Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich ihr sagen, dass ihr Freund sie mit mir betrogen hat?

Soll ich ihr sagen, dass ihr Freund sie mit mir betrogen hat?

29. Juni 2013 um 9:49

Als ich noch mit meinem Ex zsm war(wir waren ca 1 jahr zsm) hat er gesagt wir machen eine Beziehungspause. In der Pause war er dann auf einmal mit na andern zsm. Ich hab Schluss gemacht und ein paar Wochen später hat er sich gemeldet und sich entschuldigt & gesagt dass er mich liebt,vermisst usw. Wir haben lange miteinander geschrieben.Ich hab ihm das i.wie geglaubt und bin zu ihm gegangen. Wir haben geredet und er hat gesagt, dass er nicht mehr mit der anderen zsm wäre und dass er glaubt, dass er mich liebt. Naja wir sind im Bett gelandet. Später hab ich dann gesehen,dass die beiden doch immer noch zsm sind, d.h. er hat sie mit mir betrogen.
Ich weiß jetzt nicht ob ich ihr das sagen soll. Mir geht es ja nicht darum mich zu rächen oder dass ich ihn zurück will sondern ich will nicht, dass er denkt er könnte machen was er will und die Mädchen so verarschen. Der muss doch mal merken, dass es so nicht geht. Es hat doch keiner verdient so verarscht zu werden und ich würde es auch wissen wollen,wenn mein Freund mich betrügt, vorallem schon direkt am Anfang der Beziehung. Oder?? Was würdet ihr tun?

Mehr lesen

29. Juni 2013 um 9:58

Mh...
>>"Mir geht es ja nicht darum mich zu rächen oder dass ich ihn zurück will sondern ich will nicht, dass er denkt er könnte machen was er will und die Mädchen so verarschen."<<

Du willst dich nicht raechen, du willst dich nur raechen

Haettest du gesagt, dass es dir um das andere Maedel geht - verstaendlich.

Letztendlich musst du es eh selbst wissen, ich wuerde an deiner Stelle - um eine Erfahrung reicher - das Ganze auf sich beruhen lassen und mich aus ihrer Beziehung(?) heraushalten.

Ansonsten denk halt an alle Eventualitaeten: Wieso sollte sie dir glauben? Vielleicht haelt sie dich fuer eine Luegnerin und Unruhestifterin, fuer eine Neiderin. Was sagt dir, dass sie da keine (temporaere) Trennung durchhatten und sich nachher wieder zusammengerauft haben, sprich: Dass sie davon wusste, dass er mit dir an dem Abend zusammen war? Dann laesst sie das doch kalt. Und glaubst du, dass es deinem Ex "hilft"? Er nimmt sich halt wieder die Naechste, den juckt das doch nicht.

Lass es lieber. Mach dir selbst keinen Stress wegen so einer unwichtigen Sache (ihm).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 14:56

Re
Bist du dir sicher, dass er sie mit dir betrogen hat und nicht er dich mit ihr?
An deiner Stelle würde ich den Kontakt zu ihm sofort abbrechen, die Beziehung endgültig mit ihm beenden und dem anderen Mädl ihre Erfahrung mit ihm selbst machen lassen. Glaub mir, du stehst nur als Hetzerin und Neiderin da, er selbst wird zu diesem Vorwurf nur ein "sie will uns doch nur auseinander bringen" an sie appellieren.
Schließ ab damit - du hast das nicht weiter nötig.
Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 15:42

Rache
Also für mich klingt es schon nach rache..
Was erhoffst du dir ? Dass sie Schluss macht , er zu dir zurück kommt , und du dann "Nein: sagst

Lass es einfach !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 15:49

Komm
doch erstmal drüber weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2013 um 11:42

Ich
denke eher das die te die gelackmeierte sein wird,weil die neue noch zu verliebt sein wird um das ihr der exfreundin zu glauben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2013 um 13:11


Das werd ich sicher nicht mehr mache, find es schon schlimm genug dass ich nichts gemerkt hab oder merken wollte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2013 um 13:13


woher weißt du den namen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2013 um 13:35

..
Das ist eine Sache zwischen ihm und ihr. Halt dich daraus, auch wenn es für sie nicht schön ist. Wer weiß außerdem ob sie dir überhuapt glaubt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2013 um 13:36
In Antwort auf eiwantu

..
Das ist eine Sache zwischen ihm und ihr. Halt dich daraus, auch wenn es für sie nicht schön ist. Wer weiß außerdem ob sie dir überhuapt glaubt.

PS
Wenn du dir solche Sorgen um ihre Gefühle machst, hätte dir- genau so wie ihm- das bereits VOR em Betrügen einfallen sollen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2013 um 14:07

Hmm..
Also wie gesagt, ich wusste nicht, dass die beiden noch zsm sind. Er hat das ja wsl nur gesagt, damit er mich ins Bett kriegt. Ich will ihn auch auf keinen Fall zurück.
Mir geht es halt darum, dass er nicht denkt, dass er machen kann was er will ohne konsequenz.
Natürlich würd es mir auch um das Mädel gehn. Ich bin zwar nicht mit ihr befreundet aber keiner hat es verdient.
Wenn sie mir nicht glaubt, dann hab ichs versucht. Früher oder später wird sie ja merken, was das für einer ist.
Eigentlich ist mir klar, dass ich am Schluss die Doofe bin, aber wenn ichs nicht sage, hab ich auch ein schlechtes Gewissen.
Also als ich damals zu meinem Ex bin, war da noch ein Kumpel von ihm da und der hat gesehen,dass wir rum gemacht haben, mehr aber nicht. Aber der wird letztendlich wohl eh zu meinem Ex halten :/
Naja also ich glaube ich werde es der besten Freundin von der Freundin erzählen und die soll dann entscheiden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2013 um 14:13

Hast du Erfahrung?
Also warst du auch mal in so einer Situation oder jemand den du kennst?

Hab schon mit ihm geredet, hab ihm halt gesagt, dass er ein Arsch ist usw. Aber dem is das egal und er will sogar noch mit mir befreundet sein?!!
Ehrlich gesagt will ich auch nicht mehr mit dem reden und ihn einfach vergessen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2013 um 15:34

Achsooo
.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2013 um 15:51

Ob sie es glaubt oder nicht
Ich weiß es nicht, aber auch wenn sie es nicht glaubt, wird sie doch bestimmt viel misstrauischer ihm gegenüber sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2013 um 16:01


okay, wenn dann sag ich es ihr selbst, da hast du recht.
Ich weiß aber noch nicht so genau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2013 um 17:59


Ich hab es ihr gesagt, und ich denke, dass sie es mir geglaubt hat. Sie meinte, sie habe in letzter Zeit viel über ihn gehört und deshalb würde es ihr schwer fallen mir nicht zu glauben. Ihr geht es jetzt natürlich nicht so gut, ist ja verständlich, aber ich bin froh, dass ich es ihr gesagt hab, ich bin total erleichtert.
Danke an alle, ihr habt mir echt geholfen ich denke jeder muss am Schluss selbst entscheiden, was er macht bzw was er für richtig hält und natürlich hätte es auch können ganz anders ausgehn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 17:52

Ja
Sie hat direkt schluss gemacht ohne mit ihm zu reden.
mein ex hat sich natürlich bei mir gemeldet und war total böse auf mich und bezeichnet mich als lügnerin, hab ich mir gedacht, aber er hat mir sogar gedroht und gesagt, dass ich eine schlampe bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2013 um 21:53

Genau
er ist doch selbst schuld, wenn man sowas tut muss man auch mit konsequentzen rechnen. nur er hat das mir nicht zugetraut, dass ich alles sage.
er ist halt einfach ein arsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2013 um 21:57

Hmm
ich glaube zwar auch, dass er mir nichts macht, denn er hat einfach angst, dass ich seiner (ex)freundin noch mehr über ihn erzähle oder mit ihr kontakt habe, jedoch weiß man nie, ich hab ihm auch vorher nicht zugetraut, dass er so ein arsch sein kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2013 um 11:45


Ja das weiß ich wirklich auch selbst. Weiß auch nicht genau was mich da geritten hat wollte es vlt nicht wahr haben, weil wir auch fast 1 jahr zsm waren
naja, ich passe nächstes mal besser auf, aus fehlern lernt man

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club