Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich für ihn alles aufgeben?

Soll ich für ihn alles aufgeben?

3. August 2013 um 19:23 Letzte Antwort: 5. August 2013 um 1:17

Ich (16, weiblich), führe momentan eine Fernbeziehung.
Ich selbst lebe in Deutschland, er in Österreich.

Ich liebe ihn von ganzem Herzen, bin sehr glücklich mit ihm und es passt einfach alles mit ihm.
Seine Familie ist toll und es ist fast perfekt.

Nun, ich bin ja erst 16, fange gerade mit dem Abitur an (komme jetzt in die 11. Klasse) und weiß noch gar nicht so richtig was ich beruflich machen soll.

Wie man sich denken kann, sind die Flüge auf Dauer sehr teuer, und wenn das jetzt noch weitere 2 Jahre so geht bis ich mein Abitur fertig habe sind wir beide bis auf den letzten Cent Pleite

Da ich sowieso nicht weiß für was ich mein Abitur mache, da ich ja noch nichtmal einen exakten Berufswunsch habe, stellt sich mir nun die Frage, ob ich mit meinem jetzigen Abschluss nach Österreich ziehen und dort eine Ausbildung/ Lehrstelle anfangen soll..

Ich bin total verzweifelt und weiß nicht wie ich weiter machen soll, denn so kann es auch nicht mehr lange weitergehen.

Soll ich Familie/ Freunde für ihn aufgeben um dort hinzuziehen und meine berufliche Laufbahn fortzuführen? ist das überhaupt möglich?

Ich hoffe ihr könnt mir zu irgendetwas raten, ich bin wirklich hin- und hergerissen.

Mehr lesen

3. August 2013 um 20:07

Da hast du vollkommen recht..
Wir sind jetzt seit fast einem Jahr zusammen.

Und ja du hast recht, am vernünftigsten wäre es das Abi fertig zu machen und dann dort weiter zu studieren, das Problem ist ja nur das eine 2 Jahre lange Fernbeziehung schrecklich teuer ist..und auch emotional total der Horror ist wegen der Entfernung..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2013 um 1:17

Ich
würd das nicht machen, ich finde, du bist noch zu jung dafür. Aber hey, ist nur meine Meinung :') Red lieber mit deinen Eltern darüber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook