Home / Forum / Liebe & Beziehung / So verzweifelt! Hilfe!!

So verzweifelt! Hilfe!!

21. Februar 2009 um 21:09

Hallo ich finde die Seite genial, und habe ich gerade selbst angemeldet!
Mir liegt etwas auf dem Herzen, und ich kann mit niemanden darüber reden, aber ich halte es einfach nicht aus, und brauche wirklich Hilfe!

Wie in den meisten Foren hier, geht es in meinem Beitrag auch über einen Mann!

Alles ist total kompliziert, und ich bin einfach verzweifelt...Ich hatte bis jetzt eine einzige Beziehung, und diese hielt ca. 2 1/2 Jahre!
Jetzt bin ich schon seit Juli 2007 single...ich dachte dass ich mich nie wieder so verlieben würde!

Nun ja, jetzt zu meinem eigentlichen Problem, ich habe im Februar 2008 einen Mann gesehen, der mir auf Anhieb total sympathisch war, ein wirklich hübscher Mann! Aber diesen sah ich leider sehr selten und wenn ich ihn sah, beachtete er mich nicht

Im November sprach ich ihn an, wir unterhielten uns ziemlich gut, und verstanden uns! Er fragte nach meiner Handynummer, die gab ich ihm, so rief er mir an , und wir schrieben, (auch Mails), ziemlich viele....So fragte er mich sehr oft nach einem Treff, und wir verabredeten uns (bis jetzt drei Mal)! Gestern hatten wir unser letztes Date, und es war wirklich sehr schön, wir haben geflirtet, und er fuhr mich nach Hause, und wollte mich überhaupt nicht gehen lassen!

Auch heute rief er mir ca. 11 Mal an , einmal ging ich ran, und er fragte ob ich Zeit habe, ich habe ihm zugesagt, und ihm anschließend 15 Minuten vor dem Date abgesagt, weil ich einfach unentschlossen bin...ich weiss nicht was ich möchte...er kam mir gestern nah, aber mir hat das Bedürfnis gefehlt , ihn zu küssen, ich weiss nicht , ich vermeide eher so nahen Kontakt, und falls er doch näher kommt weiche ich ihm aus , wenn er mir in die augen schaut, sage ich "schau weg", aber dennoch finde ich es toll, wenn er meine Hand nimmt und sie festhält...was ist los mit mir?

Wieso wollte ich ihn heute nicht sehen? Wenn man einen Menschen doch sehr mag, möchte man ihn doch dann täglich sehen, oder sonst was...oder?

Wieso weiss ich nicht was ich möchte, wieso finde ich ihn auf einer Art so "abschreckend", und wenn ich dann zu Hause bin, geht er mir nicht aus dem Kopf und ich muss die ganze Zeit nachdenke, auch heute Nacht konnte ich nicht schlafen, weil er mir nicht aus dem Kopf ging, und ich musste immer an das Date gestern denken!

Aber das war nach jedem Date so, und ich hatte ihn viel toller in Erinnerung, und dann wenn ich ihn gesehen habe, dachte ich mir "hoppla, er sah doch damals so toll aus, oder er war doch anders, was ist denn passiert" und lauter solche Gedanken!

Und gestern als er mich Heim fuhr, (er hat nicht das tollste Auto) , war mir das ziemlich unangehnem, ich hoffe niemand kommt auf die Idee um zu sagen , dass ich oberflächlich bin, das bin ich nämlich überhaupt nicht, materielles ist mir eigentlich ziemlich egal...aber gestern war es nicht so!!


Kennt jemand das? Was ist mit mir los? Was habe ich für ein Problem!

Ich würde mich riesig freuen, wenn mir sehr viele etwas schreben könnten,...verstehe mich nämlich nicht, ich weiss nicht was ich machen soll!!


LG

Mehr lesen

21. Februar 2009 um 21:34


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2009 um 21:47
In Antwort auf schnuckie87


...
ich kenne das problem.. ich denke du bist noch ein bisschen erstaunt, dass du ihn bekommen hast...er meldet sich ja relativ viel...das war bei mir auch so dann hatte ich noch nicht so interesse und fand es lustig einbisschen mit ihm zu spiele,,, aber glaub mir sobald er sich nicht mehr meldet,,,willst du mehr und meldest dich auch bei ihm...aber das ist eine ziemlich schlechte idee,,,also mir war das so dann hat er das interesse verloren,,,darum melde dich einfach genügend bei ihm und ich denke, dass wird schon noch kommen,,das du dich richtig in ihn verliebst und ihn sehen willst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2009 um 21:55

Wenn du nicht sagen kannst was mit dir los ist ...
wir können es dann schon mal gar nicht wissen.

Wie war es denn bei deiner ersten Partnerschaft ? Denk mal zurück an den Anfang der Beziehung ? War es da ähnlich und wurde dann mit der Zeit anders oder ist dieses Gefühl absolut neu für dich ? Wie bist du im Alltag - eher der distanzierte Typ oder eher der Hallo Guten Tag Bussi links Bussi rechts Typ ? Wie ist es denn wenn du flirtest ?

Jeder Mensch hat eine eigene "Distanz". Wenn deine Distanz "zu weit" ist und jemand diese Distanz durchbricht ist es einem unangenehm (schon mal bemerkt ?) und man wird eher "abstossend" und bringt das Gegenüber wieder auf Abstand.

Andfere Erklärung habe ich für Dein Problem leider auch nicht. Aber du könntest ja mal nachdenken ob es irgendwas bestimmtes gibt was dich dazu bringt wieder auf Abstand zu gehen.

Viel Glück !

Ach ja und dann gibts noch eine Möglichkeit : Dein Unterbewustsein signalisiert dir :Er ist nicht der Richtige, aus welchem Grund auch immer !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2009 um 21:57

Eben
ich bin es nicht gewohnt, ich komme nicht aus einer reichen familie, eher mittelstand...


ich wollte eigentlich wissen wieso ich so drauf bin? was mir fehlt...etc.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2009 um 22:04
In Antwort auf rayner_987073

Wenn du nicht sagen kannst was mit dir los ist ...
wir können es dann schon mal gar nicht wissen.

Wie war es denn bei deiner ersten Partnerschaft ? Denk mal zurück an den Anfang der Beziehung ? War es da ähnlich und wurde dann mit der Zeit anders oder ist dieses Gefühl absolut neu für dich ? Wie bist du im Alltag - eher der distanzierte Typ oder eher der Hallo Guten Tag Bussi links Bussi rechts Typ ? Wie ist es denn wenn du flirtest ?

Jeder Mensch hat eine eigene "Distanz". Wenn deine Distanz "zu weit" ist und jemand diese Distanz durchbricht ist es einem unangenehm (schon mal bemerkt ?) und man wird eher "abstossend" und bringt das Gegenüber wieder auf Abstand.

Andfere Erklärung habe ich für Dein Problem leider auch nicht. Aber du könntest ja mal nachdenken ob es irgendwas bestimmtes gibt was dich dazu bringt wieder auf Abstand zu gehen.

Viel Glück !

Ach ja und dann gibts noch eine Möglichkeit : Dein Unterbewustsein signalisiert dir :Er ist nicht der Richtige, aus welchem Grund auch immer !

Vielen dank
für deine antwort!
du, ich sage es mal so, ich bin eigentlich kein "verschlossenes Wesen", eher ziemlich offen, aber ich weiss nicht was mit mir los ist, ich mag ihn ja, und sobald er nicht anruft fehlt er mir, wirklich!

Aber dann meldet er sich und mir geht es gut wenn er mit mir unterwegs ist, aber sobal er mir zu nahe kommt, wird mir das wirklich unangehnem, und zu hause stell ich mir immer vor, was ich beim nächsten Date mache, bildlich, wie ich ihm selbst nahe komme...aber sobald er wirklich vor mir steht, geht es nicht, ich kann nichts machen, was ich geplant habe...


ich ertrag dieSituation überhaupt nicht!

Zu meiner Beziehung, nein da war es ganz anders, ich wollte diesen Mann nur anfassen, und konnte nicht ohne ihn, es war etwas ganz starkes, dieses gefühl war so unbeschreiblich und einzigartig, das habe ich einfach bei niemandem mehr, und das finde ich schade... sehr schade

Ich meine er fordert einiges von mir, er will dass ich ihm zeige, wie sehr ich ihn mag, aber ich kann es einfach nicht...und gerade geht es mir sehr sehr schlecht, er hat ziemlich oft wieder angerufen, und ich kann nicht rangehen, weil mir das so weh tut und ich wirklich heulen könnte, ich hasse es irgendwen zu verletzten, das mache ich aus prinzip nie, und deswegen nimmt mich das so abartig mit, ich weiss ja nicht mal ob er sich verliebt hat,
aber er schaut so und verhält sich so, er streckt mir seine hand und hält meine immer so fest, was hat das denn zu bedeuten?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2009 um 22:06
In Antwort auf emely_12292408

...
ich kenne das problem.. ich denke du bist noch ein bisschen erstaunt, dass du ihn bekommen hast...er meldet sich ja relativ viel...das war bei mir auch so dann hatte ich noch nicht so interesse und fand es lustig einbisschen mit ihm zu spiele,,, aber glaub mir sobald er sich nicht mehr meldet,,,willst du mehr und meldest dich auch bei ihm...aber das ist eine ziemlich schlechte idee,,,also mir war das so dann hat er das interesse verloren,,,darum melde dich einfach genügend bei ihm und ich denke, dass wird schon noch kommen,,das du dich richtig in ihn verliebst und ihn sehen willst

Was hast du gemacht?
ja genauso geht es mir, sobald er sich nicht meldet denke ich immer, ich habe etwas sehr wertvolles verloren und trauer dem hinterher, aber sobald er angekrochen kommt, finde ich das ziemlich abschreckend und abstoßend, wieso ist das nur so?

aber wann soll das denn kommen, ich kenne ihn ja jetzt auch eine weile...es kommt nichts,....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2009 um 0:07

Also ich habe das Gefühl
dass Dir vielleicht alles zu schnell mit ihm geht.

Nur weil er Dir gefallen hat, musst Du ja nicht gleich offen für alles sein was er jetzt mit Dir machen will. Du musst selbst entscheiden wie weit Du ihn wann gehen lässt und ob Du überhaupt was zulässt. Das musst Du bestimmen und in der Hand halten.

Nur weil er Dir gefallen hat musst Du ja nicht Tür und Tor für ihn öffnen und er muss sich Deinem Tempo anpassen und nicht umgekehrt.

Außerdem habe ich noch einen weiteren Verdacht. Er hat Dir sicherlich äußerlich gefallen. Die Frage ist jedoch ob er Dir auch emotional gefällt. Ratio und Emotion sind ja unterschiedliche Bereiche. Es kann sein dass Du ihn als einen top Typen einstufst, er jedoch Deine Emotionen nicht berührt hat.

Dass er nicht so toll aussieht wenn Du ihn wieder gesehen hast, kann schon passieren. Das ist mir auch schon oft so gegangen. Menschen sehen nun mal täglich anders aus. Du doch sicher aus. Und in der Tat gibt es sehr gut aussehende Menschen, die jedoch an anderen tagen eben nicht mehr so gut aussehen. Mir passierte es sogar mal anders rum, dass jemand sehr gut aussah, obwohl er vorher nicht so toll aussah.

Aber ich kenne Menschen die täglich ganz anders aussehen können: Eben auch sehr gut oder sehr schlecht.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2009 um 1:12

Hi
hallo!

das hatte ich auch schon mal,man denkt an ihn ist gerne in seiner nähe nur nicht zu nahe,

bei mir es der fall das der mann das gewisse etwas haben, wenn es ihm kopf klick macht hat er es,und wenn nicht dann nicht.

ich hoffe du findest denn mann wo dein gefühl stimmt.

viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2009 um 10:50
In Antwort auf schnuckie87

Vielen dank
für deine antwort!
du, ich sage es mal so, ich bin eigentlich kein "verschlossenes Wesen", eher ziemlich offen, aber ich weiss nicht was mit mir los ist, ich mag ihn ja, und sobald er nicht anruft fehlt er mir, wirklich!

Aber dann meldet er sich und mir geht es gut wenn er mit mir unterwegs ist, aber sobal er mir zu nahe kommt, wird mir das wirklich unangehnem, und zu hause stell ich mir immer vor, was ich beim nächsten Date mache, bildlich, wie ich ihm selbst nahe komme...aber sobald er wirklich vor mir steht, geht es nicht, ich kann nichts machen, was ich geplant habe...


ich ertrag dieSituation überhaupt nicht!

Zu meiner Beziehung, nein da war es ganz anders, ich wollte diesen Mann nur anfassen, und konnte nicht ohne ihn, es war etwas ganz starkes, dieses gefühl war so unbeschreiblich und einzigartig, das habe ich einfach bei niemandem mehr, und das finde ich schade... sehr schade

Ich meine er fordert einiges von mir, er will dass ich ihm zeige, wie sehr ich ihn mag, aber ich kann es einfach nicht...und gerade geht es mir sehr sehr schlecht, er hat ziemlich oft wieder angerufen, und ich kann nicht rangehen, weil mir das so weh tut und ich wirklich heulen könnte, ich hasse es irgendwen zu verletzten, das mache ich aus prinzip nie, und deswegen nimmt mich das so abartig mit, ich weiss ja nicht mal ob er sich verliebt hat,
aber er schaut so und verhält sich so, er streckt mir seine hand und hält meine immer so fest, was hat das denn zu bedeuten?

LG

Dann ist er vielleicht
nicht der richtige für dich. Irgendwie stimmt die Chemie nicht zwischen Euch, vielleicht kannst du ihn einfach nicht "riechen" ! Sowas gibts.

Vielleicht suchst du insgeheim ein "Double" von deinem ersten Freund und stellst dir das ganze (auch gefühlsmäßig) wieder so vor und er ist es halt nicht (was dir dann wieder vor Augen geführt wird wenn ihr euch seht) !

Aber final beantworten kannst du dir die Frage natürlich nur selber.

Vielleicht solltest du deine Gefühle nochmal testen und wenns nicht besser wird einfach akzeptieren dass ER es nicht ist und weitersuchen !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2009 um 10:57
In Antwort auf rayner_987073

Dann ist er vielleicht
nicht der richtige für dich. Irgendwie stimmt die Chemie nicht zwischen Euch, vielleicht kannst du ihn einfach nicht "riechen" ! Sowas gibts.

Vielleicht suchst du insgeheim ein "Double" von deinem ersten Freund und stellst dir das ganze (auch gefühlsmäßig) wieder so vor und er ist es halt nicht (was dir dann wieder vor Augen geführt wird wenn ihr euch seht) !

Aber final beantworten kannst du dir die Frage natürlich nur selber.

Vielleicht solltest du deine Gefühle nochmal testen und wenns nicht besser wird einfach akzeptieren dass ER es nicht ist und weitersuchen !

Hallo
dankeschön für deinen beitrag!
Nun ja ich bin gestern wieder nicht rangegangen, er hat mir am gegen 23.00 Uhr noch einpaar Mal angerufen, ich kann es einfach nicht, und gerade geht es mir wirklich sehr schlecht...wieso habe ich ihm hoffnung gemacht?

Ich kann ihm sowas nicht antun, er ist ein wirklich sehr liebervoller und sensibler Mann...oh man..

Wenn ich nur wüsste was mich so bedrückt...bis vorm dritten Date war ja auch alles schön und gut, aber seit vorgestern, geht es einfach nicht mehr, ich finde es schrecklich...

Ich darf ihn nicht verletzten, er vertraut mir, und er mag mich sehr, das zeigt er mir ja immer...=(

Am liebsten würde ich mich verkriechen...und nie mehr raus gehen!!

Kennst du das persönlich auch??

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2009 um 11:33
In Antwort auf schnuckie87

Hallo
dankeschön für deinen beitrag!
Nun ja ich bin gestern wieder nicht rangegangen, er hat mir am gegen 23.00 Uhr noch einpaar Mal angerufen, ich kann es einfach nicht, und gerade geht es mir wirklich sehr schlecht...wieso habe ich ihm hoffnung gemacht?

Ich kann ihm sowas nicht antun, er ist ein wirklich sehr liebervoller und sensibler Mann...oh man..

Wenn ich nur wüsste was mich so bedrückt...bis vorm dritten Date war ja auch alles schön und gut, aber seit vorgestern, geht es einfach nicht mehr, ich finde es schrecklich...

Ich darf ihn nicht verletzten, er vertraut mir, und er mag mich sehr, das zeigt er mir ja immer...=(

Am liebsten würde ich mich verkriechen...und nie mehr raus gehen!!

Kennst du das persönlich auch??

Lg

Solche Phasen gibts - leider
Aber nicht mehr rausgehen und sich verkriechen und hoffen, dass sich die Probleme selber lösen klappt wohl nicht.

Wenn du für dich entschieden hast, es geht nicht, dann würde ich ihn nicht länger zappeln lassen.

Welche Optionen hast du ?

- Du stellst fest und entscheidest "geht nicht" schenkst ihm reinen Wein ein und das ganze ist beendet. Tut zwar weh aber hilft ja nichts.
- Du machst einfach so weiter und machst dich damit fertig - er zappelt noch ein wenig, es klappt nicht weil sich deine Gefühle nicht ändern - und es ist auch Schluß. Du bist fertig - er ist noch fertiger weil das Ganze schon eine Zeit dauert und er sich dann doch schon Hoffnungen gemacht hat. ieber gleich am Anfang dann tuts nicht so weh.
- du verkriechst dich weiter, gehst nicht ans tele, er weis gar nicht was los ist , hofft noch eine Zeit lang bis die Einsicht kommt "hoffnungslos" . Das Ganze verläuft sich vielleicht irgendwann aber keiner hat final mit der Beziehung abgeschlossen und kann sich neu orientieren..

Fazit: Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Weh tuts immer, je länger man wartet eher noch schlimmer !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook