Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich es ihr sagen??

Soll ich es ihr sagen??

20. Mai 2007 um 19:36

Habe seit sechs Monaten eine Affäre, seit zwei Monaten hat ER nun eine feste Freundin. Unsere Affäre läuft aber (irgendwie...) weiter - er wollte mich weiterhin sehen und ich konnte irgendwie bisher nicht den Absprung von ihm schaffen.

Anfangs war es superschön mit ihm, aber seitdem er eine Freundin hat und sie mit mir betrügt, fühle ich mich nicht mehr so gut dabei.
Erstens, weil ich traurig und eifersüchtig bin und zweitens, weil wir sie hintergehen und sie sieht eigentlich sehr nett aus.

Ich schaffe es aber irgendwie nicht, die Affäre einfach zu beenden. Entweder meldet er sich wieder oder ich..........

Ich überlege nun seit ein paar Tagen, ob ich ihr per Email alles beichten soll.
Erstens, weil ich es nicht haben kann, dass sie denkt, sie führt eine tolle Beziehung, zweitens, weil ich mich dann besser fühlen würde...

Das hätte aber sicher auch den Effekt, dass ER mit mir nichts mehr zu tun haben möchte... Vielleicht auch deshalb gar nicht so verkehrt...?! Aus eigener Kraft habe ich es ja bisher nicht geschafft von ihm loszukommen...

Was meint ihr dazu?
Oder ist es zu link, ihr das alles zu erzählen?
Bitte sagt mir eure ehrliche Meinung!

Danke!
Lg

Mehr lesen

20. Mai 2007 um 19:42

Nein,
Du sollst ihr nix sagen und deiner Affäre einen Tritt ins Gesäß verpassen.

Gefällt mir

20. Mai 2007 um 19:45

Was?
Er hat trotz Dir noch ne Freundin?
Und wieso willst Du weg von ihm und nicht, daß sie geht?

Wie kam es bitte bei ihm zu dieser Beziehung?
Warum willst Du weg von ihm?

HÄH?

Gefällt mir

20. Mai 2007 um 19:49
In Antwort auf variousartist

Was?
Er hat trotz Dir noch ne Freundin?
Und wieso willst Du weg von ihm und nicht, daß sie geht?

Wie kam es bitte bei ihm zu dieser Beziehung?
Warum willst Du weg von ihm?

HÄH?

Wir hatten nie eine feste Beziehung,
sondern aus verschiedenen Gründen (in erster Linie vom ihm aus) nur eine Affäre! Richtig verliebt waren wir beide auch nie, deshalb hat das so "locker" recht gut funktioniert.
Aber dass er nun eine andere kennengelernt hat, stört mich schon. Mit ihr führt er eine offizielle Beziehung.
Das heißt, ich bin nun immer noch die Affäre, aber halt noch heimlicher als vorher...

Natürlich wäre es mir am liebsten, sie würde wieder von der Bildfläche verschwinden, aber wie soll ich das denn anstellen?

Gefällt mir

20. Mai 2007 um 19:51
In Antwort auf tigerin28

Wir hatten nie eine feste Beziehung,
sondern aus verschiedenen Gründen (in erster Linie vom ihm aus) nur eine Affäre! Richtig verliebt waren wir beide auch nie, deshalb hat das so "locker" recht gut funktioniert.
Aber dass er nun eine andere kennengelernt hat, stört mich schon. Mit ihr führt er eine offizielle Beziehung.
Das heißt, ich bin nun immer noch die Affäre, aber halt noch heimlicher als vorher...

Natürlich wäre es mir am liebsten, sie würde wieder von der Bildfläche verschwinden, aber wie soll ich das denn anstellen?

ÖHm
Willst Du denn ne offizielle Beziehung mit ihm haben?
Darauf kommts auch schon irgendwie an

Und wieso wollte er keine feste Sache mit FDir?

Gefällt mir

20. Mai 2007 um 19:57
In Antwort auf variousartist

ÖHm
Willst Du denn ne offizielle Beziehung mit ihm haben?
Darauf kommts auch schon irgendwie an

Und wieso wollte er keine feste Sache mit FDir?

Er wollte damals keine Beziehung...
Es mag sich naiv anhören, aber ich weiß, dass ich ihm was bedeute! Damals als wir uns kennenlernten, wollte er einfach keine Beziehung, weil er eine ganz schreckliche Sache gerade hinter sich hatte. Deshalb ist es bei uns so "locker" geblieben. Er hat sich aber superoft gemeldet und mir ein gutes Gefühl gegeben.

Mit der Zeit haben wir beide die "Macken" des anderen kennengelernt und uns vllt. auch gegenseitig etwas abgeschreckt (ich ihn vermutlich etwas mehr, weil ich mich oft ihm gegenüber bescheuert verhalten habe), sodass keine Beziehung mehr in Frage kam.

Er hat mir gestern gesagt, dass er nicht möchte, dass es mir schlecht geht und er hat sogar überlegt, die Beziehung zu seiner neuen zu beenden, damit wir uns wieder so sehen können wie vorher. Aber er meinte, er will die Sache mit ihr jetzt nicht aufgeben.

Ich weiß selber nicht, ob ich eine Beziehung mit ihm haben wollen würde... Aber ich glaube schon!

Gefällt mir

20. Mai 2007 um 19:58

Das mag sein...
Ich blicke da selber momentan nicht so durch.
Fakt ist, ich mag ihn sehr und ich hätte ihn sehr sehr gerne wieder ganz für mich alleine!
Aber ich weiß, dass ich das niemals erreichen würde, wenn ich ihr davon erzähle. Das Gegenteil wäre der Fall - er würde mich hassen...

Gefällt mir

20. Mai 2007 um 20:08
In Antwort auf tigerin28

Er wollte damals keine Beziehung...
Es mag sich naiv anhören, aber ich weiß, dass ich ihm was bedeute! Damals als wir uns kennenlernten, wollte er einfach keine Beziehung, weil er eine ganz schreckliche Sache gerade hinter sich hatte. Deshalb ist es bei uns so "locker" geblieben. Er hat sich aber superoft gemeldet und mir ein gutes Gefühl gegeben.

Mit der Zeit haben wir beide die "Macken" des anderen kennengelernt und uns vllt. auch gegenseitig etwas abgeschreckt (ich ihn vermutlich etwas mehr, weil ich mich oft ihm gegenüber bescheuert verhalten habe), sodass keine Beziehung mehr in Frage kam.

Er hat mir gestern gesagt, dass er nicht möchte, dass es mir schlecht geht und er hat sogar überlegt, die Beziehung zu seiner neuen zu beenden, damit wir uns wieder so sehen können wie vorher. Aber er meinte, er will die Sache mit ihr jetzt nicht aufgeben.

Ich weiß selber nicht, ob ich eine Beziehung mit ihm haben wollen würde... Aber ich glaube schon!

Versteh ich trotzdem nicht
Wenn er so furchtbare Sachen hinter sich hatte, wie konnte er dann doch eine Beziehung eingehen?
Und dann auch noch mit einer anderen?

Gefällt mir

20. Mai 2007 um 20:17
In Antwort auf variousartist

Versteh ich trotzdem nicht
Wenn er so furchtbare Sachen hinter sich hatte, wie konnte er dann doch eine Beziehung eingehen?
Und dann auch noch mit einer anderen?

Er
wollte zum damaligen Zeitpunkt einfach keine Beziehung. Deshalb sind wir nicht zusammengekommen.
Aus einer Affäre dann noch eine Beziehung entstehen zu lassen, ist seiner Meinung nach sehr schwer. Deshalb ist er jetzt (wo er bereit für eine Beziehung ist) nicht mit mir zusammengekommen sondern mit einer anderen, die er neu kennengelernt hat.

Er meinte, ich wäre damals einfach zur falschen Zeit gekommen. Und so im Nachhinein kannten wir uns schon so gut (mit all unseren Macken), dass er keine Beziehung zwischen uns mehr entstehen lassen wollte.

Gefällt mir

20. Mai 2007 um 20:56

Hilfe..........
....

Gefällt mir

20. Mai 2007 um 21:12

Ey, ich treffe mich nicht mit ihm, weil er gut fi... kann
sondern weil ich ihn gern habe...
Männer!

Gefällt mir

20. Mai 2007 um 21:22

Ist ja auch kompliziert...
Ich habe ihn gern und bin gerne mit ihm zusammen.
Aber mich stört seine Freundin und ich finde es ihr gegenüber auch fies, was wir tun.

Für mich wäre die beste Lösung, wenn er mit ihr Schluss macht, damit ich wieder Nr. 1 bin - aber das kann ich mir wohl abschminken!

Andere Möglichkeiten: Wir brechen den Kontakt ab und lassen das mit unserer Affäre (schon öfter versucht, funktioniert aber nicht), wir machen so weiter wie bisher (bin ich unglücklich mit) oder ich berichte seiner Freundin...

Gefällt mir

20. Mai 2007 um 21:46

Da ist Wahres dran...
Neid, Eifersucht ist jetzt auf einmal da.
Und ich möchte den beiden eins auswischen... Stimmt leider auch...

Du scheinst sehr intelligent und lebenserfahren zu sein.

Das komische an der ganzen Sache ist: Wir haben uns vorher relativ häufig gestritten. Und jetzt, seitdem er mit ihr zusammen ist, verstehen wir uns bestens!
Er meldet sich häufiger als vorher und ist viel lieber zu mir - ich frage mich allerdings, ob das so ist, weil er Angst hat, ich würde ihr sonst was sagen...?



Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen