Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich ihn nach nem Treffen fragen?

Soll ich ihn nach nem Treffen fragen?

11. Januar 2013 um 19:18

Hallo zusammen
also ich hab da ein kleines Problem.
Ich hab vor ein paar Monaten nen ziemlich netten Mann im Internet kennen gelernt. Wir haben geschrieben und auf einmal kam nichts mehr... so ungefähr nach nem Monat hat er sich wieder gemeldet und meinte er habe sich so lang nicht gemeldet, weil er wegen der Arbeit so viel um die Ohren hatte, es täte ihm Leid.
Gut hab ich akzeptiert, kenn das ja auch von meinem Job, was solls. Dann haben wir schon ne Zeit geschrieben, haben uns verabredet. An dem Tag an dem wir uns treffen wollten hat er dann schließlich abgesagt, wegen Kopfschmerzen... ok... naja... ob das ne ausrede war, was weiß ich... dann hatten wir kaum und dann keinen Kontakt mehr - ich war die letzte die geschrieben hatte. Sylvester kam, ich hab ihm ein schönes neues Jahr gewünscht, anstandshalber... und dann hat er plötzlich völlig erfreut zurück geschrieben und hat u.a. gemeint, dass er sich endlich mit mir Neujahr treffen will... ich hab wieder zurück geschrieben und dann kam wieder nichts... bis heute 11.01.... nun ja eigentlich mache ich sowas nischt, weil ich denke dass ein Mann sich darum kümmern sollte, bzw. sich bemühen sollte... aber er sieht gut aus, ist erfolgreich und das wichtigste, er hat anscheinend die Interessen, die mich auch brennend interessieren... Theater zum beispiel... endlich kenn ich einen der gern ins Theater geht, endlich!! Also spiele ich mit dem Gedanken ob ich nochmal nachfragen soll wegen dem treffen... obwohl es hinterher laufen ist, vorallem weil er eigentlich dran wäre mit antworten... naja.... also was denkt ihr? Nach Treffen fragen, oder es sein lassen?
LG Eurer kaffemitzucker

Mehr lesen

11. Januar 2013 um 19:40

Ergänzung
was man vill noch dazu sagen sollte, ist dass er das erste treffen,das er dann abgesagt hat, selbst vorgeschlagen hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2013 um 12:38
In Antwort auf kirsa_12356840

Ergänzung
was man vill noch dazu sagen sollte, ist dass er das erste treffen,das er dann abgesagt hat, selbst vorgeschlagen hat

@gesendet am 11/01/13 um 19:41
Es ist egal, ob er oder du das erste Treffen vorgeschlagen hat. Er wollte dich offenbar nicht treffen, sonst hätte er dich bis jetzt getroffen. Manche machen so etwas glaube ich nur, um sich Bestätigung für ihr Ego zu holen.
Melde dich bloss nicht mehr bei dem.
Wie wäre es, wenn du stattdessen mehr nach draußen gehst und Dinge unternimmst und das Leben genießt. Dann wirst du schon den Richtigen kennenlernen - zum richtigen Zeitpunkt, aber du wirst dich ab sofort besser fühlen, weil du nicht mehr Zeit vor dem PC vertrödelst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen