Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich den Kontakt mit ihr abbrechen?

Soll ich den Kontakt mit ihr abbrechen?

17. Februar 2016 um 15:09

Hallo zusammen,

vor ca 6 Monaten habe ich eine wirklich tolle Frau kennnengelernt, wir trafen uns und die Chemie stimmte auch von Anfang an. Schon nach den ersten Treffen gab sie mir das Gefühl, dass ich ihr sehr wichtig bin. Als ich abends unterwegs war machte sie sich Gedanken, dass ich eine andere kennenlernen könnte. Sie ist übrigens 20 und ich bin 22. Zu diesem Zeitpunkt kam sie gerade erst frisch aus einer 3 jährigen Beziehung, welche sie beendete. Dennoch veränderte sie ihr Verhalten gegenüber mir von einem auf den anderen Tag, bis ich herausfand dass sie zurück zu ihrem ex ist. Ich musste sie also vergessen und so kam es zu einem Kontaktabbruch. Ein paar Monate später schrieb sie mir plötzlich wieder & erzählte, dass ihr Freund fremdgegangen sei und sie daraufhin Schluss gemacht habe. Sie wollte sich dann wieder treffen und ich ging darauf ein. Das ganze ging also von vorne los, nur diesmal viel intensiver. wir trafen uns wieder und verstanden uns prima, unternahmen viel, kuschelten usw. Sie weiß, dass ich alles für sie tun würde. Sie verbot mir bei einer Freundin zu übernachten und sobald ich etwas von einem anderen Mädchen erzähle oder ihr für längere Zeit nicht geantwortet hatte wurde sie sofort sauer und stalkte mich quasi schon. Sie fing teilweise sogar schon an ihre Zukunft mit mir zu planen. Ich erzählte ihr dass ich große Angst habe, dass sie wieder zurück zu ihrem ex geht. Sie sagte mir aber dass sie dies diesmal nie tun würde und dass ich ihr vertrauen solle. Dennoch erzählte sie mir dass er sie wieder sehen wolle und so kam es ständig zu Streits. Sie sagte mir dass Sie Zeit brauche aber ich gebe zu, dass ich ihr diese nicht gelassen habe, einfach aus Angst. So kam es also dazu dass wir uns ein paar Wochen nicht mehr sahen und nur noch gelegentlich Kontakt hatten. Jetzt hatten wir uns wieder getroffen und fanden es beide richtig schön. Sie sagte aber, dass sie immer noch an den 3 Jahren mit ihrem ex Partner hänge und sich selbst wenn sie wolle zur Zeit auf nichts Neues einlassen kann. Ich bin total verzweifelt weil ich weiß, dass sie die zeit mit mir auch genießt.
Soll ich es weiter versuchen, oder soll ich den Kontakt mit ihr vollständig abbrechen?
Vielen Dank für eure Antworten!

Mehr lesen

17. Februar 2016 um 15:24

Hey samy,
ihr zwei "kennt" euch nicht so lange. Das bedeutet, dass ihr euch erstmal besser kennen lernen solltet, euch gegenseitig Zeit eingesteht und einfach nur flirtet, ausgeht etc, bevor ihr Knall auf Fall eine Beziehung eingeht, für die ihr beide noch nicht bereit seid.
Sie kommt praktisch frisch aus einer Beziehung, ihr schmeichelt es, dass ein netter Typ wie du an ihr Interesse hat usw, macht aber schon mit Eifersüchteleien viel kaputt.
Du lässt dich verunsichern, lässt es zu, dass sie dir Regeln aufsetzt und dich einengt. Mag das auf lange Sicht gut gehen?

Schlaf noch eine Nacht drüber, werde dir bewusst, was du möchtest, erwartest und was du brauchst.
Sieh das Ganze mal locker, versteif dich nicht auf sie. Wenn es dir too much ist, dann sage es ihr, halte Abstand oder kläre gleich, dass es vorbei ist und halte dich dann auch an den Kontaktabbruch.

Alles Gute für dich

Daisy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2016 um 15:13

Antwort
Ich werde mich jetzt erstmal nicht mehr bei ihr melden und warten, bis sie wieder ankommt. Vielleicht ist es auch besser, wenn noch ein bisschen Zeit vergeht. Ich muss aber schon sagen, dass mir das wirklich sehr schwer fällt..

Ich denke aber, dass sie mich mit der Zeit vermissen wird, da ich schon viel für sie getan hatte und sie mir auch immer das Gefühl gab dass ich ihr sehr wichtig sei.
Denkt ihr das ist der richtige Weg?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2016 um 17:21
In Antwort auf valora_11978172

Antwort
Ich werde mich jetzt erstmal nicht mehr bei ihr melden und warten, bis sie wieder ankommt. Vielleicht ist es auch besser, wenn noch ein bisschen Zeit vergeht. Ich muss aber schon sagen, dass mir das wirklich sehr schwer fällt..

Ich denke aber, dass sie mich mit der Zeit vermissen wird, da ich schon viel für sie getan hatte und sie mir auch immer das Gefühl gab dass ich ihr sehr wichtig sei.
Denkt ihr das ist der richtige Weg?

Zum oberen abschnitt
stimme ich zu, finde ich gut.
Zum unteren Teil kann ich nur kopfschüttelnd antworten --> stell deine Anforderungen und Erwartungen zurück und just take it easy!!!
Es klingt sehr nach Trotz, nach dem Motto, sie sei dir was schuldig, da du immer für sie da warst.
Erwartungen werden nicht erfüllt bedeut also Enttäuschung, ganz simple.
Außerdem höre ich da heraus, dass du sofort auf Abruf bist und dich damit zur Marionette machst.

Daisy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
So und wie gehts jetzt weiter ...?
Von: hikaru_12545444
neu
18. Februar 2016 um 17:16
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen