fügen. Ich verstehe ja sehr gut, dass er Dich alleine nicht ausgehen läßt wenn er sehr eifersüchtig ist. Aber wenn er nicht mit geht, hast Du keine andere Wahl. Bitte lebe Dein Leben. Ganz einfach, ich glaube ihr paßt ganz einfach nicht zusammen. Sorry!

Danke
Danke für die schnelle antwort! Du hast ja auch recht, das seh ich ja ein aber sonst ist ja alles super bei uns und ich liebe ihn auch sehr. Nur mach mich diese sache wahnsinnig und ich denke ja auch echt über eine trennung nach. Aber ich bin kein sehr entscheidungsfreudiger mensch. Aber schön mal eine objektive meinung dazu zu hören

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2007 um 16:36

Mir gehts auch so wie Dir
Er ist einerseits total eifersüchtig und hat Angst mich zu verlieren, läßt mich andererseits aber auch nicht raus aus dem Haus, damit ich mich ein bißchen auspowern kann. Ich brauch das nun mal, aber er sitzt lieber zu Hause und will nix machen.

Und ich versteh einfach nicht, wieso er dann immer so komisch guckt, wenn ich dann sauer werde.

Ich brauch meine Freiheit doch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2007 um 16:38
In Antwort auf an0N_1249754199z

Danke
Danke für die schnelle antwort! Du hast ja auch recht, das seh ich ja ein aber sonst ist ja alles super bei uns und ich liebe ihn auch sehr. Nur mach mich diese sache wahnsinnig und ich denke ja auch echt über eine trennung nach. Aber ich bin kein sehr entscheidungsfreudiger mensch. Aber schön mal eine objektive meinung dazu zu hören

Ganz einfach
mach Dir keine Gedanken, handle ganz einfach nach Deinen Gefühlen und alles andere ergibt sich von selbst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2007 um 19:37

Also..
.. ich kann dir echt nur raten, mach was du willst, denn osnst bist du eines tages so unglücklich!! ich habe eine freundin mit der ich früher viel feiern war.. seit sie ihren freund hat und er so eifersüchtig ist macht sie das nich mehr... mittlerweile sind ein paar jahre vergangen und sie ist so unglücklich.. sagt selbst, dass sie ein teil ihrer jugend verschenkt hat und das sie es so sehr bereuht!
er sollte dir besser vertrauen und dich ziehen lassen! nur wer gehen darf, kommt auch gerne wieder zurück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2007 um 21:22

Huhu
Ich danke euch allen sehr für eure antworten! Ich habe dadurch mut gekriegt und ein bisschen druck gemacht. Meine Freunde "darf" ich behalten und einmal im monat machen was ich will. Ich finde das ist ein kompromiss womit ich auch gut leben kann denn soooo oft will ich ja nicht weg gehen, nur ab und zu aber halt dann wann ich will ohne betteln und streit. und er hat mir versprochen dass wir auch mal zusammen weggehen. Ich werde ja sehen ob er das einhält. Ich hoffe es zumindest...
Aber danke sehr für eure worte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2007 um 22:10

^mein freund ist genau wie deiner
aber ich verzichte auf männliche freunde und disko weil ich ihn so sehr liebe und die disko gibt mir nix was ein mann wie er mir geben kann genau wie männliche freunde die geben dir auch nix
und ich möchte auch nicht dass mein freund kontakt zu weiblichen wesen hat mit den sich trifft etc.gleichberechtigung für alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2007 um 22:23

Nein
du solltest niemals vergessen,dass du ein mensch bist,und nur einmal lebst.also lebe auch...wenn er dich liebt,wird er das verstehen...oder willst du irgendwann deinen enkeln erzählen das du dich mal von einem mann zur sklavin hast machen lassen??
Lebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. April 2007 um 13:30

...
Ja gut, irgendwie hast ja recht. Aber ich hab die wahl zwischen schluss machen und diesem "miesen" kompromiss und da nehm ich dann doch den kompromiss und wenn das so klappt(das weiss ich ja jetzt noch nicht) dann bin ich damit auch zufrieden. und das "DARF" habe ich extra in anführungszeichen gesetzt weil er ja nicht mein vormund ist. Vielleicht hätte ich besser sagen sollen: er findet es ok und kann sich damit abfinden dass ich meine freunde nicht wegen ihm in den wind schieße! Aber wenn wir uns nicht so geeinigt hätten, dann hätte ich mich schweren herzens von ihm trennen müssen denn so wie er sich das zuerst vorgestellt hat, will ich nicht leben. Aber ich glaube er hat auch ausprobiert wie weit er gehen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. April 2007 um 13:37

Ja, wenn Du Dich fügst....
... dann betrügst Du Dich selber, erlegst Dir eine andere Identität an.... Dein Flügel werden verkümmern und Deine Depressionen wieder stärker werden.

Partnerschaft heißt nicht den Menschen in einen goldenen Käfig zu sperren. Schon gar nicht wenn dieser krank ist! Partnerschaft heißt aber KOmpromisse eingehen. Ich denke, das solltet Ihr beide können (müssen).

Denke an Dich und an Dein Wohlergehen. lasse Dir nichts von Deinem Partner verbieten. Wenn Du etwas nicht machst, dann ihm zu Liebe und weil Du seine Gedanken einsiehst und verstehst. Grundlose Eifersucht ist da kein Grund!


LG
Pluster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook