Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich mich geehrt fühlen wenn ich kopiert werde?

Soll ich mich geehrt fühlen wenn ich kopiert werde?

16. September 2007 um 2:51

Hallo zusammen!

Und zwar:
#1: Ich war mit einigen mädels längere zeit zusammen unterwegs und ich habe in eine schon bestehende clique jemand neues miteingebracht. Mit der zeit fiel es mir dann richtig auf - sie imitierte meine sprüche, meine haltung, kupferte elemente meines kleidungsstils ab und permanent hielt sie mir quasi den spiegel vor und versuchte, mir meine "alphaposition" streitig zu machen.

ja ok wenn es was zu organisieren gibt, bin ich die die die das alles von allein in die wege leitet. und bei schwierigen angelegenheiten meist den 1. schritt macht. aber plötzlich rannte SIE überall die türen ein wenn es was zu planen galt - während ich schon dabei war. nervt natürlich, wenn man 2x das gleiche ergebnis hat aber bitte.

dass die anderen mädels das noch nicht überrissen haben, ist mir ein rätsel. tja ... was soll man machen. sie kennen sie ja nicht so wie ich. über mehrere tage hinweg machte mir das dann richtig zu schaffen.

so unkreativ bin ich ja auch nicht und hab mir dann viele "nanonanet"-aktionen ausgedacht, die nicht sehr leicht zu toppen waren. dann hatte ich meine ruhe und sie war wieder die alte. - für ca. 3h, wo sie schon den nächsten braten roch und irgendwas kopierte (ihr solltet mal die fotos sehn, sie hat sogar die gleiche körper & kopfhaltung wie ich + gesichtsausdruck )

hab echt lange darüber nachgedacht, ob ich mir das wohl nicht einbilde. aber 1. ist das mittlerweile schon so häufig aufgetreten, dass ich schon aufgehört habe zu zählen 2. ich kenne diese person schon recht lange und vom verhalten her sehr gut. und das war mir dann im grunde neu. und es ging mir richtig auf den keks. nun hab ich den kontakt abgebrochen, weil ich hab keine lust für meine individualität, an der ich echt hart arbeite, dauernd jemanden an der pelle kleben zu haben, der nachäfft.

#2:
Frage an alle: wo her nehmt ihr eure Inspiration?

Bei mir im Kopf macht es meistens klick und es kommt von alleine. Dinge übernehmen finde ich zu einfach und einfach langweilig/billig deshalb erfinde ich vieles und lass mir was einfallen.

so. es geht um eine bestimmte person, für die ich mich im moment besonders viel mühe gebe, zum lachen oder nachdenken und rätseln zu bringen. nach und nach wird mir klar, dass vieles aus seinem schaffen meiner quelle entsprungen sein KÖNNTE. wie auch immer, so genau weiß man das ja nicht. ich kenne ihn nicht gut. aber wo ich mir sicher bin: er "klaut" mir einzelne elemente und übernimmt/adaptiert dinge, die er bei mir gut findet, für seine zwecke. ganz "zufällig" treten sie 2 oder 3 tage nachdem ich mich gemeldet hatte, auf... hm ich weiß nicht, soll ich mich da geehrt fühlen?
(denn das tue ich) oder werde da nur als ideenpot ausgenutzt?

ist es so, dass man menschen, die man gern hat kopiert und ich in fall #1 überreagiere oder dass das nachmachen was gott für gründe haben könnte?

sry für den langen text, ist doch länger geworden als ursprünglich gedacht. aber danke fürs durchlesen!

Mehr lesen

16. September 2007 um 2:56


wäre um andere meinungen sehr sehr dankbar, da mir meine "gefühlslogik" momentan einen strich durch die rechnung schneidet

Gefällt mir

16. September 2007 um 10:55

Es ist klar,
dass jemand, der viele ideen hat und/oder in der gesellschaft erfolgreich ist, für andere zum idol werden kann. die freundin möchte gerne so sein wie du und imitiert dich. das ist an sich mal ein kompliment. derjenige, der dich imitiert, wird dir nie wirklich den platz streitig machen, denn nachahmung ist ja irgendwodurch ein wenig schwach. dich schwächt es nicht, wenn einer dich kopiert. also sei einfach dich selbst, unbhängig davon, was andere tun.

ich glaube, es gibt 3 arten von imitieren:

1 ich möchte so sein wie jemand, aber diese person ist eigentlich anders als ich. daher ist das resultat irgndwie immer etwas unbefriedeigend. denke deine freundin geht in diese reichtung. dahinter steckt ehrgeiz und eine nicht entwickelte eigene persönlichkeit.

2 imitation aus reiner sympathie. ich hatte auch schon die tendenz, verhaltensweisen von männern, die ich toll finde kurzzeitig zu adaptieren, weil ich mich ihm dadurch nahefühlte und dieses verhalten einfach toll fand. dahinter steckt kein ehrgeiz, aber vielleicht auch eine nicht ganz sichere persönlichkeit.bei dem mann ist es vielleicht so.

3 man identifiziert sich mit jemandem, weil der EFFEKTIV ähnlich ist, wie man selbst. die identifikation hilft einem, sich selbst zu festigen und zu spüren. dagegen spricht nichts, denn die grössten genies haben durhc diese art von imitation sich selbst gefunden.

warum nervt es dich so? lass es geschehen und sei stolz, dass du das nicht nötig hast. und: geben kann man immer. wenn man andern hilft oder ihnen etwas gibt, in deinem fall inspiration, dann schwächt einen das nicht, man meint es nur vielleicht am anfanf. im grunde macht einen grösse stärker.

Gefällt mir

16. September 2007 um 12:42

Kann es sein,
das du dich für das einzige idividualistische, originelle, mit genialen Ideen gesegnete Wesen auf dieser Erde hälst.

Du machst dein Alter nicht öffentlich, ich nehme an, dass du noch ziemlich jung bist. Du wirst sicher noch merken, dass es jede Menge anderer Menschen gibt, die die gleichen Attribute haben.

Gefällt mir

16. September 2007 um 13:01

Den Nachahmer
lockt das Unnachahmliche!

Lass sie doch kopieren, lass sie imitieren, die können das Alles machen, aber du hast Ausstrahlung und Selbstwertgefühl, du bist individuell und genau das können sie nicht erreichen.
Du bist du, das hast du ihnen voraus

Gefällt mir

16. September 2007 um 15:10

Vielen dank ...
für die vielen hilfreichen breiträge und auch für jene, die mich für eingebildet halten . naja, hab diesmal vielleicht den text falsch zusammengesetzt (zu viele "ichs" usw.) aber tja. war halt so. ich überlasse das direkte beurteilen meiner person denjenigen die mich auch ein wenig kennen, das kann mir keiner übel nehmen .

es bringt mein job (kreativbranche) so mit sich, dass hier individualität zählt. und weil ich schon begonnen habe mich zu rechtfertigen: ich denke aus der pubertät bin ich schon länger draußen, allerdings hängt man sich oft zu sehr an details auf und streift am wesentlichen vorbei.

würde mein (im profil fehlendes) alter meine "fehlende coolness" rechtfertigen?

würde dein im profil fehlendes alter (maya667) deine antwort rechtfertigen ?

wie auch immer jede einzelne antwort jedes individuellen individuums hier hat mir sehr geholfen, vielen vielen dank nochmal dafür.

man kann oft nicht in den anderen hineinsehn, was mir dann oft doch zu schaffen macht, da ich zumindest ein bisschen quasi auf einem andern planeten lebe und an meiner menschenkenntnis arbeiten muss.
ich mach die dinge die mir spass machen so gut es geht und arbeite konsequent an mir. und nichts ist deprimierender als arbeit, die umsonst gemacht wurde, da kopiert und nicht aufgefallen. hier liegt vielleicht auch der hund begraben.

aber ihr habt recht, dass ich auch an meiner einstellung arbeiten muss. vielleicht zu konkurrenzorientiert? ich hab halt meine ziele und dafür sind gewisse anforderungen notwendig und da will ich auch unbedingt hin, auch wenns mich mal zurückhaut. und ich finde das doch wohl bei jedem so, dass er im leben was erreichen will, nicht?

oder vielleicht fühle mich einfach nur unnötig angegriffen (da mir diese 2 menschen doch sehr wichtig sind und sie aber durch diese "verhaltensweise" auffallen)und sollte das nicht mehr als quelle meiner gedankenkreise sehen.

hm ... also da ist schon mal mein punkt zum ansetzen: überreaktion..
naja, auf jeden fall danke mal fürs erste, fürs lesen und fürs antworten. vielen dank auch an nikki26 für die eigentliche antwort nach der ich gesucht hatte nach der mir ein kleines licht aufging. originell, genial, einzigartig und schön leserlich aufbereitet

lg nanonanet

Gefällt mir

16. September 2007 um 15:20

Da schließ
ich mich mal an mit den tippfehlern. sry

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen