Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soll eine FRAU 1. SCHRITT wagen?

Soll eine FRAU 1. SCHRITT wagen?

5. Juni 2010 um 15:08 Letzte Antwort: 20. Juli 2010 um 10:15

hallo liebe leute!

ich schildere nun einmal meine lage:

vor ca. 4 monaten lernte ich in einem club einen jungen mann kennen, der mir auf den ersten blick gefiel. ich ihm anscheinend auch, da er mich nach kurzen blickkontakt sofort ansprach.

wir lösten uns von unseren freunden und tanzten, redeten den restlichen abend, bis er sich von mir verabschiedete.

2 wochen später (im selben club) fiel er mir wieder auf. diesmal ging ich auf ihn zu, sprach ihn an, obwohl er von freunden umzingelt war. trotzdem schien er sich zu freuen und wir tanzten und redeten wieder den ganzen abend. diesmal küssten wir uns.

es schien, als ob er mir wie ein hündchen folgte, was ich sehr süß fand, denn er wartete sogar 10 minuten vor dem wc auf mich, anstatt sich zu seinen freunden zu gesellen.

hmm als dann der abschied kam hoffte ich inständig, er würde diesmal um meine nummer fragen, doch es kam nichts.

deswegen fragte ich, ob wir uns denn wieder sehen würden. seine antwort lautete allerdings nur:"bestimmt"...dabei grinste er

nun 4 monate später (ohne ihn nochmals gesehen zu haben) fand ich seinen account auf facebook... nun bin ich hin-und hergerissen ob ich ihn kontaktieren soll...

einerseits habe ich nichts zu verlieren, doch andererseits fürchte ich, mich zu blamieren oder ihm zu sehr nachzulaufen. immerhin sind 4 monate schon eine lange zeit (lang genug um ein mädchen zu vergessen, bzw vielen anderen schöne augen zu machen) ... hmmmz

was würdet ihr machen? er hat mir doch irgendwie sehr gut gefallen ...

ich verstehe ihn aber nicht, da ich schon das gefühl hatte, er war interessiert, doch sollte er nur mit mir gespielt haben, wäre es mir peinlich, ihn zu kontaktieren...

naja komplizierte welt ... xD

danke fürs durchlesen! liebe grüße!

Mehr lesen

5. Juni 2010 um 16:16

Warum nicht?
Hey..
Also..du hast doch eigentlich nix zu verlieren..oder??
Deshalb schreib ihm doch einfach, wie es ihm geht und so..
Und wenn er wirklich kein Interesse an dir hat, dann wird er dir das sagen..aber so hast du wenigstens Gewissheit und grübelst nicht die ganze Zeit..
Viel Glück und Liebe Grüße
Bella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juni 2010 um 10:39

Einfach schreiben
also ich an deiner stelle würde ihm einfach schreiben... grade weil es 4 monta her ist sieht es für mich nicht nach hinterher laufen du hast ihn halt durch zufall bei facebook gefunden warum sollst du ihm nicht schreiben? meiner meinung nach hast du nichts zu verlieren wenn er nicht antwortet gut das ist dann blöd aber dann weißt du ok es hat sich erledigt dann kannste das thema abhacken und dich weiter umschauen und wenn er antwortet und sich freut dann entwickelt sich vielleicht was wer weiß ich würds nicht so eng sehen du verlierst nicht gleich dein gesicht nur weil du ihm ne mail scheibst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2010 um 17:40
In Antwort auf laurin_12745063

Warum nicht?
Hey..
Also..du hast doch eigentlich nix zu verlieren..oder??
Deshalb schreib ihm doch einfach, wie es ihm geht und so..
Und wenn er wirklich kein Interesse an dir hat, dann wird er dir das sagen..aber so hast du wenigstens Gewissheit und grübelst nicht die ganze Zeit..
Viel Glück und Liebe Grüße
Bella

Hi
Es gibt aber auch Männer, die nett sein wollen. Ein Mann, dem
sich eine Frau schon anbietet würde sofort zugreifen, wenn
es passt. Eventuell bist du ja gar nicht unattraktiv für ihn, aber
der Funke ist nicht übergesprungen. Eventuell ist er sogar ehrlich und nutzt es nicht aus. Ich hatte auch solche Situationen,
da habe ich mich freundschaftlich verhalten, bis die Frau gemerkt hat, dass es nichts wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2010 um 12:57
In Antwort auf alison_12373868

Hi
Es gibt aber auch Männer, die nett sein wollen. Ein Mann, dem
sich eine Frau schon anbietet würde sofort zugreifen, wenn
es passt. Eventuell bist du ja gar nicht unattraktiv für ihn, aber
der Funke ist nicht übergesprungen. Eventuell ist er sogar ehrlich und nutzt es nicht aus. Ich hatte auch solche Situationen,
da habe ich mich freundschaftlich verhalten, bis die Frau gemerkt hat, dass es nichts wird.

Der erste schritt...
sollte von dir kommen. Denn wenn du ihn magst, warum willst du dann darauf warten?

Außerdem darfst du nicht vergessen, dass auch Männer sehr sehr schüchtern sind.

Ich bevorzuge da eher Frauen die von sich aus den Anfang machen. nicht weil es lustig ist oder so sondern weil ich einfach zu schüchtern bin.

Und vielleicht geht es ihm genauso.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juli 2010 um 10:15

Und genau so geht es auch Männern
jetzt kannst Du vielelicht nachempfinden,wie es uns geht,wenn wir einen Korb bekommen. Es ist ja nicht so,daß jeder Frau gleich ja sagt,wenn Mann sie anspricht...und somit hat Mann genauso zu kämpfen,wenn er einen Korb von der Frau erhält.
Ich denke, Frau kann genauso wie der Mann den ersten Schritt machen...tut ise oft eh auf ihre Art,denn ein Mann würde wohl kaum eine Frau ansprechen,wenn sie nicht vorher schon Zeichen gegeben hat...udn wenn es doch ohne diese Zeichen passiert,dann ist ein Korb so ziemlich sicher.
Also ich bin der Meinung,daß es bei diesem Thema gleichberechtigt zugehen soll, denn warum sollen Männer nur den ersten Schritt wagen müssen? Frau kann doch auch den Mann ansprchen,der ihr gefällt,sie muß doch nicht warten,bis endlich der sie anspricht,der ihr gefällt...das würde ja bedeuten,sie wäre den Männern ausgeliefert
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club