Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich ihn nochmals anrufen?

Soll ich ihn nochmals anrufen?

26. Januar 2012 um 1:21 Letzte Antwort: 27. Januar 2012 um 1:23

Hi
Ich (24) habe mich nach über einem Jahr bei einem Arbeitskollegen (34) wieder gemeldet. Damals lief das ganze so ab, dass ich neben dem Studium gearbeitet hab. Ein Arbeitskollege hat mich an meinem letzten Arbeitstag angesprochen und mir mit den Worten "falls du mal einen Job suchst, kannst dich ja bei mir melden ....." seine Visitenkarte gegeben. So nun ein Jahr und Trennung von meinem Freund später, fiel mir seine Visitenkarte wieder in die Hände.

Ich hab ihn zunächst per Mail kontaktiert und dann haben wir auf seinen Wunsch telefoniert. Bei dem Telefonat fragte er mich ob wir uns nicht Treffen wollten. Nebenbei erwähnte er dass er sich noch genau erinnern kann was ich damals anhatte. Ich war ziemlich begeistert. Welcher Mann merkt sich denn Bitteschön was eine Frau die er 5 Minuten gesehen hatte getragen hat und welche Frisur sie hatte? Na gut das Treffen verlief sehr gut und er machte immer wieder Bemerkungen über mein Hübsches Aussehen etc.

Hmpf und dann vergingen 5 Tage und er meldete sich nicht wieder. So ich nahm meinen Mut zusammen und rief ihn erneut an. Ich tat so als ob ich rein aus beruflichen Gründen anrief und stellte ihn diesbezüglich Fragen. Nachdem alle Fragen geklärt waren kam sofort die Frage von seiner Seite ob ich mich nicht in 2 Stunden mit ihm Verabreden möchte. So gut auch dieser Abend verlief bestens und er stellte auch immer wieder Fragen zu meinen bisherigen Beziehungen etc. Spontan beschlossen wir noch etwas Essen zu gehen und er meinte: Nachdem wir kein passendes Sushi Restaurant finden; könnten wir uns ja auch was mitnehmen und bei mir zu Hause Essen.
Bitte versteh das jetzt nicht Falsch ich will nicht über dich herfallen, und du weißt ich würde dir ja nichts antun.

Ich sagte aber dass ich das nicht möchte und somit war die Sache vom Tisch und wir gingen in ein anderes Restaurant. Tja wir hatten noch einen netten Abend. Beim Bezahlen bestand er immer darauf dass er bezahlt und meinte auf mein Drängen hin dass ich bezahlen möchte, dass ich ja beim nächsten Mal Zahlen könnte. Er brachte mich dann sogar noch mit seinem Auto das näher parkte zu meinem. Wir verabschiedeten uns voneinander und das wars. So und nun sind wieder 3 Tage vergangen ohne einem Zeichen von ihm.
Ich bin etwas verwirrt, und weiß eigentlich gar nicht ob er jetzt an mir Interesse hat, und wenn ja warum ruft er mich dann nicht selber an? Soll ich Ihn jetzt wieder anrufen, also ich will ihn ja nicht das Gefühl geben dass ich Ihm nachlaufe. Fragen über Fragen. Habt Ihr eine Idee was dahinter stecken könnte?

Mehr lesen

26. Januar 2012 um 2:19

Vielleicht...
Wartet er ja darauf, dass du von dir selber aus mal ein treffen vorschlägst. Gemeldet hast immer du dich - aber auch immer nur aus beruflichen Gründen (auch wenn das nur vorgegeben war). Die treffen hat allerdings er vorgeschlagen. Woher soll der Gute denn wissen, dass du auch mal vom beruflichen angesehen an ihm interessiert bist? Hast du ihm das schonmal irendwie gezeigt?

Liebe Grüße,
Melinda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2012 um 22:02

Bei mir ähnlich!
ich hatte ein ähnliches Problem: Ich habe mich immer bei ihm gemeldet und er nicht bei mir, deshalb wurde ich unsicher, ob er überhaupt etwas für mich empfindet...Bei meinem nächsten Anruf habe ich dann gesagt, dass ich mir aufdringlich vorkomme und er hat ein ganz schlechtes Gewissen bekommen und gesagt, dass dazu gar kein Grund bestehe: Seitdem meldet er sich auch öfters bei mir
Männer sind wohl einfach nicht so telefonier-freudig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Januar 2012 um 1:23
In Antwort auf dsra_11867849

Vielleicht...
Wartet er ja darauf, dass du von dir selber aus mal ein treffen vorschlägst. Gemeldet hast immer du dich - aber auch immer nur aus beruflichen Gründen (auch wenn das nur vorgegeben war). Die treffen hat allerdings er vorgeschlagen. Woher soll der Gute denn wissen, dass du auch mal vom beruflichen angesehen an ihm interessiert bist? Hast du ihm das schonmal irendwie gezeigt?

Liebe Grüße,
Melinda

Nicht nur vielleicht..Ja es ist so!!
Ich meine mal ganz ehrlich....

...entweder er ist von Typ her so...das er das öfters gerne macht...aber das bekommt man schnell raus nach dem ersten date weißt du sicherlich mehr wie er tickt...

Ich bin nur der Meinung ...
wenn sich ein Typ an das erinnern kann ..was eine frau an hatte ..denn besteht schon großes Interesse...also rein Optisch!Dazu kommt noch das er bedingungslos alles bezahlt....und darauf besteht!!

Und das mit der Frage war ein Test von seiner Seite aus und du hast die Antwort total versaut....
Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher das er jetzt von dir denkt das du alles nur wegen den job gemacht hast und er sich selber zu schade dafür ist sich zu melden!
Ich meine du hättest Antworten können.. warten wir mal ein Paar Dates ab dann kannst du gerne mal mit hoch kommen oder irgendwie der gleichen...

Ich meine er macht doch alles dafür er hat nicht abgewartet dich um ein treffen zu beten ...er stichelt sogar noch darauf ein in dem er sagt...beim nächsten mal kannst du bezahlen.


Zeig ihm auf jeden fall das du mehr an ihm interessiert bist als an irgend ein Job..dann wird er sich auch mal von alleine melden!!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram