Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich die Beziehung beenden

Soll ich die Beziehung beenden

18. November 2008 um 13:42

Hallo!
Ich weiß gerade gar nicht was ich tun soll.
Ich bin seit 5 Jahren mit meinem Freund zusammen.
Schon letztes Jahr fing es an, dass meine Gefühle weniger geworden sind. So fühlte es sich jedenfalls an.
Es waren zwar schon noch welche da. Aber nicht mehr 100%. Trotzdem versuchte ich dagegen zu kämpfen. Wollte es wieder so wie früher haben.
Er bemerkte es natürlich und sprach mich darauf an. Ich sagte es ihm nicht was mit mir los war. Ich wollte ihn nicht beunruhigen. Nach einem halben Jahr sprach er mich wieder darauf an. Diesmal sagte ich es ihm und wir versprachen uns beide wieder mehr Mühe zu geben.
Aber irgendwie haben sich meine Gefühle nicht geändert. Er bedeutet mir schon noch was. Aber es ist halt nicht mehr Liebe. Zur Zeit kämpfe ich mich eher durch die Beziehung. Er weiß das. Er hat gemeint, entweder soll ich versuchen es zu ändern oder er beendet die Beziehung. Weil es so für ihn auch nicht mehr schön ist. Versteh ich auch.
Ich habe aber echt Angst davor die Beziehung zu beenden. Vielleicht bereue ich es später. Ich habe auch Angst, dann allein zu sein. Ich habe keinen großen Freundeskreis. Mein Freund und ich haben echt viel zusammen unternommen. Das hat auch total Spaß gemacht. Und dann hätte ich halt niemand mehr...
Ich glaube das ist meine größte Angst!

Was soll ich tun???

Mehr lesen

18. November 2008 um 13:57

Ganz klar: Beenden!!!
Liebe astoria,

du hast deine/eure Situation eigentlich schon ganz gut analysiert: Du liebst ihn nicht mehr, bleibst aber aus Angst vor einer ungewissen und eventuell einsamen Zukunft bei ihm.

Da braucht man gar nicht lange drumherumreden und große Reden schwingen: Auf diese Art kann man keine intakte Beziehung führen. Du tust dir selber damit nicht gut und - schlimmer noch - deinem Freund Unrecht, denn kein Mensch hat es verdient, solcherart als Lückenbüßer und Notnagel missbraucht zu werden. Ihr werdet beide damit niemals glücklich werden.

Beende es, trenn dich von ihm, bricht erstmal den Kontakt ab. Dann wirst du auf die Dauer merken, ob er dir fehlt oder ob du eher erleichtert bist. Geh aus dir raus, krieg dein Leben in den Griff. Denn dafür, dass du kaum Freunde hast und/oder dein Leben alleine nicht meistern kannst oder willst, ist dein Freund NICHT verantwortlich! Auch der beste Mann und der liebevollste Partner der Welt ersetzt keinen Freundeskreis und keine sozialen Kontakte. Das muss du schon selber in den Griff kriegen. Und das solltest du auch - dein Leben kann bunt und reich sein, wenn du dich mit Menschen umgibst!

Wage den Schritt und tu ihm und dir damit einen Gefallen. Alles Gute.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen