Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich ihn kontaktieren?

Soll ich ihn kontaktieren?

2. Oktober um 16:38

Hallo, habe auf einem Konzert einen Mann kennen gelernt, er stand neben mir und wir sind während der Vorbands ins Gespräch gekommen. Irgendwann ist eine Frau (älter als wir) ins Gespräch mit eingestiegen. Als er mit seinen Freunden kurz weg war, um Getränke zu holen, sagte sie zu mir ich solle ihn nach seiner Nummer fragen, was ich mich letztendlich nicht getraut (und inzwischen bereut) habe. Dies hat sie bemerkt und wollte dann ein Foto von uns machen (mit meinem Handy, damit ich einen Grund hätte seine Nummer zu bekommen, im es ihm zu schicken). Zuerst hat er gefragt wieso, hat dann aber doch eingewilligt. Zu meinem Leidwesen hat dann aber das „richtige“ Konzert angefangen und er ist wieder zu seinen Freunden gegangen, die etwas vor uns standen. Hatten während des Konzerts immer wieder Blickkontakt und er hat mich auch angelächelt. Nach dem Konzert hat er mich gefragt, ob ich seine Freunde gesehen hätte, die er im Gedränge verloren hatte, da sind sie aber auch schon wieder aufgetaucht. Ich wurde weiter Richtung Ausgang geschoben, habe aber beim zurückschauen gesehen, dass er sich nochmal rumgedreht und mir noch nachgeschaut hat.
Ich muss dazu sagen, dass er bereits zu Beginn schon leicht angeheitert (nicht betrunken!), keine Ahnung wie sich das auf sein Verhalten ausgewirkt hat.

Nun habe ich ihn bei Facebook gefunden (wir haben keine gemeinsamen Freunde) und ihn nach langem Hin und Her (Freunde haben mich praktisch dazu gedrängt, da er mir nicht mehr aus dem Kopf geht) über den Messenger angeschrieben. Die Nachricht steht seit 2 Tagen auf „gesendet“. Habe jetzt gelesen, dass Nachrichten von Nicht-Freunden von Facebook entweder als Spam abgetan werden und in einen gefilterte Nachrichten Ordner kommen, den sich wahrscheinlich kein Mensch jemals anschaut oder die Person eine Nachrichtenanfrage erhält und diese annehmen oder ablehnen kann. 
Nun weiß ich nicht, ob meine Nachricht überhaupt schon angekommen ist (egal in welchem Ordner), da sie ja noch auf gesendet steht oder ob er sie erhalten hat, aber nicht gesehen oder ignoriert, ... hat.
Eine Freundin meinte, dann müsste ich halt eine Freundschaftsanfrage stellen (da diese ja auf jeden Fall ankommt und normalerweise auch gesehen wird). Ich weiß, dass dies wahrscheinlich meine letzte Möglichkeit ist, ihn zu erreichen, da ein „zufälliges Treffen“ eher ausgeschlossen ist. Ich befürchte jedoch, dass dies zu aufdringlich wirken könnte (vielleicht hat er die Nachricht ja erhalten und will nicht antworten?). Außerdem weiß ich nicht, ob er sich überhaupt an mich erinnert (man weiß ja nie, was die nach dem Konzert noch gemacht haben) bzw. ob er mich anhand von Fotos wieder erkennen würde.

Bräuchte nun dringend einen Rat, was ich tun soll (gerne auch von Männern ).
 

Mehr lesen

2. Oktober um 17:35

Schick ihm einfach die Freundschaftsanfrage. Wenn er nicht will, dann kann er ja ablehnen. Wenn er annimmt, dann kannst du das Konzert und das Foto als Sprungbrett nützen, um weiter zu schreiben. Nur Mut! 

Gefällt mir

2. Oktober um 18:15

Weiß nicht wieso man sich darüber den Kopf zerbricht Statt dass man einfach eine Freundschaftsanfrage schickt und gut

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen