Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Soll ich ihm einen Liebesbrief schreiben?

Letzte Nachricht: 22. November 2010 um 15:50
E
eleri_12457543
22.11.10 um 14:07

Seit ca. 2 Monaten bin ich in einen Jungen aus meiner Schule verliebt. Er ist eine Klasse über mir. Ich sehe ihn fast jeden Tag in der Hofpause und er steht immer etwa 100 Meter entfernt von mir aber stellt sich immer so hin, dass er genau in meine Richtung schaut. Oft erwische ich ihn dabei, wie er mich anschaut. Umgekehrt genauso. Letzte Woche hat sich dann meine Beste Freundin offensichtlich in seine Nähe gestellt und ihn belauscht. Sie erzählte mir ganz aufgeregt, dass er zu seinen Kumpels gesagt hat, wie verliebt er doch in mich sei. (Er erwähnte meinen Vor- und Nachnamen).
In einer fünf Minuten Pause das gleiche Spiel, nur dass er diesmal ganz aufgeregt sagte "Sie hats ihr jetzt erzählt!". Wahrscheinlich meine er damit meine beste Freundin und mich.
Wieder etwas später belauschte sie ihn wieder und hörte, wie er seine Freunde fragte "Wo ist denn die Süße aus der 8. Klasse?" Und ich gehe in die 8. Klasse. Am letzten Schultag vor den Herbstferien habe ich ihm dann auf SchülerVZ.net schöne Ferien gewünscht, aber er antwortete nicht. Vermutlich aus Schüchternheit.

Jetzt ist aber mein Problem: Soll ich ihm einen Liebesbrief schreiben? Was soll ich da schreiben?
Soll ich ihm gleich meine Liebe gestehen oder erstmal sagen, dass ich ihn näher kennen lernen möchte. Und noch ganz wichtig: Soll ich lieber Anonym bleiben, meinen Namen schreiben oder ihm Tipps geben, wer der Absender ist? (Wie zB. "Falls du mich damit meintest, hier schreibt die Süße aus der 8. Klasse" )
Mir wäre es eigentlich ganz Recht, ihm Tipps zu geben. Weil ich weiß nicht, ob ich meiner besten Freundin, die ihn ja belauscht hat, wirklich zu 1000% sicher sein kann. Ich habe schon viel Vertrauen zu ihr, aber schließlich will ich mich ja nicht blamieren.

Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr euch die Zeit nehmen würdet und mir antwortet. Vielleicht könnt ihr ja sogar einen kleinen "Beispielliebesbrief" schreiben, damit ich eine Ahnung habe was da alles rein gehört.
Vielen Dank !

Mehr lesen

K
katie_12448279
22.11.10 um 15:37


Hey (:
Also ich an deiner Stelle würde keinen Brief schreiben, bzw keinen langen Liebesbrief! Vielleicht scheint das in Filmen und Büchern noch romantisch und süß sein, aber ich glaube, in der echten Welt, mit den echten Jungs, scheint das nicht so angebracht zu sein... ich glaube, aus diesem alter ist man seit der 7. Klasse raus...die meisten Jungs lachen ja schon vorher über so eine (eigentlich ja nette und aufmerksame) Geste.
Ich würde einfach probieren, über svz/facebook nen bisschen mit ihm zu plaudern, und dann nach ner woche oder so nach msn/icq/skype fragen, damit ihr noch einfacher und intensiver miteinander schreiben könnt, und sich dann alles entwickeln kann.
sollte er deinen kontakt dieser form abblocken, kannst du dir ja denken, wie er auf einen Liebesbrief reagieren würde.
tatsache ist, dass jungs oft tierisch schnell überfordert sind, gerade wenn sie mit solchen Gefühlen konfrontiert werden.
Also lieber alles langsam angehen lassen...
und mit der zeit wirst du ja dann rausfinden, ob du 'die süße aus der 8. Klasse' bist

viel erfolg
LieLei

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
E
eleri_12457543
22.11.10 um 15:50
In Antwort auf katie_12448279


Hey (:
Also ich an deiner Stelle würde keinen Brief schreiben, bzw keinen langen Liebesbrief! Vielleicht scheint das in Filmen und Büchern noch romantisch und süß sein, aber ich glaube, in der echten Welt, mit den echten Jungs, scheint das nicht so angebracht zu sein... ich glaube, aus diesem alter ist man seit der 7. Klasse raus...die meisten Jungs lachen ja schon vorher über so eine (eigentlich ja nette und aufmerksame) Geste.
Ich würde einfach probieren, über svz/facebook nen bisschen mit ihm zu plaudern, und dann nach ner woche oder so nach msn/icq/skype fragen, damit ihr noch einfacher und intensiver miteinander schreiben könnt, und sich dann alles entwickeln kann.
sollte er deinen kontakt dieser form abblocken, kannst du dir ja denken, wie er auf einen Liebesbrief reagieren würde.
tatsache ist, dass jungs oft tierisch schnell überfordert sind, gerade wenn sie mit solchen Gefühlen konfrontiert werden.
Also lieber alles langsam angehen lassen...
und mit der zeit wirst du ja dann rausfinden, ob du 'die süße aus der 8. Klasse' bist

viel erfolg
LieLei


Okay, ich glaube du hast wirklich recht und ich lasse das Lieber.
Mir ist aber grad noch was eingefallen: Als meine Freundin ihn belauscht hat, hat einer seiner Kumpels ihm auch vorgeschlagen einen Liebesbrief zu schreiben aber er meinte, er traue sich nicht.
Seine Icq Nummer hat er im SchülerVZ übrigends in sein Profil geschrieben. Wenn wir vielleicht ins Gespräch kommen, werde ich ihn einfach nach einer Weile adden.
Danke für deine schnelle Antwort

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige