Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich es ihr sagen oder nicht?

Soll ich es ihr sagen oder nicht?

24. Oktober 2016 um 23:40 Letzte Antwort: 25. Oktober 2016 um 10:10

Ich habe mich hier angemeldet weil ich den Rat von einer Frau/Mann bzw vielleicht sogar von sovielen wie möglich bräuchte.
Vermutlich hat dann auch jeder seine eigene Meinung, egal.


Es geht einfach darum das ich mich in meine Arbeitskollegin (noch 27) total verknallt habe, mit der ich schon seit 1 1/2 Jahren wirklich sehr gut befreundet bin seit ich dort arbeite. Wir arbeiten zwar in der gleichen Abteilung aber unsere Büros sind doch entfernt von daher sehen wir uns grad mal zufällig oder beim Mittagessen.
Wir verbringten aber teils unsere Freizeit zusammen, sehr oft sogar.

Jetzt meinen vielleicht einige, ja sags ihr doch. Das würde ich vermutlich wenn es nicht ein paar Dinge gäbe die mich da zurückhalten.
Zum einen sind wir sehr gut befreundet das ist mir wichtig.

Zum anderen bin ich 10 Jahre älter und behindert also Rollstuhlfahrer und
Glaubt jetzt nicht das ich ein Pflegefall mit 24h Betreuung bin oder ständig Medikamente brauche. Ich habe mein eigenes Leben (Wohnung) fahre jeden Tag 65 km in die Arbeit (öffentliche Verkehrsmittel) und komme auch sonst überhall hin solange man halt mit dem Rollstuhl dort hin kommt, war auch schon in Paris ohne das es jemand wusste. (Zug)
Bin auch finanziell komplett unabhängig.
Einzig meine Wäsche wäscht meine Mutter für mich , einfach deswegen weil ich eine Wohnung im selben Ort habe wo meine Eltern leben von daher bietet sich das an.
Theoretisch könnte ich auch wo anders wohnen solange die öffentlichen Verkehrsmittel für den Rolli nützbar sind.

Wie oben erwähnt kennen wir uns seit 1 1/2 seit ich in diese Abteilung gewechselt bin.
Sie war genauso wie ich (und viele andere auch) von unserem damaligen Koch überhaupt nicht begeistert also gingen wir öfter Mittagessen.
Sie hatte was mich betrifft keine Berührungsängste auch wenn uns vielleicht manche mal blöd anstarren.
Damit habe ich ehrlich gesagt mehr Probleme.

Wir haben sogar gemeinsame Interesse, mal ins ins Museum, Kino wenn was gutes neues rauskommt. Im Sommer irgendwelche Veranstaltungen usw...
Die letzten 1 1/2 Jahre war ich vermutlich mehr unterwegs als die letzten 20 Jahre zusammen.
Sie wohnt auch nicht weit von unserem Arbeitsplatz entfernt in einer eigenen Wohnung.
Wir telefonieren öfter auch nach der Arbeit lästern über Kollegen und machen uns auch mal kurzfristig was aus, ich fahre dann klarerweise einfach mit ihr mit.

Sie sieht auch überhaupt nicht wie 27 aus sondern viel jünger. Sie musste im Sommer als
wir unterwegs waren sogar 2mal den Ausweis vorzeigen damit sie überhaupt reinkam.
Ich kam ohne rein

Freunde hat sie nicht wirklich da sie am Abend nicht weggeht wie das vielleicht in ihrem Alter typisch wäre.
Einen Freund hatte sie als wir uns kennenlernten aber den hat sie nach kurzer Zeit wieder in die Wüste geschickt. Seither hatte sie keinen mehr.
Sie geht ja auch sonst kaum weg, zeichnet sehr viel (sehr gut sogar) liest Bücher, klassische Musik.
Familie hat sie auch nicht, keine Geschwister und die Eltern sind tot.
Mit den Großeltern hat sie keine Kontakt und auch noch nie gesehen nur eine Tante hat sie aber die wohnt ein paar hundert Kilometer entfernt.
Hin und wieder telefoniert sie mit ihr soviel sie mal sagte.

Was ihr Aussehen betrifft, einfach nur der Hammer.
Das fällt natürlich auch anderen auf und sie wurde schon oft angebraten wenn wir unterwegs waren, aber sie ist nicht auf den Mund gefallen, "kannst dir gleich mit einem Haken den A..... abwischen" kann mit ihr durchaus auch mal peinlich werden

Im Sommer gab es bei uns einige Veranstaltungen da hab ich mir gedacht ich lade sie mal ein. Ja sie war gleich begeistert und sie war öfter da.
Sie kennt auch schon meine Eltern und naja wie das am Land/Dorf nunmal so ist haben schon einige gefragt ob wir was zusammen haben.
Sowas ist natürlich immer peinlich.

Nun wie ihr seht unternehmen wir viel zusammen und genau deswegen weis ich nicht ob ich es riskieren sollte ihr das zu sagen.
Ich gebe auch ehrlicherweise zu das ich bisher noch keine Freundin hatte, keine Ahnung vielleicht würde es in einer Stadt besser für mich laufen aber hier am Land wird jeder blöd angesehen der mal etwas aus der Norm ist.
Hat sich für mich halt nichts ergeben und irgendwann hab ich damit auch abgeschlossen.

In sie verliebt bin ich schon länger aber so richtig aufgefallen ist mir das erst kürzlich.
Als wir eben bei uns in der Nähe auf einer Veranstaltung waren da wurde sie ständig gefragt ob sie tanzen will.
Irgendwann war es ihr zu blöd uns sie sagte ja.
Da hat sie mit so einem Typen getanzt und dachte immer "wenn du ihr an den hintern fasst stech ich dir ein auge aus"
In den paar Minuten wo sie getanzt hat habe ich mehr getrunken als den Rest des Abends zusammen
Ich war voll wie 10 Russen sie fand es witzig, ich am nächsten Tag nicht.

Bin jetzt 1 Woche in Urlaub und sie macht beruflich einen Kurs ich machte den schon letztes Jahr.
Also wir sehen uns eigentlich erst am Montag wieder, aber gestern hat sie mich angerufen weil am Samstag im Kino was neues kommt, wir machen uns erst was aus.

Ich weis einfach nicht ob ich mit ihr reden soll oder nicht.
Denn irgendwann wird sie einen Typen kennenlernen und dann habe ich meine 0,5% Chance verpasst, andererseits könnte sie vielleicht sauer sein und dazu ist mir die Freunschaft doch zu wichtig.
Keine Ahnung, hätte nicht gedacht das mir sowas mal passiert
Kann mit einer Abfuhr leben bin ja keine 18 mehr.


Wie würden die Damen hier reagieren, bzw... würdet ihr das überhaupt von einem Typen wie mir wissen wollen. Denke für die meisten wäre es eher peinlich.

Mehr lesen

24. Oktober 2016 um 23:42

PS: hab was vergesen in einem Satz (wieso kann man hier eigentlich nicht editieren?)

Zum anderen bin ich 10 Jahre älter und behindert also Rollstuhlfahrer und Kleinwüchsig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Oktober 2016 um 0:00

Ich kann mit ihr befreundet sein, die Frage ist ob sie es noch mit mir sein will.
Da habe ich einfach keine Ahnung. Wie oben geschrieben, ist eben auch meine Behinderung etwas was mich zurückhält, hätte ich das nicht hätte ich mit ihr bestimmt schon geredet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Oktober 2016 um 10:10

Du solltest es ihr sagen. Da ihr sowieso schon viel Zeit zusammen verbringt bist du ihr zumindest mal nicht unsympatisch
Ich glaube nicht das sie einfach eure Freundschaft beenden würde auch wenn sie dir einen Korb gibt.
Wie du schon geschrieben hast nütze die Chance bevor dir jemand zuvor kommt.

Außerdem könnte ich mir sogar vorstellen das sie schon weiß oder ahnt was du für sie empfindest, wir Frauen haben diesbzgl. durchaus ein Gespür

Es ist wie im Lotto, man kann nie gewinnen wenn man nicht spielt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram