Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich ihn treffen?HIIILLLFFFEEEE

Soll ich ihn treffen?HIIILLLFFFEEEE

27. September 2011 um 18:46

Hallo ihr Lieben,
ich habe ein riesen Problem..ich fange am besten mal von vorne an:
ich habe vor fast nem halben Jahr über ein online-Rollenspiel (ja ich weiß wie verpönt das eigentlich ist) einen netten kerl kennen gelernt..
Anfangs ging ich davon aus, dass er schwul sei weil er und sein Cousin so taten als seien sie ein Paar (wieso weshalb warum spielt hier eig keine rolle..war wegen irgend ner wette).
naja jedenfalls verstanden wir uns auf anhieb unglaublich gut..haben im Teamspeak viel miteinander gequasselt und hatten ne menge spaß..Es war alles sehr locker und wir flirteten sehr viel..ich dachte ja er sei schwul und wir machen bloß ein bisschen späßchen..ich habe ihn auch recht schnell auf facebook geaddet und wir hatten nach und nach auch ausserhalb des spiels recht guten kontakt..als er mir eröffnete, dass er alles andere als schwul ist und mich wirklich sehr gerne hat und er lange nicht so locker mit einer frau umgehn und lachen konnte und ich eigentlich rein charakterlich seine traumfrau sei, wurd mir ganz komisch..

tja jetzt mein dilemma..ich habe ihn richtig gern gewonnen.. er wohnt 500km von mir entfernt..er möchte mich unheimlich gerne besuchen kommen..mir macht das aber riesen angst..nicht, dass etwas passieren könnte, sondern vielmehr dass er mich letztenendes doch nicht soo toll findet und mich ablehnt..

unsere jetzige beziehung zueinander ist sehr eng und vertraut..ich möchte das nicht verlieren was wir haben..

andererseits reizt er mich wahnsinnig..aus unseren anfänglichen harmlosen flirtereien wurden mittlerweile schon recht heisse gespräche..ihn wirklich vor mir stehen zu haben wäre unglaublich schön..

ich habe etwas anst davor, dass seine vorstellungen von mir etwas überzogen sind..er weiß eigentlich wie ich aussehe (hab ja auf facebook einige fotos von mir) aber dennoch bereitet es mir kopfweh..ich bin nicht gerade die schlankeste.. ich finde mich nicht unansehnlich oder so aber ich weiß dass seine ex-freundinnen sehr schlank waren.. und ich bin nun echt nicht gerade das was man als schlank bezeichnet.. ich hatte bisher noch nie ein problem damit und bin eigentlich eine sehr selbstbewusste, starke persönlichkeit aber dieser mann macht mich einfach schwach..

was mache ich denn nun?soll ich ihn treffen oder nicht? soll ich unsere jetzige beziehung zueinander wirklich aufs spiel setzen? wenn ich ihn wirklich treffe weiß ich dass sich etwas verändern wird..so wie es jetzt ist wird es nichtmehr sein.. das macht mir angst..-.-

im übrigen habe ich ihn schon meine bedenken geäußert aber er ist der festen überzeugung dass ich die bin die er will.. ich denke aber dass er einfach bloß ne rosa-rote brille aufhat und alles andere bloß runterspielt..

ich bin so verwirrt..weiß jemand rat oder hat wer ne ähnliche erfahrung gemacht? BITTE HELFT MIR!!

Mehr lesen

28. September 2011 um 7:59

Bring...
... es hinter Dich und triff Dich mit ihm. Immerhin besteht nicht nur die Möglichkeit, dass er Dich doof findet, sondern es besteht auch die Riesenchance, dass er Dich weiterhin toll findet! Das wirst Du aber nie rausfinden, wenn Du es nicht in Angriff nimmst.

Wenn ihr euch trefft, versuch locker zu sein - denk nicht an Dein Gewicht oder irgendwelche anderen vermeintlichen Makel. Solche Gedanken sind kontraproduktiv und verdecken das eigentlich Wichtige an Dir: Deine Ausstrahlung, Deinen Humor, Deinen Charme... Was auch immer.

Was generell die Optik bei der Partnerwahl betrifft: Die Spannbreite an dem, was man toll findet, ist bei den meisten Menschen ziemlich breit. Will sagen: Die meisten Menschen sind nicht nur auf einige wenige Merkmale festgelegt. Die Menge an (optischen) Eigenschaften, die man toll findet, wächst mit der Zeit bzw. variiert. Wenn ich mich persönlich als Beispiel heranziehe: Wenn ich einen Mann anziehend finde, dann ist es mir egal, ob er dünn ist, normal gebaut oder etwas mehr auf den Rippen hat. Solange es nicht ins Extrem in beide Richtungen ausartet (Magersucht oder Fettsucht), ist alles möglich - und das ist ziemlich viel.

Von daher: Nur Mut und alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam