Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich ihn in die Wüste schicken?

Soll ich ihn in die Wüste schicken?

14. Januar 2012 um 16:26 Letzte Antwort: 15. Januar 2012 um 13:34

Vielleicht kann mir jemand auf die Sprünge helfen?
Ich habe im August nach 30 Jahren meine Jugendliebe wiedergetroffen. Wir waren damals 2 Jahre zusammen, er war mein erster richtiger Freund und wegen ihm habe ich mein Elternhaus verlassen.
Schnell wurde uns klar, dass wir uns immer noch super verstehen und wir haben uns auf einen Kaffee verabredet. Er lebte in einer Fernbeziehung, ich war Single. Hier der kurze Ablauf unserer Geschichte:

August: wiedergetroffen
September: Verhältnis angefangen
Mitte Oktober: Er macht Schluss mit seiner Freundin, will nur mich
Anfang November: Er macht Schluss mit mir, kann die Andere nicht vergessen, wir führen unser Verhältnis allerdings auch fort
Ende November: sh. Mitte Oktober
Anfang Januar: sh. Anfang November, möchte aber auf freundschaftlicher Ebene (telefonieren und gemeinsame Treffen zum Kaffee trinken oder spazieren gehen) mit mir verbunden bleiben.

Ein durcheinander, das ich als Außenstehende kommentieren würde mit: Schick ihn in die Wüste.........aber nachdem ich nach 4,5 Jahren Singleleben endlich wieder den Mut gefaßt und einem Mann vertraut habe, fällt es mir schwer, eine Entscheidung zu treffen. Allerdings habe ich Angst , dass das eine Endlosgeschichte wird.

Soll ich um ihn kämpfen oder ihn ziehen lassen?

Danke für Eure Hilfe!

Mehr lesen

14. Januar 2012 um 16:41

Soll ich ihn in die Wüste schicken?
Ja,er ist wieder mit seiner Ex zusammen. Angeblich will sie sich hier vor Ort Arbeit suchen, damit die Beiden keine Fernbeziehung mehr führen müssen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2012 um 16:46

Im Moment
habe ich eher das Gefühl, es würde mirmehr weh tun, ihn nicht mehr zu sehen. Außerdem gehe ich davon aus, das die Beiehung zu seiner Ex sowieso nicht von Dauer ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2012 um 16:54

Ja,
vielleicht hast du Recht. Aber bei seinem hin und her habe ich das Gefühl, dass er immer gerade die möchte, die nicht da ist.
Außerdem hat er mir selbst gesagt, dass er davon ausgeht, dass sie die Sommersaison wieder auf der Insel verbringen wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2012 um 16:57
In Antwort auf shayla_11895750

Ja,
vielleicht hast du Recht. Aber bei seinem hin und her habe ich das Gefühl, dass er immer gerade die möchte, die nicht da ist.
Außerdem hat er mir selbst gesagt, dass er davon ausgeht, dass sie die Sommersaison wieder auf der Insel verbringen wird.

....
Und du willst weiterhin dann der Lückenfüller sein???? Fakt ist doch: Gedanklich hängt er mehr an der Ex als an dir, mit dir tröstet er sich doch nur, wenn sie nicht da ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2012 um 17:08
In Antwort auf melva_12844684

....
Und du willst weiterhin dann der Lückenfüller sein???? Fakt ist doch: Gedanklich hängt er mehr an der Ex als an dir, mit dir tröstet er sich doch nur, wenn sie nicht da ist.

Meine Erfahrung
Habe selbst die Erfahrung mit meiner Freundin gemacht als ihr Ex wieder aktuell wurde.
Ich kann im Nachhinein nur empfehlen den Kontakt gleich abzubrechen oder auf eine eindeutige Entscheidung zu bestehen, wenn er sich nicht entscheiden kann.
Auch wenns weh tut, aber mit sich spielen lassen tut doch nur viel mehr weh oder?
Weil dir geht's dadurch ja sicher auch nicht gut, wenn du nie weist was Sache ist oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2012 um 8:45
In Antwort auf pakpao_12946004

Meine Erfahrung
Habe selbst die Erfahrung mit meiner Freundin gemacht als ihr Ex wieder aktuell wurde.
Ich kann im Nachhinein nur empfehlen den Kontakt gleich abzubrechen oder auf eine eindeutige Entscheidung zu bestehen, wenn er sich nicht entscheiden kann.
Auch wenns weh tut, aber mit sich spielen lassen tut doch nur viel mehr weh oder?
Weil dir geht's dadurch ja sicher auch nicht gut, wenn du nie weist was Sache ist oder?

Erkenntnis
Mir geht es nicht gut dabei, immer in Gedanken daran, was dort zu Hause gerade vor sich geht. Und trotzdem freue ich mich auf morgen, wenn er mich wieder anruft und wir reden können. Ich denke, solch ein Abnabelungsprozess wird etwas dauern und kommt nicht von heute auf morgen. Auf jeden Fall konnte ich die erste Nacht wieder etwas schlafen und sogar ein wenig essen. Danke für eure ehrlichen Wort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2012 um 13:16

Du verletzt dich nur selber
denn dieses hin und her ist für dich bestimmt auch nicht erträglich. Oder du stellst ihn ein Ultimatum und sagst entweder sie oder du. Und wenn er sich für die andere entscheidet, dann solltst du ihn wirklich in die Wüste schicken und das auch mit der Freundschaft erstmal lassen. Man sollte an erster Stelle im an sein eigenes Wohlergehen denken. Will er jedoch dich und macht dann wieder Schluss wegen der anderen hat das einfach keinen Sinn. Ich würde einfach klar stellen, was er nun will.
Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2012 um 13:34

Wenn Du jemand...
in die Wüste schicken willst, gib ihm eine Flaschee Wasser mit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen