Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich eigentlich noch weitermachen?..

Soll ich eigentlich noch weitermachen?..

3. Juli um 0:12

Hallo zusammen!

Also es hat alles vor ca. 5 Monaten angefangen als ich mich in einen Kurs angemeldet habe. Dort habe ich einen Mann kennengelernt, der dort gearbeitet hat. Am Anfang war er super toll und nett zu mir, wir haben oft miteinander
gesprochen.

Nach ca.1 Monat hat er sich dann auch letztendlich getraut mir zu sagen, dass er eine Schizophrenie hat.
Danach haben wir angefangen uns in unserer Freizeit zu treffen. Er hat mir gesagt, dass er sich normalerweise mit keinem aus dem Kurs trifft dass ich eine Ausnahme bin. So irgendwann haben wir auch miteinander geschlafen. Er hat mir seine Vergangenheit erzählt, ich ihm meine.Er hat immer sehr offen über seine Krankheit gesprochen.

In dieser Zeit habe ich jedoch einige Sachen gemerkt.Also er redet sehr gerne über sich selbst und lobt sich selber ständig.Wenn ich mal über meine Probleme rede, hört er mir nicht wirklich zu, weil er immer anfängt zu gähnen.

Außerdem hat er mir schon mal gesagt, dass er keine Beziehung mit mir möchte, weil er noch in seinem Kopf nicht klar ist und mich dadurch nicht kaputt machen will.Doch heute habe ich ihn zufällig in der Stadt gesehen und als ich gefragt habe, was er heute so macht, hat er mir gesagt, dass er sich MIT JEMANDEM trifft. Ich fragte mit wem. Seine Antwort war, dass er sich mit einer Frau(25) trifft aus dem gleichen Kurs, die ihm mit seiner Krankheit professionell helfen soll, denn das wäre anscheinend ihr Beruf.

Da ist mir aber gleich eingefallen, dass er mir mal erzählt hat, dass er früher schon oft bei Psychologen war und er viel mehr als sie weiß und sie selber manipulieren kann und nur dorthin gegangen ist, um sich information zu holen.

Und wenn man eine professionelle Hilfe braucht, macht man doch einfach einen Termin aus oder?

Und gerade fällt mir auch ein, dass wir eigentlich alles was Leute die in einer Beziehung machen, machen, also das ist eigentlich schon eine Beziehung, doch er nennt das einfach nicht so..

Heute abend hat er mir geschrieben, dass das Gespräch sehr geholfen hätte und er sich keine Sorgen machen muss, dass da etwas läuft, denn sie habe gesagt, sie möchte keinen Sex vor der Ehe.
Ich frage mich wie sie auf dieses Thema gekommen sind und warum ER sich keine Sorgen machen muss, was bin ICH denn...

Ich bin 19 und er ist 23

Ich bitte euchdarum mir eure ehrliche Meinung zu schreiben und einen Rat geben, was ihr da machen würdet.

Danke im Voraus.


Mehr lesen

3. Juli um 9:41

und er sich keine Sorgen machen muss, dass da etwas läuft, denn sie habe gesagt, sie möchte keinen Se* vor der Ehe.

zu geil
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen