Home / Forum / Liebe & Beziehung / Soldatenfrauen

Soldatenfrauen

12. März 2012 um 13:18

Hallo,

ich kenne seit längerer Zeit einen Mann der Berufssoldat ist und wir zwei haben uns verliebt. Nun ist es aber so das er oft im Ausland ist und wir uns wirklich nur seltenst sehen. Ich habe da ein paar Fragen:

1. Was darf er mir von seiner Arbeit erzählen? Also Standort (Land), wann er fährt oder wieder heim kommt, u.s.w.

2. Melden sich Eure Männer auch nur so selten wenn sie im Einsatz sind? Wie oft können sie sich melden?

3. Könnt Ihr ihnen Briefe senden?

4. Wenn sie heimkommen vom Einsatz können sie dann direkt nachhause oder erst ein paar Tage später?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen!!!

Mehr lesen

12. März 2012 um 13:37

Soldatenfrauen
Vielen lieben Dank Sprinter für die schnelle Antwort....jetzt bin ich allerdings vollkommen verwirrt....telefoniert haben wir noch nie wenn er weg war....Mails bekomme ich schonmal abundzu, welchen Rang er hat weiß ich, aber nicht wo er hin muß. Wann er weg muß und wiederkommt weiß ich.

Trotzdem danke für die schnelle Antwort!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2012 um 14:16

Soldatenfrauen
Also kann es doch sein das er das nicht darf...o.k.

Er sagt mir auch immer das er mir so wenig wie möglich erzählt damit ich mir keine Sorgen mache. Die mache ich mir auch nicht....da ich teilweise weiß was er macht und welchen Dienstgrad er hat....aber diese lange Zeit zwischen dem Wiedersehen macht einen doch sehr mürbe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2012 um 14:28

Ich...
...habe am Anfang natürlich durch Unwissenheit sehr viele Fragen gestellt was ich heute nicht mehr mache....daher können wir schon viel lockerer mit dem ganzen Thema umgehen.

Aber da wir nicht zusammen wohnen und uns bis jetzt auch nur selten gesehen haben fällt es mir doch sehr schwer....aber ich liebe diesen Mann abgöttich und würde wirklich Jahre auf ihn warten!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2012 um 14:43

Nein...
...einfach ist es nicht...gar nicht...aber dafür ist es umso schöner wenn wir uns sehen...wenn auch nur kurz....

Mein 1. Gedanke morgens ist er und mein letzter auch...und manchmal weiß ich gar nicht wie die Zeit umgegangen ist bis zum nächsten Wiedersehen. Denn irgendwie gibt es nur diesen einen Gedanken....

Sicherlich denke ich auch öfters daran das alle wohlbehalten zurückkehren....und jede Schreckensmeldung im Fernsehen verfolge ich mit Sorge...aber wie Du schon sagtest...es ist Krieg und kein Ausflug!!!! Aber inzwischen kann ich damit umgehen!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2012 um 21:49

Ja...
...wenn man jemanden hat der auch dort ist hält man Augen und Ohren offen und ist immer sehr empfänglich für dieses Thema.

Aber da ich sowieso nichts machen kann habe ich es mir abgewöhnt mir ständig Sorgen zu machen...mußte es lernen...und seitdem geht es auch besser. Ich frage nicht mehr und er erzählt von sich aus mehr...soweit er es darf natürlich.

Freue mich schon sehr darauf wenn er wieder hier ist....so sehr....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen