Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich ihm sagen, dass ich ihn liebe?

Soll ich ihm sagen, dass ich ihn liebe?

18. März 2008 um 22:43

Hallo zusammen,

ich bin ganz schön verzweifelt. Letztes Jahr habe ich einen Mann kennen gelernt, der fast 6 Jahre jünger ist als ich. Wir haben uns von Anfang an super verstanden, und ich hatte das erste Mal das Gefühl, mit einem Mann auf einer Wellenlänge zu sein. Vor kurzem musste ich mir eingestehen, dass da doch mehr ist und ich mich über beide Ohren in ihn verliebt habe.

Im Moment sehen wir uns nur sporadisch und ich hab einfach das Gefühl, dass ich ihm vielleicht doch zu alt bin. Ständig muss ich wieder "anfangen" mit SMS oder E-Mails. Er antwortet zwar dann meistens, aber eher unverfänglich. Dabei tut es mir jedes Mal weh, wenn ich nur an ihn denke. Und am liebsten würde ich ihm schreiben wie sehr ich ihn vermisse und ihn gern öfter sehen würde.

Was meint ihr, soll ich ihm sagen, was ich für ihn empfinde oder eher abwarten, ob nach weiteren Treffen vielleicht noch mehr passiert oder wir am Ende doch nur Freunde bleiben? Ich hab einfach schreckliche Angst davor, was er davon halten würde.

LG
Eure ominode

Mehr lesen

19. März 2008 um 0:02

Hi, ominode!
Da haben wir ja so ziemlich dasselbe Problem!
Ich schiele einem hinterher, der 8 Jahre jünger ist.
Aber ich kontaktiere ihn nicht von mir aus. Wir haben überhaupt noch nicht geSMSt. Bin auch nach wie vor nicht sicher, ob er mich nur gern mag, oder obs was werden könnte.
Morgen sind wir jobmäßig im Bus unterwegs, die nächsten Tage auch wieder. Vielleicht kommt da bißchen Feierstimmung auf, und ich erfahre mehr. Einmal kam es mir völlig eindeutig vor, aber jetzt weiß ich wieder nicht. Ähnlich wie Du.
Habt ihr nicht gemeinsame Bekannte? Organisier doch mal ein Treffen mit mehreren Leuten, wo er dabei ist! Ihr müßt Gelegenheit zum Genießen und Flirten haben, und er muß auch sehen, wie Du zu anderen Leuten so bist. Wenn er Dich in Betracht zieht, brauchst Du ihm nicht nachzulaufen. Gib ihm einfach nur Gelegenheiten, sei witzig und nett zu ihm - aber nicht klammern! Ein Mann, der sich interessiert, braucht keine Zaunpfähle. Kann sein, daß er manche Gelegenheiten nicht nutzt, aus Trägheit, aus Angst, aus Unentschlossenheit... Dann gibst Du ihm eben noch eine.
Was für SMS schreibt ihr denn? Nur so blabla oder wirklich was Witziges? Ich würde mich jedenfalls hüten, jetzt schon ernst zu werden!

Ich drück die Daumen!
LG!
rinat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2008 um 9:23
In Antwort auf rinat3

Hi, ominode!
Da haben wir ja so ziemlich dasselbe Problem!
Ich schiele einem hinterher, der 8 Jahre jünger ist.
Aber ich kontaktiere ihn nicht von mir aus. Wir haben überhaupt noch nicht geSMSt. Bin auch nach wie vor nicht sicher, ob er mich nur gern mag, oder obs was werden könnte.
Morgen sind wir jobmäßig im Bus unterwegs, die nächsten Tage auch wieder. Vielleicht kommt da bißchen Feierstimmung auf, und ich erfahre mehr. Einmal kam es mir völlig eindeutig vor, aber jetzt weiß ich wieder nicht. Ähnlich wie Du.
Habt ihr nicht gemeinsame Bekannte? Organisier doch mal ein Treffen mit mehreren Leuten, wo er dabei ist! Ihr müßt Gelegenheit zum Genießen und Flirten haben, und er muß auch sehen, wie Du zu anderen Leuten so bist. Wenn er Dich in Betracht zieht, brauchst Du ihm nicht nachzulaufen. Gib ihm einfach nur Gelegenheiten, sei witzig und nett zu ihm - aber nicht klammern! Ein Mann, der sich interessiert, braucht keine Zaunpfähle. Kann sein, daß er manche Gelegenheiten nicht nutzt, aus Trägheit, aus Angst, aus Unentschlossenheit... Dann gibst Du ihm eben noch eine.
Was für SMS schreibt ihr denn? Nur so blabla oder wirklich was Witziges? Ich würde mich jedenfalls hüten, jetzt schon ernst zu werden!

Ich drück die Daumen!
LG!
rinat

Aaalso...
Liebe rinat,

danke für deine Nachricht, leider haben wir so gar keine gemeinsame Bekannte. Er hat mal bei uns in der Firma gearbeitet und dann haben wir uns ein paar Monate aus den Augen verloren, bis er eines Tages wieder mit E-Mail-Kontakt anfing.

Seitdem sehen wir uns - wie gesagt - nur unregelmäßig. Wenn ich jemanden aus seinem Freundeskreis kennen würde, wäre es natürlich einfacher, sich öfter zu sehen. Und SMS schreiben wir nur sehr selten, eher Mails. Aber die haben auch oft keinen tieferen Inhalt. Letztens, und das hat meine Hoffnung wieder ein wenig aufkeimen lassen, hat er mich gefragt, ob ich mit ihm in ein Konzert gehen möchte. Keine Ahnung, wie ich nun das wieder deuten soll. Auf jeden Fall hat mein Herz einen Luftsprung gemacht, als ich das gelesen hab )

Aber inzwischen hab ich auch das Gefühl, dass es nicht ratsam wäre, ihn jetzt schon mit Eingeständnissen zu überhäufen. Schließlich ist er ja ein Stier-Mann, und die sind bekanntlich ja eher träge ...

LG
ominode

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
14 Jahre Beziehung und nur noch beste Freunde
Von: anona_12360180
neu
13. April 2008 um 21:12
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram