Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich mich bei ihm melden?

Soll ich mich bei ihm melden?

19. Mai 2015 um 20:01

Hey ihr Lieben,

ich hatte gestern einen Streit mit meinem Freund und würde gerne ein paar Meinungen dazu hören...
Eigentlich ging es um keine große Sache, ich musste bis 22 Uhr arbeiten und es war abgemacht, dass ich anschließend noch zu ihm fahre. Ich meinte, ich wäre gegen 22:30 Uhr da.
Kurz vorher schrieb er mir eine SMS, er wäre noch mit seinen Freunden ein Bier trinken in ihrer Stammkneipe, ich solle doch da noch kurz vorbei kommen, weil sie noch austrinken müssen.
Ich war irgendwie total genervt davon, weil ich nach der Arbeit total müde war und einfach nur noch ins Bett wollte. Bin aber dann trotzdem noch da hingefahren, weil ich ja eh schon auf dem Weg zu ihm war.
Haben dann dort noch was getrunken und ich hab mir vor seinen Freunden nix anmerken lassen...
Im Auto war ich dann allerdings sehr reserviert, weil es mich einfach genervt hat. Man muss dazu sagen, es ist nicht das erste Mal, dass er sowas macht. Sein Papa ist der Inhaber dieser Kneipe bei ihm im Ort und es kommt total oft vor, dass er da nach dem Training noch ein Bier trinkt. Wenns dann eigentlich ausgemacht ist, dass ich zu ihm komme und kurz bevor ich da bin, kommt eine Nachricht "Hey, komm doch noch kurz in die Kneipe, wir sitzen da noch zusammen", dann nervt mich das. Sowas könnte er mir doch einfach mal vorher sagen und nicht erst, wenn ich schon unterwegs bin. Manchmal hab ich halt schlichtweg keine Lust, da drin zu hocken...Ich versteh mich zwar gut mit seinen Freunden, aber ich bin meistens die einzige Frau in der Runde und das muss halt auch nicht immer sein...
Das nur zur Vorgeschichte...
Gestern im Auto meinte ich dann jedenfalls, dass er mir das mal früher sagen könnte, wenn er sich noch mit seinen Freunden treffen will, weil ich dann zu mir nach Hause fahre, wenn ich schon müde bin. Das konnte er überhaupt nicht verstehen und fand es auch gar nicht schlimm.
Ich meinte dann nur noch "Das nächste Mal mach ich das auch so wie du, wenn wir ausgemacht haben, dass du zu mir kommst" und er entgegnete nur noch"Ja dann mach doch einfach, meine Güte".
Anschließend haben wir den ganzen Abend nicht mehr miteinander gesprochen, heute Morgen auch nur kurz verabschiedet.
Seither herrscht seitdem wieder mal Funkstille (man muss dazu sagen, dass er sich nach einem Streit eigentlich nie von selber meldet bzw. spätestens nach einem Tag geh ich dann meistens auf ihn zu, weil mir das tagelange Bocken zu doof ist...)
Jetzt weiß ich nicht, ob ich mich bei ihm melden soll oder nicht. Ich meine, ich hab ihn schon ein bisschen angezickt deswegen, aber ich war einfach müde nach der Arbeit und dann hat es mich genervt, dass wir nicht einmal gleich nach Hause können.

Wie seht ihr das? Hab ich überreagiert?

Mehr lesen

19. Mai 2015 um 20:27

Also ich finde nicht,
dass du überreagiert hast. Liegt vielleicht auch daran, dass ich eine ziemlich ähnliche Situation Freitag abends mit meinem Freund habe. Ich steh dann meistens kurz nach 22 Uhr vor seiner Haustür (so wie abgemacht) aber er sitzt noch nach dem Training im Sportheim und trinkt sein Bier.
Sowas ist einfach nur nervig!
Und generell würde ich warten bis er auf dich zugeht. Aber wenn er tatsächlich derjenige ist, der sich absolut nicht meldet ist das echt verschwendete Zeit sich wegen sowas über Tage hinweg nicht zu schreiben.
Wenn es ein viel schlimmerer Streit gewesen wäre hätte ich mich auch nicht gemeldet, aber wie heißt es doch so schön
"Der Klügere gibt nach"

Liebe Grüße

Gefällt mir

19. Mai 2015 um 20:36
In Antwort auf orchidee948

Also ich finde nicht,
dass du überreagiert hast. Liegt vielleicht auch daran, dass ich eine ziemlich ähnliche Situation Freitag abends mit meinem Freund habe. Ich steh dann meistens kurz nach 22 Uhr vor seiner Haustür (so wie abgemacht) aber er sitzt noch nach dem Training im Sportheim und trinkt sein Bier.
Sowas ist einfach nur nervig!
Und generell würde ich warten bis er auf dich zugeht. Aber wenn er tatsächlich derjenige ist, der sich absolut nicht meldet ist das echt verschwendete Zeit sich wegen sowas über Tage hinweg nicht zu schreiben.
Wenn es ein viel schlimmerer Streit gewesen wäre hätte ich mich auch nicht gemeldet, aber wie heißt es doch so schön
"Der Klügere gibt nach"

Liebe Grüße

Oh ja...
das ist echt so nervig! Und wenn es nicht so oft vorkommen würde, dann würde ich mich wahrscheinlich gar nicht so drüber aufregen.
Ich meine, es ist ja schön, wenn er mich da auch dabei haben will, aber ich hab einfach nicht ständig Lust drauf, nen "Männerabend" mit denen zu machen!
Ich hab irgendwie echt keinen Bock, dass ich diejenige bin, die immer auf ihn zugehen muss, aber langsam geb ich die Hoffnung auf, dass sich das jemals ändern wird...
Seh es allerdings auch nicht ein, dass ich mich jetzt groß dafür entschuldige.

Gefällt mir

19. Mai 2015 um 21:19
In Antwort auf blackjack1992

Oh ja...
das ist echt so nervig! Und wenn es nicht so oft vorkommen würde, dann würde ich mich wahrscheinlich gar nicht so drüber aufregen.
Ich meine, es ist ja schön, wenn er mich da auch dabei haben will, aber ich hab einfach nicht ständig Lust drauf, nen "Männerabend" mit denen zu machen!
Ich hab irgendwie echt keinen Bock, dass ich diejenige bin, die immer auf ihn zugehen muss, aber langsam geb ich die Hoffnung auf, dass sich das jemals ändern wird...
Seh es allerdings auch nicht ein, dass ich mich jetzt groß dafür entschuldige.

--
Entschuldigen würde ich mich auch nicht, du hast ja nichts falsch gemacht.
Aber sich zumindest wieder melden

Gefällt mir

19. Mai 2015 um 22:42

Ganz ehrlich
Du machst hier den Fehler, dass er das immer und immer wieder macht und du nicht daraus lernst. Wenn du schon weisst, dass er das oft macht, dann mach entweder einfach ncihts mit ihm ab zu so einer Zeit oder besteh darauf, dass er dich besucht, anstatt, dass du dann noch hinterherläufst. Und wenn er dich schon auffordert es genauso zu machen, dann mach das doch einfach mal. Dann siehst du auch, ob er es tatsächlich grundsätzlich nicht schlimm findet, oder ob es nur bei ihm kein Ding ist...

Und ob du dich melden sollst? Mach doch, aber kriech nicht an mit "Ich habe dich angezickt.... Sorry...." sondern sag sachlich, dass ihr beide Fehler gemacht habt und du für dich jetzt daraus gelernt hast und entsprechende Konsequenzen (von mir oben genannte?) ziehst.

Gefällt mir

19. Mai 2015 um 23:42

...
Es war abgemacht, dass ich zu ihm NACH HAUSE komme. Ich war schon fast da, als er mir geschrieben hat, dass er doch noch in der Kneipe ist und es noch länger wird.
Hätte ich das vorher gewusst, wär ich zu mir nach Hause gefahren.
Wie gesagt, es ist nicht das erste Mal, dass wir was ausmachen und er dann doch spontan noch was mit Kumpels macht und ich dann einfach mit soll.
Darüber hinaus hab ich ihm einfach gesagt, was mich stört.

Gefällt mir

19. Mai 2015 um 23:45
In Antwort auf rundp

Ganz ehrlich
Du machst hier den Fehler, dass er das immer und immer wieder macht und du nicht daraus lernst. Wenn du schon weisst, dass er das oft macht, dann mach entweder einfach ncihts mit ihm ab zu so einer Zeit oder besteh darauf, dass er dich besucht, anstatt, dass du dann noch hinterherläufst. Und wenn er dich schon auffordert es genauso zu machen, dann mach das doch einfach mal. Dann siehst du auch, ob er es tatsächlich grundsätzlich nicht schlimm findet, oder ob es nur bei ihm kein Ding ist...

Und ob du dich melden sollst? Mach doch, aber kriech nicht an mit "Ich habe dich angezickt.... Sorry...." sondern sag sachlich, dass ihr beide Fehler gemacht habt und du für dich jetzt daraus gelernt hast und entsprechende Konsequenzen (von mir oben genannte?) ziehst.

Was...
heißt hier daraus lernen? Soll ich etwa dann gar nicht mehr zu ihm kommen, weil es sein KÖNNTE, dass er doch wieder spontan was anderes plant?
Also wenn ich mir mit meinem Freund was ausmache, dann halt ich mich auch dran..
Ich hab ja auch nix dagegen, ab und zu mit zu kommen, aber wie gesagt, ständig bei einer Männerrunde dabei zu sein ist auch nicht so prickelnd für mich.

Gefällt mir

20. Mai 2015 um 6:40
In Antwort auf blackjack1992

Was...
heißt hier daraus lernen? Soll ich etwa dann gar nicht mehr zu ihm kommen, weil es sein KÖNNTE, dass er doch wieder spontan was anderes plant?
Also wenn ich mir mit meinem Freund was ausmache, dann halt ich mich auch dran..
Ich hab ja auch nix dagegen, ab und zu mit zu kommen, aber wie gesagt, ständig bei einer Männerrunde dabei zu sein ist auch nicht so prickelnd für mich.

Naja du hast die wahl:
Entweder du guckst, dass du Konsequenzen daraus ziehst, dass er das immer wieder macht (vorher wird er auch nicht aufhören - du machst es ja mit so schlimm kann es dann ja nicht sein) oder du lässt es, aber dann hör auf deswegen rumzuheulen. Denn so Leute sind genauso nervig wie die, die mit der Chipstüte in der Hand rumheulen, dass sie zu fett sind.

Gefällt mir

20. Mai 2015 um 11:03

..
Wie gesagt, ich war schon auf dem Weg zu ihm, von der Arbeit aus und da hat er mir erst die Nachricht geschrieben. Wir wohnen fast 30km voneinander entfernt, da fährt man nicht eben mal einfach wieder heim, wenn man schon fast vor der Tür steht.
Klar mach ich es mit, ich find es ja auch nicht schlimm, wenn es ab und zu vorkommt. Aber mittlerweile ist das schon mindestens 2-3 Mal die Woche der Fall. Und ich hab ihm schon oft gesagt, dass ich nicht immer mit seinen Freunden zusammen hocken möchte, sondern vielleicht einfach mal gemütlich daheim bleiben oder zu zweit etwas machen.

Gefällt mir

20. Mai 2015 um 11:05

Wenn..
...ich zu dem Zeitpunkt der Information nicht schon immer fast vor seiner Haustür stehen würde, dann würde ich eh zuhause bleiben. Manchmal denke ich, er sagt mir bewusst erst immer so spät Bescheid, damit ich nicht mehr absagen kann und mir nichts anderes übrig bleibt, als einfach mit zu gehen.

Gefällt mir

20. Mai 2015 um 11:51

...
Lass ihn mal links liegen...wenn du dich immer meldest hat er das Gefühl, dass er das nie muss. Warte einfach ab, früher oder später wird er sich doch wohl melden. Kümmer dich einfach mal nur um dich selber. Lenk dich ab mit Freundinnen oder so...wird dir auch gut tun. Wenn er dir nochmals schreibt, dass du in die Kneipe kommen sollst, geh zu dir!!! Hab auch kein schlechtes Gewissen dabei.

Gefällt mir

20. Mai 2015 um 13:53

Pacjam
Was hat sie denn falsch gemacht wofür sie sich entschuldigen sollte ?
Nur weil sie ihrem Freund sagt, dass es sie stört wenn er sie versetzt?

Gefällt mir

20. Mai 2015 um 20:12

Kleines Update
Mein Freund hat sich heute Nachmittag tatsächlich bei mir gemeldet.
Das Ganze sah ungefähr so aus:
Er: "Hallo! Wann kommst du heute von der Arbeit?"
Ich: "So gegen 17 Uhr, warum?"
Er: "Ja weil ich es wissen wollte!"
Ich: "Aha, du hast Training oder? Dann sehen wir uns nicht, oder?"
Er: "Ja weiß nicht, wir trinken ja meistens mittwochs noch ein Bier bei meinem Papa und da wirst ja wahrscheinlich eh nicht kommen wollen!"
Ich: "Das hab ich so nie gesagt, aber gut! Ich hab nur gesagt, dass es mich stört, wenn du mir nicht früher Bescheid sagen kannst."
Er: "Ja du weißt wo ich bin nach dem Training und dann schaust halt mal ob du Lust hast zu kommen"



Was soll man da denn noch sagen??

Gefällt mir

20. Mai 2015 um 20:45
In Antwort auf blackjack1992

Kleines Update
Mein Freund hat sich heute Nachmittag tatsächlich bei mir gemeldet.
Das Ganze sah ungefähr so aus:
Er: "Hallo! Wann kommst du heute von der Arbeit?"
Ich: "So gegen 17 Uhr, warum?"
Er: "Ja weil ich es wissen wollte!"
Ich: "Aha, du hast Training oder? Dann sehen wir uns nicht, oder?"
Er: "Ja weiß nicht, wir trinken ja meistens mittwochs noch ein Bier bei meinem Papa und da wirst ja wahrscheinlich eh nicht kommen wollen!"
Ich: "Das hab ich so nie gesagt, aber gut! Ich hab nur gesagt, dass es mich stört, wenn du mir nicht früher Bescheid sagen kannst."
Er: "Ja du weißt wo ich bin nach dem Training und dann schaust halt mal ob du Lust hast zu kommen"



Was soll man da denn noch sagen??

"was soll man da denn noch sagen??"
Mir fällt zB ein: Toll, dass er sich gemeldet hat, wenn er es sonst wohl nicht tut. Oder: Immerhin ist er jetzt von Anfang an ehrlich und du weisst schon früher bescheid. Oder was willst du hören?

Gefällt mir

20. Mai 2015 um 20:47
In Antwort auf rundp

"was soll man da denn noch sagen??"
Mir fällt zB ein: Toll, dass er sich gemeldet hat, wenn er es sonst wohl nicht tut. Oder: Immerhin ist er jetzt von Anfang an ehrlich und du weisst schon früher bescheid. Oder was willst du hören?

Ich...
...find es ja irgendwie schon unverschämt, dass er nicht mal heute auf dieses Bier verzichten kann und die Sache mal mit mir klären will.
Jetzt soll ich wieder da hin fahren und so tun als wäre nix gewesen oder was?
Versteh so ein Verhalten nicht...

Gefällt mir

20. Mai 2015 um 20:53

...
Ich kenne ihn, wenn ich es nicht mache, dann dreht er alles wieder um und ist erst recht sauer.
Außerdem regt es mich einfach auf, wenn es ihm anscheinend völlig egal ist, ob wir Streit haben oder nicht. Mir liegt jedenfalls was dran, ihn zu treffen und vielleicht nochmal darüber zu sprechen.

Gefällt mir

20. Mai 2015 um 21:03

Nein,
genau das will ich eben nicht. Aber er wird sowieso nicht kommen, da ist das Bier mit dem Kumpel natürlich wichtiger heute

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Brauche Unterhaltung
Von: velden123
neu
20. Mai 2015 um 18:55
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen