Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich ihn aufgeben?

Soll ich ihn aufgeben?

22. April 2017 um 17:19 Letzte Antwort: 26. April 2017 um 7:45

Hallo Leute..
Anfang des Jahres habe ich einen tollen Mann kennengelernt und wir haben uns auf Anhieb super verstanden. Wir haben jede freie Minute geschrieben, uns oft getroffen, wenn auch manchmal nur für ein paar Minuten und einfach nur gequatscht. Als ich ihm mal gesagt habe, dass ich mit einer Freundin feiern gehe, war er plötzlich auch da, einfach um mich zu sehen. Der Haken an der Sache war bis dato, dass er noch in einer Beziehung war. Viele haben mir gesagt, dass ich ihn zur Wahl stellen soll, aber da er wegen verschiedener Dinge nicht mit ihr schluss machen konnte, war ich geduldig und hab gewartet. Ihn unter Druck zusetzen hätte keinen von uns beiden geholfen. Schließlich habe ich ihn dann auch öfter zu mir nach Hause eingeladen, einfach um ihn von mir zu überzeugen. Das erste Mal Sex hat dann auch nicht lange auf sich warten lassen. Aber das brauchte ich eigentlich gar nicht, da er genug eigene Gründe hatte mit ihr Schluss zu machen und es dann schließlich 1 Monat nach unserem kennenlernen auch gemacht hat. Während seiner Beziehung hat er mir auch offen gesagt, dass er auf mich steht und viel mit seinem besten Freund über mich geredet. Allerdings wurde das alles, was so gut angefangen hatte, nach der Beziehung immer weniger.. Er ist öfter mit einem Kumpel feiern gegangen und hat mich kaum noch nach einem Treffen gefragt. Als ich ihn dann mal auf einer Party gesehen habe, habe ich ihn mir vorgeknöpft und gefragt, was denn plötzlich los sei. Er meinte nur, er hat Stress Zuhause und an der Arbeit und das ist ihm momentan alles zu viel. Nachdem wir das geklärt hatten, sind wir wieder zu den anderen, wo er mir kurz einen Kuss auf den Kopf gab und ist dann wieder zu seinen Leuten. Am selben Abend sind wir uns dann nochmal zufällig begegnet, als ich an ihm vorbei gelaufen bin, er hat mich von hinten gepackt und mir wieder einen Kuss gegeben. Nach dem Gespräch war auch alles wieder schick und er kam wieder öfter zu mir. Da ich noch Zuhause wohne und meine Mutter nicht versteht, warum ein Mann bei mir übernachtet, mit dem ich nicht zusammen bin, war sie ihm gegenüber immer etwas distanziert, was er natürlich gemerkt hat. Daraufhin hat er sich wiederum von mir distanziert, weil er es sich nicht mit meiner Mutter verscherzen wollte und wollte deshalb nicht mehr über Nacht bleiben. Nach bitten und betteln, dass das alles in Ordnung wäre und es kein Problem gibt, wenn er bei mir schläft, war auch alles wieder gut. Er hat mich dann auch zu sich geholt (obwohl ich meine Tage hatte, es ging ihm wirklich nicht nur um das eine!) und mich seinen Eltern vorgestellt. Das nächste Problem kam dann, als ihn ein Arbeitskollege aufgezogen hat, dass ich ihn nicht ran lassen würde. Er ist dann mir gegenüber völlig freigedreht, was ich denn anderen von uns erzählen würde und dass das doch niemandem was angeht. Er meinte dann, er musste das schon mal bei einer durchmachen und will nicht nochmal, dass irgendwas hinter seinem Rücken rum geht, weshalb er dann den Kontakt komplett abgebrochen hat. Nicht mal eine Woche später hat er sich dann wieder gemeldet, weil mir sein Arbeitskollege und gleichzeitig guter Freund geschrieben hat und wollte wissen, was das soll, warum ich mich jetzt an seinen Freund ran machen würde. Hab ihm dann erklärt, dass er mir geschrieben hat und auch ein alter Freund von mir ist und von mir aus kein Interesse besteht. Er ist dann noch eine Weile darauf rum geritten, aber letztendlich haben wir dann nochmal darüber geredet, warum er plötzlich den Kontakt abgebrochen hat, aber dann war wieder alles gut. Es war gut, aber bei weitem nicht das, was wir zu Beginn hatten. Er hat mich nicht mehr nach einem Treffen gefragt, hat sich NACH seiner Arbeitszeit sehr unregelmäßig gemeldet und war weiterhin etwas distanziert. Ich wollte ihn immer zur Rede stellen, weil ich mir nicht erklären konnte, was sein Problem ist, aber er hat immer wieder beteuert, dass alles gut sei. Dann kam aber der große Knall, wo ich es echt nicht mehr ausgehalten habe, weil mich das einfach nur traurig gemacht hat und wollte den Kontakt beenden, wo er auch mir endlich mal gesagt hat, was Phase ist. Dass er Zuhause und auf Arbeit einfach zu tun hätte und mir schreibt, wie er es für angemessen hält. Ich habe dann auch seine Nummer gelöscht, ihm aber noch eine Ansage über Facebook Messenger gemacht, wo ich ihm all das geschrieben habe, was mir auf dem Herzen lag und haben dort noch eine Weile getextet. Dann hat er mir nicht mehr geantwortet und es war für mich erledigt. 3 Tage später hat er mir eine Sprachnachricht von ''unserem'' Lied geschickt, während er dort feiern war, wo wir uns das erste mal ''zufällig'' getroffen haben und das Lied kam. Da ich mein Internet ausgeschaltet habe, hat er weder Bild noch 2 Haken gesehen und hat nach 20 min. noch geschrieben ''Freilich''. Man bedenke, dass er das geschrieben hat, während er feiern war, so egal bin ich ihm doch nicht oder? Ich hab ihm dann geschrieben, dass ich es echt süß finde, dass er wenigstens bei dem Lied noch an mich denkt, worauf er nur einen Augen zu Affenemoji geantwortet hat. Das ist jetzt eine Woche her und ich vermisse ihn so unglaublich. Warum hat er mir diese Sprachnachricht geschickt, obwohl er wusste, dass ich seine Nummer gelöscht habe und er somit Ruhe vor mir gehabt hätte? Warum hat er noch eine Nachricht hinterher geschickt, als er gesehen hat, dass die Nachricht nicht bei mir ankommt? Sollte ich ihm nochmal schreiben oder das ganze abhaken? Interpretiere ich da zu viel rein? Ich werde einfach nicht schlau aus seinem Verhalten..

Mehr lesen

22. April 2017 um 21:25

*push* 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. April 2017 um 10:48

Woran machst du das fest? Schließlich war er derjenige der wusste, dass ich seine Nummer gelöscht habe und mir dann ein paar Tage später noch eine Sprachnachricht von "unserem" Lied geschickt hat. Ich bin diejenige die dann nicht mehr geantwortet hat...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. April 2017 um 11:34

Aber warum hat er mich dann nach seiner Trennung mit zu sich genommen und mich seinen Eltern vorgestellt? Das ist alles so widersprüchlich und das macht mich fertig..

Seine Ex hatte familiäre Probleme und wenn er sofort Schluss gemacht hätte, hätte sie das noch mehr runtergezogen und das kann ich vollkommen verstehen. Was zählt ist aber, dass er sich letztendlich wirklich von ihr getrennt hat, oder?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. April 2017 um 11:40
In Antwort auf xlexi

Aber warum hat er mich dann nach seiner Trennung mit zu sich genommen und mich seinen Eltern vorgestellt? Das ist alles so widersprüchlich und das macht mich fertig..

Seine Ex hatte familiäre Probleme und wenn er sofort Schluss gemacht hätte, hätte sie das noch mehr runtergezogen und das kann ich vollkommen verstehen. Was zählt ist aber, dass er sich letztendlich wirklich von ihr getrennt hat, oder?

Man kann das nun Über-Analysieren, was aber sache ist, er meldet sich nicht.
Wenn er wirklich wollen würde, wäre er da. Wieso einem Gaul hinterherrennen, der es unter Umständen nicht ernst mit einem meint und man letztendlich nur verletzt wird.

Bleibt jedem selbst überlassen, aber ich würde nicht mehr hinterherrennen, du hast es versucht, aber von Ihm kommt wohl nichts mehr.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. April 2017 um 12:02
In Antwort auf loerres123

Man kann das nun Über-Analysieren, was aber sache ist, er meldet sich nicht.
Wenn er wirklich wollen würde, wäre er da. Wieso einem Gaul hinterherrennen, der es unter Umständen nicht ernst mit einem meint und man letztendlich nur verletzt wird.

Bleibt jedem selbst überlassen, aber ich würde nicht mehr hinterherrennen, du hast es versucht, aber von Ihm kommt wohl nichts mehr.

Ja das stimmt wohl, wenn er wirklich wollen würde, hätten wir die ganzen Streitereien nicht gehabt und ich müsste hier keinen Beitrag schreiben..

Nur ich hab das Gefühl, dass ich etwas verpasse, wenn ich es nicht noch ein letztes Mal probiere.. Irgendwas sagt mir, dass das noch nicht durch ist und deswegen bin ich so verzweifelt..

Aber danke, deine Antwort hat mir echt geholfen 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. April 2017 um 12:46

Es ist nicht durch, wenn du dich wieder meldest und er dann machen kann was und wann er will. 

Aber eben nur so!

ein Mann der Interesse hat lässt keine Woche vergehen. 

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. April 2017 um 15:15

Er spielt nur mit dir, eventuell etwas ähnlich wie eine Freundschaft-Plus+

Bei Manchen Familien ist es nichts besonderes Freunde kennen zu lernen. Hat er denn gesagt du wärst SEINE Freundin oder hat er dich mit Namen vorgestellt?
Klar meldet er sich. Er verwirrt dich und hält dich warm.
Sowas wird dich nur runter ziehen. Zieh die Leine und bleibe bei deinem Entschluss. Ich hab das 2 Jahre mitgemacht und es hat mir nichts gebracht.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. April 2017 um 22:01

Man macht es mit, weil man insgeheim immer noch die Hoffnung hegt, dass er es ernst meint.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. April 2017 um 22:05
In Antwort auf lovemeforwhoiam

Er spielt nur mit dir, eventuell etwas ähnlich wie eine Freundschaft-Plus+

Bei Manchen Familien ist es nichts besonderes Freunde kennen zu lernen. Hat er denn gesagt du wärst SEINE Freundin oder hat er dich mit Namen vorgestellt?
Klar meldet er sich. Er verwirrt dich und hält dich warm.
Sowas wird dich nur runter ziehen. Zieh die Leine und bleibe bei deinem Entschluss. Ich hab das 2 Jahre mitgemacht und es hat mir nichts gebracht.

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was er seinen Eltern gesagt hat. Als wir zu ihm sind hat er mich nur gefragt, ob ich seine Eltern noch schnell begrüßen will, worauf ich zu ihnen bin und sie haben mich auch sehr herzlich empfangen. 

Ich hab ihm ja auch schon vorgeworfen, dass ich das Gefühl habe, dass er es nicht ernst meint und darauf hat er extrem gereizt reagiert und gesagt, dass er mich nicht umsonst seinen Eltern kurz nach der Trennung vorgestellt hat...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. April 2017 um 8:22

Ausreden über ausreden und Spiele über Spiele.

Löse dich glaube mir. Ich weiß wie sehr man an dieser Person hängt, aber in 2 Jahren wirst du dir denken "scheiße hätte ich es einfach gleich gelassen".

Wir waren damals für 2 Wochen zusammen und danach ging es immer hin und her, auf und ab, dann war es eine Freundschaft Plus und selbst dann wurde mir noch von ihm erzählt, dass er sich nur mit mir ein weiteres Kind vorstellen kann, dass wir doch eigentlich perfekt zusammen passen, er nur noch Sex mit mir hat weil ihm keine das gibt, was ich ihm geben kann.

Wir sind sogar zu seiner Familie nach Italien usw usw. 

Also lass dich nicht blenden. 

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. April 2017 um 17:22

Wenn man die Person ist, die so an dem anderen hängt, macht man sich auch Hoffnung, wo eigentlich keine ist 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. April 2017 um 18:43

Ich weiß, wenn ja alles so einfach wäre..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. April 2017 um 18:55

Mein Gefühl sagt mir, dass er mit dir spielt und du das auch noch mitmachst. 
Diese Nachricht in die du so viel reininterpretierst könnte ja vielleicht auch so zu Stande gekommen sein.
Er mit seinen Freunden unterwegs... Alkohol...dumme Ideen nach dem Motto "Wetten, sie springt darauf an ?" - und du springst drauf an. 
Bzw zerbricht dir den Kopf.

An deiner Stelle würde ich das alles nicht mitmachen und den Kontakt abbrechen. Komplett. Ich kann nicht Verstehen, wieso man so mit sich umgehen lässt. Willst du das ewig mitmachen? Wer sagt dir denn, dass er nicht schon die nächste am Start hat und dich nicht nur "warmhalten" will ? Man verliert einen Mann nicht selten so, wie man ihn bekommen hat....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. April 2017 um 19:18

loslassen ist wohl das beste. Glaube die meinung der Community ist klar. Das was du daraus machst musst du entscheiden

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. April 2017 um 20:33
In Antwort auf lilakartoffel

Mein Gefühl sagt mir, dass er mit dir spielt und du das auch noch mitmachst. 
Diese Nachricht in die du so viel reininterpretierst könnte ja vielleicht auch so zu Stande gekommen sein.
Er mit seinen Freunden unterwegs... Alkohol...dumme Ideen nach dem Motto "Wetten, sie springt darauf an ?" - und du springst drauf an. 
Bzw zerbricht dir den Kopf.

An deiner Stelle würde ich das alles nicht mitmachen und den Kontakt abbrechen. Komplett. Ich kann nicht Verstehen, wieso man so mit sich umgehen lässt. Willst du das ewig mitmachen? Wer sagt dir denn, dass er nicht schon die nächste am Start hat und dich nicht nur "warmhalten" will ? Man verliert einen Mann nicht selten so, wie man ihn bekommen hat....

Naja in der Sprachnachricht hat zum Schluss plötzlich sein Kumpel gesagt: "Lena? .. ernsthaft?" und hat dabei auch richtig genervt geklungen, obwohl ich mit dem noch nie was zu tun hatte. Nur mit seinem besten Freund und der geht nie mit feiern, hätte ich auch an der Stimme erkannt. 

Mein Problem ist einfach, dass ich eine sehr nervenaufreibende Trennung hinter mir habe und er der erste war, der mich aus diesem Tief rausgeholt hat.. Mit ihm war ich einfach glücklich und am Anfang war auch alles so, wie ich mir eine Beziehung immer vorgestellt habe, auch wenn wir in keiner war. Deshalb hänge ich wahrscheinlich so an ihm..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. April 2017 um 7:45

Ich kann dir nur sagen, dass es bei mir genauso war. 

Ich hatte eine harte Trennung und einen Schicksalsschlag hinter mir und plötzlich war er da und gab mir immer ein besonderes Gefühl. Du erlebst genau das, was ich erlebt habe. Einerseits gibt es dir zwar oft ein tolles Gefühl, aber sobald es nicht mehr so laufen wird wie er sich das wünscht, wird er dir sein wahres Gesicht zeigen. 

Ich beendete die Freundschaft damals weil ich eine neue ernsthafte und besondere Beziehung eingegangen bin.
Damit kam er nicht zurecht und drohte mir sogar.

Es tut sicherlich weh ihn zu verlieren, aber es wird in den nächsten Jahren mit ihm nicht anders laufen. Er wird irgendwann andere Mädels haben, mit denen er das gleiche abzieht wie mit dir - er ist kann einfach keine Beziehung führen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook