Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich ihm eine Email senden?

Soll ich ihm eine Email senden?

21. Februar 2005 um 17:27

Hi Mädels,
ich habe folgendes Problem und weiß nicht weiter!
Vor gut einem Jahr hab ich mich in meinen Arzt verliebt. Immer wenn ich bei ihm in der Praxis war, haben wir geflirtet, viel gelacht und er hat mir nette Komplimente gemacht. Irgendwann habe ich festgestellt, daß ich mich richtig schwer in ihn verliebt habe. Also hab ich ihn gefragt, ob wir mal weggehen. Zuerst hat er gezögert (nach dem Motto: Arzt mit Patientin...) Doch er hat trotzdem nicht aufgehört mit mir zu flirten und wollte schließlich doch mit mir ausgehen. Das Problem war nur, dass ich für längere Zeit ins Ausland mußte. Also haben wir das Treffen auf den Zeitpunkt meiner Rückkehr verschoben. Als ich weg war, hat er sich auch bei mir gemeldet und ich hab ihm Karten geschrieben.

Doch dann kam nichts mehr....
Irgendwie hatte ich schon eine schlimme Befürchtung.
Als ich ihn wiedersah, macht er mir wie immer Komplimente, flirtete ... doch auf meine Karten kam er nicht zu sprechen, ich auch nicht. Doch dann meinte er als Abschiedsworte: es ist zu schade, dass ich schon eine Freundin habe, ansonsten würde ich Dich nicht mehr in Ruhe lassen.

Wie soll ich das nun bitte verstehen? Also ich geh mal davon aus, dass er die Freundin schon hatte als wir uns kennenlernten (deshalb auch sein anfängliches Zögern). Außerdem hat er mir nie seine Handynummer oder email Adresse gegeben (ein Indiz mehr).
Soll ich mir nach seiner Aussage weiterhin Hoffnungen machen und flirten(denn ich bin wirklich schwer verliebt)?

2. Problem
Hab heute festgestellt, dass er krank ist. Kann ich ihm eine Grußkarte schicken, obwohl ich seine email adresse nur von google habe oder bis zum nächsten Termin bei ihm Ende der Woche warten?

Ich weiß echt nicht mehr weiter, was haltet ihr von der Sache?????

Mehr lesen

21. Februar 2005 um 17:52

Hi pamelasimone!
Ich glaube, gut nachvollziehen zu können, was du meinst ...

Aber ich würde dir raten, mehr auf dich selbst aufzupassen. Ich bin noch nicht so alt und "erfahren", was Männder angeht, aber eine Sache habe ich auf jeden Fall gelernt.

Wenn dich ein Mann wirklich will, er findet immer einen Weg, es dir zu zeigen, auch schüchterne und weniger schüchterne Männer bringen es wirklich fertig, dir ganz eindeutig zu sagen, dass sie was von dir wollen!

Ich will nicht sagen, dass er nur mit die "spielt", aber es sieht leider danach aus. Vor allem - er hat Freundin. Ich würde dir zu gern raten, schreib ihm eine Karte, aber ich denke, dass es sich nicht lohnt!

Ich wünsche dir trotzdem alles Liebe! Vielleicht wartet der Richtige um die Ecke?!?!

Ich drücke dir die Daumen!

Ganz liebe Grüße
Lara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2005 um 18:10
In Antwort auf patty_12680483

Hi pamelasimone!
Ich glaube, gut nachvollziehen zu können, was du meinst ...

Aber ich würde dir raten, mehr auf dich selbst aufzupassen. Ich bin noch nicht so alt und "erfahren", was Männder angeht, aber eine Sache habe ich auf jeden Fall gelernt.

Wenn dich ein Mann wirklich will, er findet immer einen Weg, es dir zu zeigen, auch schüchterne und weniger schüchterne Männer bringen es wirklich fertig, dir ganz eindeutig zu sagen, dass sie was von dir wollen!

Ich will nicht sagen, dass er nur mit die "spielt", aber es sieht leider danach aus. Vor allem - er hat Freundin. Ich würde dir zu gern raten, schreib ihm eine Karte, aber ich denke, dass es sich nicht lohnt!

Ich wünsche dir trotzdem alles Liebe! Vielleicht wartet der Richtige um die Ecke?!?!

Ich drücke dir die Daumen!

Ganz liebe Grüße
Lara

Danke!
Wahrscheinlich hast Du recht. bin leider selbst in Liebesangelegenheiten nicht so erfahren und verliebe mich meistens "hoffnungslos". Wenn er wirklich was von mir will, würde er schon einen Weg finden. Und ich möchte mich ja auch nicht Aufdrängen. Aber es fällt so schwer, da ich permanent an ihn denken muß, seufz. Ich sag mir ja auch, dass ich langsam mal loslassen sollte, aber das ist leider nicht so leicht....

Doch ich werde es versuchen. Neues Spiel, neues Glück.

Ich hoffe, Du bis erfolgreicher in der Liebe. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend.

Liebe Grüße
Pamela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2005 um 19:15
In Antwort auf agota_12662097

Danke!
Wahrscheinlich hast Du recht. bin leider selbst in Liebesangelegenheiten nicht so erfahren und verliebe mich meistens "hoffnungslos". Wenn er wirklich was von mir will, würde er schon einen Weg finden. Und ich möchte mich ja auch nicht Aufdrängen. Aber es fällt so schwer, da ich permanent an ihn denken muß, seufz. Ich sag mir ja auch, dass ich langsam mal loslassen sollte, aber das ist leider nicht so leicht....

Doch ich werde es versuchen. Neues Spiel, neues Glück.

Ich hoffe, Du bis erfolgreicher in der Liebe. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend.

Liebe Grüße
Pamela

Stell Dir vor...
Stelle Dir mal vor, Du hättest einen Freund, der zu einer anderen sagt: Ach, schade, daß ich eine Freundin habe o.ä.....

Willst Du wirklich einen Mann, der hinter Deinem Rücken flirtet und solche Bemerkungen macht?

lg
laLuna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2005 um 20:26

Vergiss den typ
ich habe mir deinen beitrag durchgelesen, und kann dich gut verstehen. Auch wenn du dich verliebt hast, und er dir ständig komplimente macht: Der Typ ist in festen Händen. Stell dir mal vor du bist mit ihm zusammen, dann müsstest du ständig angst haben, dass er in seiner Ordination nebenbei noch mit anderen flirtet oder sich sogar heimlich trifft? Ich glaube, das ist auch nicht das wahre, oder? Ich würde wenn ich du wäre, den Arzt wechseln, und ihn abschreiben. Schreib ihm auf gar keinen fall eine e-mail, schon auf gar keinen fall wenn du sie von google hast, denn sowas finden viele jungs aufdringlich. Ich weiss es wird sehr schwer sein, aber du musst versuchen ihn zu vergessen. Alles gute! Sandrinha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2005 um 22:02
In Antwort auf agota_12662097

Danke!
Wahrscheinlich hast Du recht. bin leider selbst in Liebesangelegenheiten nicht so erfahren und verliebe mich meistens "hoffnungslos". Wenn er wirklich was von mir will, würde er schon einen Weg finden. Und ich möchte mich ja auch nicht Aufdrängen. Aber es fällt so schwer, da ich permanent an ihn denken muß, seufz. Ich sag mir ja auch, dass ich langsam mal loslassen sollte, aber das ist leider nicht so leicht....

Doch ich werde es versuchen. Neues Spiel, neues Glück.

Ich hoffe, Du bis erfolgreicher in der Liebe. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend.

Liebe Grüße
Pamela

Huhu liebe Pamela!
Das ist eine gute und reife Entscheidung! Kümmere dich mehr um dich und der "Rest" wird schon kommen!

Ich bin in einer langfristigen Beziehung ja! Ich denke, dass sie erfolgreich ist! Ich hoffe es wenigstens für die Zukunft!

Die auch einen schönen Abend und Kopf hoch! Sowas passiert! aber ich denke mal, man lernt immer wieder draus!

Ganz liebe Grüße
Lara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen