Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich es weiter mit Ihm versuchen?

Soll ich es weiter mit Ihm versuchen?

18. März 2010 um 17:36

Hallo Ihr lieben. (:

Ich hoffe, dass ich das richtige Forum gefunden habe, in dem ich mein Problem schildere...


Und zwar hab ich folgendes "Problem":

Ich (20), hab seit ungefähr 5 Monaten etwas mit einem, (meinem?!) Freund (21) am laufen, also eigentlich ist es schon so mehr oder weniger eine Beziehung -das hat er selbst schon gesagt und Freunde meinten, das auch und ich sehe das eigentlich genauso.
Auf jeden Fall, ist das Problem, dass er zu mir meinte, dass er im Moment keine richtig feste Bindung will, weil er einfach noch nicht bereit dazu ist (aber das sich mit mir sehr gut vorstellen kann, also eine Beziehung). Er will einfach seine Freiheiten genießen, sich nicht verpflichten zu müssen und einfach das zu tun, worauf er Lust hat. Wobei er aber auch sagt, dass er sich mit gegenüber schon verpflichtet fühlt, aber das nicht als "schlimm", sondern als schön empfindet. Man muss hinzusagen, dass er bis Anfang August letzten Jahres über 2 Jahre vergeben war und die damalige Freundin, einfach so, ohne Gründe zu nennen, per Sms schluss gemacht hat (das habe ich sogar sehr intensiv miterlebt). Ein sehr guter Freund von Ihm meinte auch, dass er das schon mit mir möchte, aber ich möchte halt auch noch ein bisschen seine Freiheiten genießen [...]. Naja, es ist halt so, dass wir uns regelmäßig sehen, das komplette Wochenende und unter der Woche meinstens auch nochmal ein Tag, mehr lässt sich nicht einrichten, weil ich und er auch arbeiten müssen - er ist auch öfters auf Montage, wo er erst spät abends zu Hause ist. Aber wir hören jeden Tag was voneinander, seis Sms, ein Telefonat oder dass wir in ICQ schreiben. Er sagt auch, dass er mich liebt -das beruht auf gegenseitig- er hats geschrieben/ gesagt etc. Und ich merke das auch, wie er sich mir gegenüber verhält. Er plant sogar mit mir Wochenenden oder er hat sogar n Urlaub angesprochen.... Und auch wenn wir feiern gehen, was eigenetlich jedes Wochenende vorkommt, interessiert er sich absolut GAR NICHT für andere Mädels. Das hat mir auch nochmal ein guter Freund von ihm bestätigt, dass da auch kein anderes Mädel ist, warum er so "unschlüssig" sein könnte....
Seine Freunde wissen auch von "uns" bescheid... er küsst mich vor allen Freunden, Eltern und Fremden... ich kenne seine Mutter, kennt meine Mutter... bzw. wir haben aneinader vorgestellt...
Naja, aber nun ist es halt leider auch so seit 2 Wochen, dass er sich nicht mehr ganz sicher ist, was aus "uns" wird und was seine Gefühle mir gegenüber sind, aber er sagte auch, dass er das wirklich, wirklich mit mir möchte, nur es noch ein bisschen schmerzt mit seiner Ex-Freundin, weil so vieles ungeklärt ist (er will aber auch nichts von ihr). Das kann ich auch verstehen mit seiner Ex-Freundin... Und ich habe mir überlegt ihn, jetzt dieses Wochenende nochmals anzusprechen wegen seiner Gefühle. Ich muss auch hinzusagen, ohne etwas schön reden zu wollen, dass cih manchmal echt verdammt ungeduldig sein kann... und ich Ihn vielleicht auch etwas "gedrängt" habe... Sein guter, eigentlich bester Freund meinte, dass ich Ihm einfach noch ein bisschen Zeit geben soll...

Nun brauche ich Eure Hilfe....

1. Was haltet Ihr davon? Wie würdet ihr nun vorgehen?

2. Findet ihr es zu früh Ihn nach 2 Wochen nochmals wegen seiner Gefühle anzusprechen?

3. Je nachdem was rauskommt (wenn negtaiv ist, gibts ja eh nichts mehr zu klären..), das weiterzuversuchen mit ihm oder soll ich aufgeben?

4. Wieviel Zeit soll ich Ihm denn noch geben? Bzw. soll ich das vielleicht einfach so weiterlaufen lassen und schauen wohon das ganze führt?

Ich möchte das so sehr mit Ihm und ich merke das auch eigentlich von seiner Seite aus, nur möchte ich mich auch in nichts "verrennen", es läuft ja immerhin schon seit 5 Monaten mit uns und irgendwann muss man auch mal die rosa-rote Brille absetzten oder vielleicht ein "Schlußstrich" gezoegen werde...?!?!!!!

Vielen Dank fürs Lesen,

Erdbeere (:

Mehr lesen

18. März 2010 um 18:08

Wer nicht weiß
was er empfindet, Zeit braucht und nachdenken muss, liebt dich nicht. So einfach ist das.
Du bist die "Übergangsfrau" und er wird niemals eine ernsthafte Beziehung mit dir führen. Sieh doch endlich den Tatsachen ins Auge

Je mehr Zeit du ihm gibst, desto mehr zeigst du ihm, wie abhängig du bist - also leicht zu haben und uninteressant.

Mensch Mädchen, mach dich rar und leb dein eigenes Leben - und vergiss ihn!! Es wird nicht besser mit ihm, nur komplizierter!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen