Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich (die zweite ) es ihr (seiner Freundin ) sagen?

Soll ich (die zweite ) es ihr (seiner Freundin ) sagen?

11. Oktober 2009 um 12:05 Letzte Antwort: 23. Oktober 2009 um 12:11

Hallo ich habe folgendes Problem Mich hat vor ein paar wochen ein netter junger mann im netz angeschrieben. er hatte sich (ich arbeite in einem lebensmittelmarkt) meinen namen gemerkt und mich dann im netz gesucht und gefunden. wir ham uns tagelang via msn unterhalten und alles schien nett. ich hatte eine beziehung und irgendwann rückte er auch mit der sprache raus das er zusammen mit ihr wohnt. Wir haben uns getroffen und ich hab mich verliebt, mich daraufhin von meinem freund getrennt und gehofft es hätte zukunft. er hatte von vornherein wenig zeit für mich (nur real, msn ging immer) aber wir haben uns doch schon getroffen und auch sex gehabt, wobei das nich immer von ihm ausging sondern ich es ja auh wollte. er hat mir soviel versprochen, er will ausziehen, am liebsten sofort mir mir blablabla.er redet schlecht über seine freundin, tut so als wenn eiszeit zwischen ihnen wäre. er sagt er kann nich schluss machen solange er keine wohnung hat und sie ihn sonst umgehend rauswerfen würde.eigentlich konnte ich ganz gut mit der situation umgehen bis ich schwanger wurde und er das kind nicht wollte. wir streiten seitdem nur noch, es vergeht kein tag an dem wir uns nich anschreien aber e ist immernoch da. ich hab sooft gesagt lass mich in frieden aber er kommt immer wieder zurück (zumindest im internet, real hab ich ihn schon zwei wochen nich gesehen) ich habe das baby verloren und er benimmt sich wie der letzte penner mir gegenüber. ich denke das alles hat das schöne verhältnis zwischen uns kaputt gemacht und es kann auch glaube ich nix mehr werden auch wenn ich ihn wirklich sehr lieb habe und er mich angeblich ja auch... aber ich gönne ihm nicht das er weiterhin im gemachten nest sitzt bei ihr und schön weiter lebt wie vorher. ich hab schon das bedürfnis es ihr zu sagen, einfach der rache wegen.Eifersüchtig bin ich mittlerweile sehr auf sie auch wenn er sagt da is nix mehr. ich habe ihre Telefonnummer (hatte er mir mal gegeben im streit so a la ja dann ruf sie doch an, tus doch) und ich weiss wo sie wohnt und arbeitet, sie kommt sogar zu mir einkaufen er hat sie scheisse behandelt wenn er bei mir war das weiss ich und das hat mir auch immer mut gemacht das er schnell auszieht etc aber im moment läuft es einfach nur schlecht und ich glaube ich verliere ihn.soll ich es ihr sagen? was würdet ihr tun? er provoziert es auch mal gerne das ich sie anrufe, er hat vielleicht keine eier an der situation was zu ändern?

Gruss sarah

Mehr lesen

12. Oktober 2009 um 17:52

Na ,
das ist doch klar, was du jetzt tust,oder???
sag es ihr,
brauchst kein schlechtes gewissen zu haben,
er führt eindeutig ein doppelleben,schläft mit zwei mädels(paradiesisch)
und ,hat dich sogar geschwängert.
ich finde sogar,das bist du ihr schuldig!!!!
lass kein detail aus und sag ihr schonungslos die ganze wahrheit .
ich glaube nicht ,das sie weiter eine beziehung mit einem mann haben möchte,der zweigleisig fährt.
auch dein gesunder menschenverstand dürfte d a s nicht zulassen.
sei nicht verrückt zu glauben,das er zu dir käme,das wird er so oder so n i c h t .................

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Oktober 2009 um 17:58

Hallo kaleidope!
Jede Situation ist anders und jeder muss selbst entscheiden, wie er damit umgehen möchte.

Nach all` dem, was du geschrieben hast wäre meine persönliche Entscheidung glasklar: Sag` es ihr! Nicht zuletzt, um für dich selbst einen Schlusstrich zu ziehen, falls er sich wirklich als "Mann ohne Eigenschaften...ähm Eier" entpuppen sollte.

Viele Grüße, Gouldaa.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Oktober 2009 um 18:34


Denke auch für ihn is es nu so oder so nur noch ne bettgeschichte da ich irgendwie kein wirkliches interesse an meiner person erkennen kann er plant zwar mit mir weg zu gehen aber gefragt ob ich zeit hab hat er nicht das setzt er mal vorraus. er versucht mich klein zuhalten und zu manipulieren damit ich still bin und es so hinnehme alles. er dreht alles immer so als wäre es meine schuld das er so is zu mir ( Sarah wie soll ich nett zu dir sein wenn du so bist ) . so langsam raff ich das alles mal und seh wie er eigentlich is. sein nettes getue und gelaber am anfang is doch alles blendung. wir ham zwar gesagt wir fangen von vorne an aber da is so viel passiert schon da kann ich nich drüber hinweg sehen. alleine das er mich mit der fehlgeburt alleine gelassen hat...tze ... gestern hab ich ihm gesagt das ich es ihr sagen werde. da hat er mal schiss bekommen und mit allen mitteln versucht das abzuwenden Irgendwann kam er dann mit : Sarah bist du wirklich so naiv und denkst sie glaubt dir mehr als mir?

Ich hoffe doch das sie nich so eingelullt von ihm is und mir glaubt, wenn ich es wirklich tun sollte...so richtig bin ich ja noch nich von ihm weg, weiss der geier warum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Oktober 2009 um 18:57
In Antwort auf tamson_12747904


Denke auch für ihn is es nu so oder so nur noch ne bettgeschichte da ich irgendwie kein wirkliches interesse an meiner person erkennen kann er plant zwar mit mir weg zu gehen aber gefragt ob ich zeit hab hat er nicht das setzt er mal vorraus. er versucht mich klein zuhalten und zu manipulieren damit ich still bin und es so hinnehme alles. er dreht alles immer so als wäre es meine schuld das er so is zu mir ( Sarah wie soll ich nett zu dir sein wenn du so bist ) . so langsam raff ich das alles mal und seh wie er eigentlich is. sein nettes getue und gelaber am anfang is doch alles blendung. wir ham zwar gesagt wir fangen von vorne an aber da is so viel passiert schon da kann ich nich drüber hinweg sehen. alleine das er mich mit der fehlgeburt alleine gelassen hat...tze ... gestern hab ich ihm gesagt das ich es ihr sagen werde. da hat er mal schiss bekommen und mit allen mitteln versucht das abzuwenden Irgendwann kam er dann mit : Sarah bist du wirklich so naiv und denkst sie glaubt dir mehr als mir?

Ich hoffe doch das sie nich so eingelullt von ihm is und mir glaubt, wenn ich es wirklich tun sollte...so richtig bin ich ja noch nich von ihm weg, weiss der geier warum

Wenn das mädel
net grad so dumm, wie ein eimer ist,dann wird sie dir glauben..
ansonsten,würde ich ihr "mein beileid "aussprechen und ihr noch "schöne"jahre mit ihm wünschen.
aber glaub mir,das würde jeder mensch mit ein bisschen hirn
nicht anzweifeln...
auf was wartest du denn noch?
willst du dich noch länger von ihm "wie ein stück scheisse" behandeln lassen?
hallo,immerhin warst du schwanger,von ihm und hast es verloren.
und was macht er,sowas verbindet normalerweise doch,scheint ihn kalt zu lassen,der l i e b t dich nicht,kapier es endlich!!
sorry,aber das regt mich eben auf,,,,
du hast was besseres verdient.
e r was schlechteres

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2009 um 16:30



Du kennst ihn erst ein paar Wochen und bist schon NACHWEISBAR schwanger gewesen? Naja, das war ja wohl keine Glanzleistung von dir, das muss ich ja nicht dazusagen...Überleg dir das nächste Mal besser, von wem du schwanger wirst. Es könnte dabei nicht schaden, die Person etwas zu kennen.


Ja, natürlich musst du es ihr erzählen, bevor die auch noch schwanger wird. Ich wollte kein Kind von so einem Kerl haben und auch keine Beziehung mehr mit so einem Typen führen.

Ach ja, liebe Sarah: Beziehungen führt man im realen Leben und nicht über msn. Dort erzählen manche viel wenn der Tag lang ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2009 um 6:55

Hygiene
und dann kommt er mit ihr zusammen und sie leben glücklich bis ans ende der tage? *lächter*
man sollte es der freundin sagen, damit das ferkel sie nicht mit aids, hepatitis und co anstekt, denn anscheinend vögelt er ohne kondom fremd. das wird nicht das erste und auch nicht das lette mal gewesen sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Oktober 2009 um 14:22
In Antwort auf rosy_12119877



Du kennst ihn erst ein paar Wochen und bist schon NACHWEISBAR schwanger gewesen? Naja, das war ja wohl keine Glanzleistung von dir, das muss ich ja nicht dazusagen...Überleg dir das nächste Mal besser, von wem du schwanger wirst. Es könnte dabei nicht schaden, die Person etwas zu kennen.


Ja, natürlich musst du es ihr erzählen, bevor die auch noch schwanger wird. Ich wollte kein Kind von so einem Kerl haben und auch keine Beziehung mehr mit so einem Typen führen.

Ach ja, liebe Sarah: Beziehungen führt man im realen Leben und nicht über msn. Dort erzählen manche viel wenn der Tag lang ist.


was machst du mich so an? versteh ich nich, dein posting hat mir in keiner weise geholfen. hat es dir denn geholfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober 2009 um 0:52

Sags ihr!
ich würde es ihr sagen den alle sprechen über ihre partner schlecht !!und sie hatt betimmt nicht so ne scheiße verdient ich finde sollche männer sollen ins gefängnis und ihr beide müsst ihn rauswerfen!!den wen du ihn annimmst wen sie ihn verlässt wird es dich wieder betrügen und frems gehn und eine andere schwanger machen also ich würds sagen und ihm kein zuhause mehr lassen!!! ich weiß es ist schwer wen man sich verliebt aber es ist das beste!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2009 um 12:11

Also ich wäre dankbar...
... würde man mir als Freundin des Fremdgehers sagen, was los ist!
Ich befürchte schon seit Monaten, wennn nicht sogar Jahren, dass meiner sich herumtreibt, habe aber nur Gerüchte gehört und wiederliche Dinge in seinem Handy gefunden, was mir aber nicht als Beweis reicht. Er lügt mich, meine ich, an, auch bei Dingen, die ich 100%ig weiß!
Habe aber Angst, die in Frage kommenden Damen anzurufen und diese direkt zu fragen. Mein Freund ist die Verschwiegenheit in Person - Der Gentleman der genießt und schweigt...
Wüsste ich Bescheid, würde ich mich trennen, aber ohne definitiven Beweis traue ich mich nicht... Bin aber der Meinung, dass meiner im Zweifelsfall nichts anbrennen lassen würde...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest