Forum / Liebe & Beziehung

Soll ich meine Freundin verlassen ?

Letzte Nachricht: 13. August um 8:10
12.08.21 um 22:43

Hallo liebes Forum,

ich stecke in einem echten Dilemma und ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben, wie ich mich jetzt am besten verhalte. Ich weiß, dass im Endeffekt ich selbst die richtige Entscheidung wählen muss, aber ich hoffe, dass ihr mir den Weg dorthin erleichtert.
Folgendes:
Ich bin mit meiner Freundin ganze 9 Monate zusammengewesen. Es lief wirklich gut, beide Seiten waren glücklich. Allerdings habe ich mit der Zeit gemerkt, dass es für mich langweilig wird. Die Beziehung hatte ihre Routine bekommen und für mich war alles irgendwann gleichgültig. Ich mochte sie zwar immer noch und liebe sie als Mensch unglaublich, aber sie flashte mich einfach nicht mehr bzw ich konnte mich einfach nicht mehr so richtig für sie begeistern. Zwischendurch gab es allerdings Momente, wo diese "Anfangseuphorie" plötzlich noch da war und alles perfekt schien. Ich habe mich jetzt vor drei Tagen von ihr getrennt, was aber nur vorübergehend scheint, weil wir uns zwei Tage nach der Trennung zum Bummeln getroffen haben und wir uns kurz geküsst haben. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich es bereuen würde, sie dauerhaft zu verlassen, denn sie ist sicherlich Heiratsmaterial und ich kann mir eine ferne Zukunft mit ihr gut vorstellen, bloß eben aktuell nicht so wirklich. Wir haben vereinbart, dass wir Kontakt halten, sollten wir uns irgendwann trennen und Freunde bleiben. Sie kann sich auch eine spätere gemeinsame Zukunft vorstellen. Sie hat die Trennung schwer aufgenommen und ist niedergeschlagen, aber ich glaube, dass sie mich noch abgeschrieben hat. 
Was soll ich jetzt tun ? Sie verlassen oder ne ihr bleiben. Zu erwähnen ist noch, dass wir sehr schnell zusammengekommen sind und sie anfangs eigentlich nicht so mein Typ von Frau war. Mann kann aber sagen, dass ich mich in der Beziehung in sie als Mensch verliebt habe und ich eigentlich nicht bereue, dass mein erstes Mal mit ihr war. Ich bin 19 und sie 18.

LG

Mehr lesen

13.08.21 um 8:10

Hallo, 
zunächst einmal: die Vorstellung, gute Beziehungen würden ein Leben Land gleich spannend, gleich aufregend, gleich magisch sein, ist illusorisch. Anhand eures Alters vermute ich mal, dass ihr in den 9 Monaten sehr sehr viel Zeit miteinander verbracht habt und euch ständig gesehen habt. Das war zumindest bei mir damals so. Das kann eine junge Beziehung sehr belasten. Räumt euch gegenseitig Zeit ein, in der ihr Dinge mit anderen erlebt, also damit meine ich Freunde. Erlebt spannende Dinge von denen ihr euch berichten könnt. Gebt euch die Chance, euch überhaupt mal zu vermissen! Also trefft euch nicht jeden Tag, sondern 1-2 mal die Woche. Nur so könnt ihr euch beide entwickeln und langfristig herausfinden was ihr wollt. Ihr seid super jung, also lebt nicht so extrem in der Zukunft, sondern im hier und jetzt. Du magst sie? Fein, dann Probier es weiter! Du bist unglücklich? Dann verlass sie. Aber dann denke auch nicht an ferne ferne Aktionen wie das heiraten. Solltest du dich für eine Trennung entscheiden dann wirst du sehen: in ein paar Jahren wirst du anders über diese Zeit jetzt nachdenken. 
aber da du dir vermutlich eine konkrete Antwort erhoffst: so wie du schreibst klingt es für mich als würde sie dir viel bedeuten. Also schmeiß nicht gleich das Handtuch hin, sondern gib eurer Beziehung eine Chance. Nur eben mit genug Freiraum. Engt euch nicht ein!
VG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?