Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll ich den Kontakt beenden und wenn ja wie?

Soll ich den Kontakt beenden und wenn ja wie?

14. April 2016 um 8:37

Hallo ,

es geht darum, dass ich vor drei Monaten ein Mädchen kennengelernt habe, das mir richtig wichtig geworden ist. Ich habe dazu schon Fragen gestellt aber die Situation hat sich weiterentwickelt und eigentlich geklärt. Sie hat mich angesprochen und da war sie mir sofort sympathisch. Und ich wusste bereits dort durch einen Freund von ihr, dass sie in einer Beziehung ist. Also war das eigentlich von Anfang an geklärt und für mich kein Problem. Ich hab dann auch nichts weiter unternommen. Paar Wochen später sah ich sie wieder wo sie wieder ankam und mich am nächsten Tag anschrieb. Sie holte sich dann meine Nummer und wir schreiben seitdem wirklich jeden Tag. Über ganz normale, alltägliche Sachen. Ich hatte sie öfter gefragt, ob ihr freund sich nicht daran stört, was sie verneinte. Vor paar Tagen dann, trafen wir uns auf einer Party wieder wo sie mich quasi zu eingeladen hatte, also sie fragte ob ich dahin käme und so weiter. Dort unterhielten wir uns wirklich schön und lange (bestimmt eine Stunde oder noch mehr). Doch dort wurde dann deutlich, dass ihr Freund sehr wohl ein Problem damit hat. Sie meinte, sie wolle den Kontakt nicht abbrechen da sie mich sehr mögen würde und ihr freund das verstehen müsste. Daraufhin sagte ich, dass sie mir auch sehr wichtig sei und ich den Kontakt schätze, aber ich das verstehen würde, falls es nicht mehr ginge wenn ihre Beziehung dadurch gefährdet wird. Da blockte sie wieder ab und bestand fast darauf, dass wir weiter Kontakt haben.

Jetzt aber zu dem eigentlichen Problem. Für mich ist das so nicht das wahre. Und auch falls das ganze nur auf eine Freundschaft hinauslaufen sollte, so reicht mir dieser Kontakt einfach irgendwie nicht mehr aus. Man kann nicht mit jemanden dauerhaft schreiben, wenn man so nichts gemeinsam hat/macht. Und wenn ich jmd. kennenlerne als Freund will ich auch irgendwie Teil seines Lebens sein. Ich verstehe, dass dies vermutlich momentan nicht möglich ist, aber so bin ich echt unzufrieden. Langsam glaube ich, dass ich nur ein Zeitvertreib bin im Chat :/ Das könnte ich mir aber auch nur einreden weil sie mich öfter fragt ob ich zu dieser oder jener Party komme, was ich dann ja auch vor kurzem mal tat.

So sry für den langen Text und ich hoffe wenigsten ein paar sind bis hierhin gekommen Wie würdet ihr jetzt vorgehen? Soll ich einfach so weiter machen oder den Kontakt beenden? Aber wie soll das gehen. Soll ich einfach nicht mehr schreiben, dass käme ja auch komisch weil wir ja einfach dauerhaft schreiben. Achja und was glaubt ihr, was ich für sie bin. Ein guter Freund, der Idiot mit dem sie schreibt weil ihr langweilig ist (sie hat mir gesagt dass sie gerne mit mir Kontakt hat und mich sehr gerne mag) oder irgendwas anderes?

Vielen Dank für Antworten


PS: Anfangs hatte ich so kein weiteres Interesse an ihr, was sich Zwischenzeitig änderte aber mittlerweile sehe ich sie auch nur als Freundin. Aber wenn wir weiter Kontakt haben, befürchte ich, dass ich doch mehr Interesse an ihr bekommen könnte was die Situation ja nicht leichter machen würde.

Mehr lesen

14. April 2016 um 10:10

Hallo lindtka!
Ich weiß, wie das ist. Du liebst sie, doch sie hat einen Freund, ist in einer Beziehung. Ihr könnt ja Freunde bleiben, doch lieben wird sie nur einen.


Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir

14. April 2016 um 11:04

Vielen Dank für die Antworten
Ich muss vlt ganz klar sagen, dass ich sie zu diesem Zeitpunkt nicht direkt liebe. Wüsste ich wie sie denkt könnte das sein, aber so momentan gerade eigl nicht. Und wenn ich ihr das jetzt so wie hier erzähle, weiß ich nicht wie sie reagiert und ob sie mir überhaupt die Wahrheit sagen würde Ich kann sie ja auch nicht unter druck setzten, so nach dem Motto : Entweder wir lernen uns besser kennen oder wir schreiben gar nicht mehr und brechen den Kontakt ab.

Gefällt mir

14. April 2016 um 12:32

Hallo,
zunächst habe ich absolut kein Problem damit, wenn mir jemand seine Meinung klar sagt, auch nicht über mich oder mein Verhalten Ich muss feststellen, dass du die Situation sehr sehr gut auf den Punkt gebracht hast :/ Allerdings meinte ich mit kein Problem damit haben nicht direkt, dass ich keine Hemmungen habe sie für mich zu gewinnen obwohl sie einen Freund hat, sondern, dass es mir in dem Moment egal war weil ich sie zu dem Zeitpunkt einfach sympathisch fand. Hört sich doof und unglaubwürdig an, war aber so. Natürlich sehe ich ihre Haltung auch kritisch. Das ist ja das, was mich am meisten beschäftigt. Dieses Wechselspielchen ist auch nicht gerade das was ich mir wünschen würde. ABER

ich verstehe nicht wieso ich aufhören sollte mir einzureden es sei nur Freundschaft. 1. weiß ich ja nicht was sie will, deswegen keine Ahnung was das zwischen uns ist 2. Mal davon abgesehen, dass die gesamtsituation moralisch verwerflich ist, frage ich mich warum nicht. Also was spricht dagegen einfach eine neue Bekanntschaft zu machen 3. ist ihr verhalten nicht unbedingt schlecht meiner Meinung nach. ok sie sucht den Kontakt zu anderen Männern. Aber sie sagt es ihrem Freund und hat von Anfang an kein Geheimnis darum gemacht.

Ich weiß, dass sich das alles nach ausreden anhört, aber ich glaube das ist normal wenn man (in meinem Alter) persönlich in diese Situation involviert ist.

Ich danke dir aber nochmal für deine Antwort. Du hast mir in einigen Punkten echt neue Denkansätze gegeben und mich aus meiner Traumwelt ein Stück rausgeholt

LG

Gefällt mir

14. April 2016 um 13:08

Ja ok
das ist vlt alles etwas naiv von mir. Und die potenzielle Gefahr sehe ich auch. Nur sind die Gefühle halt gerade stärker als der Verstand Ich bin mir nichtmal sicher ob sie überhaupt den Kontakt aufrechterhalten würde, sollte sie sich von ihrem Freund trennen. Das kann ich alles nicht wirklich einschätzen. Aber das ist jetzt auch nicht so wichtig.
Du analysierst das echt knallhart und gut. Vlt kann ich dich noch eine Sache fragen. Angenommen ich würde mich dazu entscheiden den Kontakt einzustellen (darüber bin ich mir gegenwärtig noch absolut nicht sicher), sollte ich sie einfach ignorieren, ihr nicht mehr schreiben und auch auf Partys und so nicht mehr beachten... oder ihr besser die Gesamtsituation erklären und ihr klarmachen, dass das für mich so nicht funktioniert und ich ihr verhalten in gewissen Punkten fragwürdig finde. Ist vielleicht schwer zu verstehen aber diese Person ist mir schon wichtig und einfach so auseinander zu gehen würde mir sehr schwer fallen.

Vielen dank nochmal für deine Mühe

LG

Gefällt mir

15. April 2016 um 9:31


Ich finde das ja total witzig wie zwei Menschen die offensichtlich aneinander rumgraben und auf Erkundung gehen auch nur ansatzweise auf die Idee kommen, dass es den Partner nicht stört. Nein- den stört es überhaupt nicht dass -rattig bis über beide Ohren- du seine Freundin grade erkundest ob sie nicht vielleicht sexuelles Interesse an dir hat,besser zu deiner Freundin taugt und entsprechend wechseln sollte...
Wie wasche ich mich ohne nass zu werden.
Da bekomme ich vor lauter Heuchelei und Schönrederei das kotzen...
Seid doch einfach ehrlich.

Gefällt mir

15. April 2016 um 14:27
In Antwort auf herbstblume6


Ich finde das ja total witzig wie zwei Menschen die offensichtlich aneinander rumgraben und auf Erkundung gehen auch nur ansatzweise auf die Idee kommen, dass es den Partner nicht stört. Nein- den stört es überhaupt nicht dass -rattig bis über beide Ohren- du seine Freundin grade erkundest ob sie nicht vielleicht sexuelles Interesse an dir hat,besser zu deiner Freundin taugt und entsprechend wechseln sollte...
Wie wasche ich mich ohne nass zu werden.
Da bekomme ich vor lauter Heuchelei und Schönrederei das kotzen...
Seid doch einfach ehrlich.

Hmmm
also erstmal vielen Dank für deine Antwort. Ich weiß, dass die Situation moralisch sehr sehr kritisch zu betrachten ist. Und auch, dass ich mir einiges schönrede und über vieles hinwegsehe um das zu rechtfertigen. Allerdings würde ich mich jetzt nicht als "Rattig" bezeichnen oder nur sexuelles Interesse als Grund nennen. Ich habe ja relativ deutlich geschrieben, dass ich zwar zwischenzeitlich das Gefühl hatte mehr für sie zu empfinden, dies aber momentan weg ist und ich als Person Interesse an ihr habe(hört sich evtl. unlogisch and ist aber so ) Und wie sollte ich sie dazu bringen ehrlich zu sein? ich weiß doch gar nicht was sie will oder wirklich in mir sieht! Ist das so offensichtlich als außenstehender? Ich kann es nämlich nicht einschätzen.

Hast mir durch den "harten" Ton trotzdem bisschen geholfen und mir quasi einen Denkzettel verpasst

LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wohnung, Schwiegereltern, Brüder,
Von: karesie
neu
15. April 2016 um 13:23
Was ist das richtige?
Von: nachdenklich08
neu
15. April 2016 um 9:55
Diskussionen dieses Nutzers
Sucht sie immer noch mehr Kontakt- (was) soll ich ihr weiter schreiben?
Von: lindtka
neu
21. Februar 2016 um 22:23

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen