Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich mich bei ihm melden?

Soll ich mich bei ihm melden?

13. April um 11:57 Letzte Antwort: 13. April um 12:10

Hallo zusammen

ich brauche mal aussenstehende Meinungen, da ich selbst im Moment nicht wirklich klar denken kann. Aber von Anfang an: Letztes Jahr begann ein neuer Pferdepfleger im Stall meiner Pferde zu arbeiten. Mit der Zeit haben wir begonnen uns zu unterhalten, auch wenn wir beide nicht gerade gerne Englisch sprechen (er kommt aus dem Ausland und spricht kein Deutsch). Lange Zeit wusste ich nicht, ob er nur freundschaftliches Interesse an mir hat oder mehr dahintersteckt. Nach seinem Weihnachtsurlaub hat er dann aber sehr auffällig erwähnt, dass er single sei und hat mich auch bei jeder Begegnung angelächelt. Darauf wurde ich sogar von einer aussenstehenden Person angesprochen. Auch hat er häufig seine Arbeit unterbrochen, um sich mit mir zu unterhalten, während er bei allen anderen Personen stets sehr zurückhaltend war. Soweit so gut, leider hat er dann im Februar erzählt, dass er seinen Job aus gesundheitlichen Gründen aufgeben muss. Er hat dann auch mich gebeten, ihm die Kündigung auszudrucken und niemandem von seinen Plänen zu erzählen. Natürlich habe ich das für ihn gemacht. Er hat sich dann auch süss mit Schokolade bei mir bedankt. Mir selbst ging es nach dieser unerwarteten Kündigung von ihm natürlich gar nicht gut und ich habe ihm auch gesagt, dass ich traurig bin, dass er geht. Leider bin ich jedoch eine schüchterene Person und habe micht nicht getraut, ihm meine Gefühle zu gestehen. Er hat jedoch weiter mit mir geflirtet. Vor seinem letzten Arbeitstag hat er mich dann gefragt, ob wir uns nochmals sehen, da er sich unbedingt von mir verabschieden wolle. Ich habe ihm dann zum Abschied Schokolade gekauft und ein Foto von mir mit meinen Pferden zur Erinnerung geschenkt. Auf der Rückseite des Fotos habe ich ihm eine persönliche Abschiedsnachricht geschrieben, in welcher auch meine Gefühle für ihn erkennbar sind. Er hat sich sehr über die Geschenke gefreut und mich gleich mehrfach in den Arm genommen. Allerdings hat er nicht über seine Gefühle oder seine Zukunftspläne gesprochen, ihm schienen allgemein die Worte zu fehlen. Am Tag der Abreise hat er mir dann nochmals extra Schokolade in den Stall gebracht.
Nun ist er seit zwei Wochen abgereist und er fehlt mir extrem und ich muss immer an ihn denken. Leider habe ich aktuell keine Kontaktdaten von ihm und er nutzt auch keine Sozialen Medien. Allerdings könnte ich seine ehemaligen Arbeitskollegen nach seiner Nummer fragen. Ich bin mir jedoch sehr unschlüsslig, ob dies eine gute Idee ist oder ob ich die Entscheidung, ob wir in Kontakt bleiben ihm überlassen soll. Allerdings hat er meine Nummer wahrscheinlich ebenfalls nicht. Er könnte aber auch seine ehmaligen Arbeitskollegen fragen, da diese meine Nummer haben. Würdet ihr aktiv werden, abwarten oder bereits versuchen ihn zu vergessen?

Mehr lesen

13. April um 12:10

Ich würde nichts tun. Ihr seid beide erwachsen. Es ist nicht so schwer die Handy Nummer zu notieren. Du hättest auf die Rückseite auch schreiben können "meine Nummer lautet/meine emailadresse: xxx ich würde mich freuen von dir zu lesen" er ist auch erwachsen. Hat such keine Anstalten gemacht dich nach der Nummer zu fragen oder dir seine zu geben. Ich denke, Du bist viel tiefer in den Gefühlen als er.  

Gefällt mir