Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich ihm meine Nummer geben?

Soll ich ihm meine Nummer geben?

30. Juni 2015 um 11:34 Letzte Antwort: 30. Juni 2015 um 14:33

Hey liebe Community,
Aktuell sind bei uns zuhause Dachdecker am arbeiten und einen davon finde ich echt mega nett. Ich hab jetzt schon was häufiger mit ihm gequatscht und er flirtet auch ziemlich offensichtlich mit mir. Das Problem er ist doch um einiges älter als ich. Ich denke mal das er so 23 ist und ich bin 15 Jahre alt. Am letzen Tag werde ich Ihnen noch einen kleinen Umschlag mit Geld überreichen. Und hatte die Idee dort bei ihm einen kleinen Zettel mit meiner Nummer bei zutun. Danach werde ich ihn sonst ja wahrscheinlich nie wieder sehen. Soll ich das machen und es einfach drauf ankommen lassen oder es lieber lassen? Weil er hat mich echt ziemlich geflasht und ich weiß auch das er keine Freundin hat.
Danke für eure antworten
Mit freundlichen Grüßen
Marie

Mehr lesen

30. Juni 2015 um 12:48

Fänd ich total süß
@Getjaxxy: Alter spielt keine Rolle.
Meine Eltern waren auch 15 und 18, als sie sich kennenlernten und zusammenkamen. Und nein, mein Vater wurde nicht wegen Verführung einer Minderjährigen verklagt.
Heute sind sie übrigens beide über 60 und immer noch glücklich miteinander.

Ich kenne Deinen Schwarm nicht, aber ich würde es an Deiner Stelle versuchen.
Es ist unfair, ihm von vorneherein irgendwas zu unterstellen. Vielleicht merkt er gar nicht, dass Du Interesse an mehr hättest.
Weißt Du, wenn er Deine Telefonnr. hat, kann er doch immer noch aktiv werden. Ich verstehe nicht, wo das Problem liegt, Tin3i. Sie kann doch Interesse signalisieren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2015 um 13:05

Wieso...
... willst Du ihm Geld in einem Umschlag überreichen?? Deine Eltern bzw. die Hausverwaltung wird sich doch wohl um die Bezahlung der Handwerker kümmern! Es wäre in meinen Augen total unangebracht, wenn Du als 15-Jährige einem erwachsenen Mann Geld im Umschlag gibst und dazu noch Deine Telefonnummer! Das kann leicht missverstanden werden, wie weiter unten schon geschrieben wurde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2015 um 14:08

Ja und?
Kenne viele Paare mit so einem Altersabstand. Ist doch kein Problem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2015 um 14:11

So ein Blödsinn
Kenne einige Beziehungen, meine eigene eingeschlossen, wo die Frauen deutlich Interesse signalisiert haben.

Irgendwie ist Deine Vorstellung etwas antik.
Wieso sollte nur einer um den anderen werben? Damit eine Beziehung entsteht/funktioniert, müssen sich beide Mühe geben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2015 um 14:33

Hä?
Wieso muss die Frau das Ritterturnier abwarten und den Sieger wählen? Darf sie nicht vorher schon mit dem Drachen durchbrennen?

Sorry, aber Deine Denkweise ist mir dermaßen fremd!

Ich selbst kenne viele jahrzehntelange Beziehungen und führe selbst eine längere und es funktioniert nur, wenn BEIDE etwas tun. Und zwar von Anfang an.
Vielleicht mag es spannend sein, eine Primadonna zu erobern, aber die Primadonna zieht vielleicht auch nur den Trophäenjäger an. Ist doch völlig nachvollziehbar, dass auch ein Mann Bestätigung möchte und nicht einfach nur endlos-sinnlos erobern. Und manchmal ist die Frau eben die "Mutigere". Warum sollte nicht auch eine Frau den 1. Schritt machen dürfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club