Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich mich bein ihm melden?

Soll ich mich bein ihm melden?

17. August 2012 um 21:14

Ich und mein Freund sind seit fast 7 Monaten ein paar und Eigentlich auch ziehmlich glücklich. Doch es gibt was was mich Stört und zwar : Er meldet sich nie bei mir immer muss ich mich melden ! Und mich nerft das ! ich komm mir vor wie ein Hund an der leine. Ich muss ihm immer hinterherrennen... ich muss mich immer melden ( Ihm sms schreiben, ihn anrufen oder ihn fragen ob wir uns treffen) Er macht so was kaum ! soll ich mich bei ihm melden ? Oder warten bis er sich von alleine meldet. ich mein wenn ich ihm ja so wichtig bin kann er sich ja auch selber mal melden oder?! Bitte helft mir ! Dazu ist er jetzt noch krank ! ich habe mich seit 3 tagen nicht gemeldet soll ich es weiter hin nicht tun bis er sich selber meldet oder soll ich ich melden?

Mehr lesen

17. August 2012 um 23:20

Nunja
also es wäre vernünftiger dich einfach nicht zu melden, aber jungs ticken da auch ganz anders und unterschiedlich. der eine findets toll, wenn er sich melden muss und der andere wiederum mag es mehr, wenn du dich meldest und er sich dadurch so angehimmelt fühlt. aber das willst du ja nicht. als meld dich nicht und warte bis er sich meldet. aber wenn ers tut dann sei ganz locker, aber sprichs beim nächsten treffen einfach mal an. nicht böse sondern so: hey man weißte ich fänds cool wenn du dich auch mal bei mir melden würdest, sonst hab ich das gefühl ich wäre n hund an der leine und das macht keinen spaß. mach dir aber keinen stress. so sind die jungs halt. wir kapieren sie nicht und sie uns auchnicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2012 um 15:43

Nein, nicht melden.
Was denkst du warum er das macht? Will er seine Ruhe?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2012 um 16:43

Melden...
... damit er dich weiter so behandeln kann wie vorher, das gefällt dir doch so gut

*Ironie off*
Wenn du etwas in deiner Beziehung ändern willst, musst du dich ändern, nicht deinen Partner. Hier eben dein "Meldeverhalten". Ausgeglichenheit im Geben und Nehmen ist wichtig, auch beim Melden. Achte mehr auf dich und deine Grenzen.

Es hilft auch, die Beziehung/Liebe über alles mögliche und unmögliche Verhalten zu stellen.

Dafür muss frau ggf. wieder lernen, sich selbst wichtiger zu nehmen als die Beziehung und für ihr eigenes Glück Verantwortung zu übernehmen.

Viel Erfolg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2012 um 16:44
In Antwort auf asha_11914544

Melden...
... damit er dich weiter so behandeln kann wie vorher, das gefällt dir doch so gut

*Ironie off*
Wenn du etwas in deiner Beziehung ändern willst, musst du dich ändern, nicht deinen Partner. Hier eben dein "Meldeverhalten". Ausgeglichenheit im Geben und Nehmen ist wichtig, auch beim Melden. Achte mehr auf dich und deine Grenzen.

Es hilft auch, die Beziehung/Liebe über alles mögliche und unmögliche Verhalten zu stellen.

Dafür muss frau ggf. wieder lernen, sich selbst wichtiger zu nehmen als die Beziehung und für ihr eigenes Glück Verantwortung zu übernehmen.

Viel Erfolg.

Verbesserun
"Es hilft auch, die Beziehung/Liebe über alles mögliche und unmögliche Verhalten zu stellen."

da fehlt das <nicht> im Satz
Die Beziehung nicht über alles zu stellen meinte ich natürlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2012 um 17:45

...
du suchst dir grade die zeit aus in der er krank ist.. um spielchen zu spielen? 3 tage nciht melden? fände ich daneben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2012 um 19:06

Also..
Wenn ich ihn frage kommt nur : ich habe viel zu tun zurück !
Egal ist das ihm nicht auf keinen fall er kann sich schon melden nur das ist dann wirklich wenn wir uns 2 wochen nicht sehn weil er weg ist oder so !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen